Mittwoch, 17. Juni 2015

Ein Tag im Frühsommer


Der Monat Juni hatte es bis jetzt aber 
ganz schön in sich!


 Der Garten ist regelrecht explodiert
und das ALLERSCHÖNSTE ist:
Unser Buchsbaum hat sich erholt!



Nachdem wir letztes Jahr schon die Befürchtung hatten,
dass unsere Hecke im Bauerngarten vom bösen Buchsbaumpilz
befallen wäre, habe ich mich in Gedanken schon die 500 Pflänzchen rausrupfen und wieder neupflanzen sehen.... :-(


Hätte ich mal auf meinen Mann gehört und einfach entspannt abgewartet
(im Warten bin ich gaaaaaaaaaanz schlecht toll!!),
anstatt schon das große "P" (wie Panik) in den Augen zu haben ;-)

Das soll jetzt übrigens nicht heißen,
dass ich NIE auf meinen Mann höre....
(und NEIN, das schreibe ich nicht nur, weil ich weiß, dass er hier mitliest.... ;-) )


 Wo war ich also stehengeblieben?
Ach ja!
Der Garten!

Guckt mal da oben, ist diese Pfingstrose nicht ein Traum?
Ich habe sie vor 4 oder 5 Jahren als kleinen Ableger gepflanzt
und jetzt ist sie eine riesige Schönheit geworden.


Und auch meine Lupinen vermehren sich jedes Jahr weiter.
Dieses blasse Rosé mag ich ganz besonders.


 Ansonsten genießen wir unsere freie Zeit 
so oft es geht im Garten und staunen einfach, 
wie toll sich rund ums Haus alles entwickelt.


Im Dezember wohnen wir nun schon 6 Jahre 
in unserem Häuschen und mittlerweile wächst der Garten
wunderschön ein und alles ist genauso wildromantisch
wie ich es mir immer vorgestellt habe :-)


Es liegen übrigens ein paar echt aufregende Wochen hinter mir,
seitdem wir uns hier das letzte Mal gelesen haben.
Es ging in die heiße Abschlussphase von meinem Buch
das nun tatsächlich in den Druck geht!
Das ist alles so spannend und irgendwie auch unwirklich. 
Ich kann es kaum noch erwarten, 
bis ich es ENDLICH in den Händen halte!


Alles Liebe und bis bald,
Eure Angelina

Kissen: HIER
Latte Cup von GreenGate: HIER
Teller von Lexington: HIER
Löffel von GreenGate: HIER
Stoffserviette: HIER
Decke von Bastion Collections: HIER
Emaille Eimer von Ib Laursen: HIER


Kommentare:

  1. Liebe Angelina,
    dein Garten ist traumhaft schön.
    Gefällt mir total.
    Da hast du ja richtig Glück gehabt, das es nicht der Pilz ist.....
    unsere Nachbarin hat ihn gerade....nicht schön.....vorallem soll sie kein Buchsbaum
    dort wieder hinplanzen......:-(
    Ich bin schon gespannt auf dein Buch.
    liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  2. Hi Angelina,
    hach, Buchsbaum habe ich auch ganz viel im Garten, richtig große Kugeln,
    die wir beim Umzug vor 8 Jahren aus dem alten Garten mitgenommen haben.
    Sie haben es überlebt und wachsen stetig...so schööön! Wenn ich mir vorstelle,
    davon hätte eine einen Pilz....UUUUAAAAAHHHH....ich würd´ ausflippen!
    Die kleinen Hecken bei Dir sehen traumhaft aus!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Ein TRAUMgarten hast du da, mein Balkon platzt aus allen Nähten weil ich so Pflanzen-verrückt bin ;-)
    Ich drück dir die Daumen für dein Buch, ich kann mir vorstellen, dass es eine aufregende Zeit ist!
    Liebe Grüße!
    Franzi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angelina,
    das ist ja ein absoluter Traum! Das Haus sieht auch so toll aus! *ach... ich könnt hier noch Stunden schwärmen* Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Beitrag.

    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  5. Einen wunderschönen Garten hast Du da!
    Ich bin ganz verliebt und beneide Dich!
    Liebste Grüße
    LIssy aus Oberbayern

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelina, so schön mal wieder von dir zu lesen. Dein Buch erwarte ich schon ganz gespannt. Bestimmt ein tolles Gefühl. Dein Garten ist wunderschön und das Sitzplätzchen lädt richtig zum Verweilen ein. Ganz liebe Grüße von Tini

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!!! Deinen Garten finde ich total schön...und ich liiiiebe Deinen Bauerngarten. Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. So so so schön - auch ich genieße jetzt so oft es geht den Blütenrausch...lg

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angelina,
    das sind wirklich schöne Gartenbilder, die Du uns hier zeigst.
    Es freut mich, dass bei Dir der Buchs sich erholt. Unser Buchs ist vom Buchsbaumzünsler in Mitleidenschaft gezogen, zum Glück ist der Pilz bisher an uns vorübergegangen.
    Rosige Grüße aus dem Hexenrosengarten
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Angelina,
    gerade erst bin ich auf deinen Blog gestoßen und finde ihn so schön :-)
    Und der Garten sieht wirklich toll aus!

    Liebste Grüße, Annika von Tilts

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte