Freitag, 5. Februar 2016

Februarblues?



 Früher fand ich den Februar immer
nur eins:
Grauselig!



Kalt, nass, trüb, dunkel.



Mittlerweile muss ich sagen,
dass sich das geändert hat.

Na klar.. es gibt da schon tollere Monate ;-)..
 Aber ich hab einfach keine Lust auf den Februarblues.



Mit folgenden Gedanken
und Unternehmungen 
versuche ich, mich im Februar wacker zu halten:



1. Wir sind näher am Frühling dran als im Januar

2. Ostern steht sozusagen schon vor der Tür

3. Es gibt bereits eine große Auswahl 
der allerschönsten Frühjahrsblüher



4. Es ist morgens früher hell

5. Abends ist es herrlich kuschelig, 
dank der vielen Kerzen die man schon in den 
frühen Abendstunden anmacht


6. Wenn man gaaaaaaanz tief einatmet, 
duftet es manchmal bereits nach Frühling


7. Man lädt lieben Besuch zum ausgiebigen Frühstück ein und
vergisst dabei die Zeit



8. Trotz schlechtem Wetter spazieren gehen 
und hier und da die allerersten Knospen sprießen sehen



Na? Überzeugt?



Lasst uns einfach das BESTE draus machen.
Das Leben ist schön!


Alles Liebe,
Eure Angelina

*
Tasse GreenGate: HIER
Holzschild FLEA MARKET Ib Laursen: HIER
Gans Maileg: HIER
Frühstücksgeschirr GreenGate: HIER
Kochtopf/Blumentopf Ib Laursen: HIER
Tablett GreenGate: HIER
Decke Lexington: HIER und HIER 
Kissen STERN: HIER
 








Kommentare:

  1. Ein schöner Post, so frühlingshaft, trotz Februar und positiv gestimmt. Da bekommt man Lust auf das neue Jahr.
    Samstagsgrüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ich setz noch einen drauf...im Februar grillen wir immer das erstemal draussen!
    So wie heute...
    ist nur noch der braune, kahle März zu bewältigen, dann ist es geschafft und der Frühling kommt!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelina,

    Sehr schöne Bilder und lecker Frühstück, ich hätte mich sofort dazu gesellt :)
    Der Frühling auf der Terrasse sieht zauberhaft aus, ich könnte jetzt auch am liebsten loslegen....
    GLG Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angelina,
    wunderschöne Fotos,da wächst die Sehnsucht nach Frühling umso mehr. Ich mach's im Februar genauso und feiere jeden Frühblüher, dem ich beim Spazieren gehen über den Weg laufe :)
    Viele Grüße, Gesche

    AntwortenLöschen
  5. ... und des Öfteren verwandelt der Schnee unsere Welt noch in ein weißes Winterwunderland :). Was für eine kreative Idee dem Februarblues die Stirn zu bieten!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelina,
    es ist immer etwas ganz besonderes wenn es einen Freudentanz Post gibt.
    ICh mag deine Art zu schreiben und deine Bilder.
    Weil sie aus dem Alltag kommen, und so eine Ruhe ausstrahlen.
    Der Februar...heuer nicht Winter und nicht Frühling...und trotzdem mag ich ihn.
    Wie gerne würde ich einmal durch dein Lädchen wandeln....
    ich wünsche dir eine schöne sonnige Woche
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Das einzig tolle am Februar ist, dass die Tage wieder spürbar länger werden, man es sich Abends aber trotzdem noch im Kerzenschein dick eingewickelt gemütlich machen kann und natürlich, dass der Frühling nicht mehr weit ist :) die ersten Frühlingsblüher sind auch bei uns schon eingezogen und ich genieße es richtig wenn die Sonne durchs Fenster strahlt ;)
    Hab eine schöne Woche. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angelina,
    was für ein schönes Vorhaben, sich von diesem ungeliebten Monat nicht runterziehen zu lassen. Ich mache auf jeden Fall mit und habe bei uns im Garten schon die ersten zaghaften Blüten entdeckt.
    Und ganz manchmal höre ich am Morgen die Vögel jubilieren, als wüssten auch sie, dass es nicht mehr lange dauert.

    Ganz liebe Grüße
    Irina

    AntwortenLöschen
  9. Huhu, Angelina!
    Hätte ich doch fast Deinen Post verpasst! Diese Frühlingsgedanken mache ich mir auch immer...und es hilft tatsächlich. Ich habe schon jede Menge Gartenplanungen im Kopf...die Vorfreude ist doch die beste Freude, oder?!
    Ganz liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. jaa.. du hast Recht
    der Februar ist etwa so wie der Advent..
    warten auf den Frühling..
    seien wir doch nicht so ungeduldig..
    alles kommt zu seiner Zeit
    schöne Bilder hast du gemacht..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. sehr schön sieht es bei dir aus..
    ich hoffe dass der Blues mitlerweile etwas gewichen ist ;)
    heute scheint die Sonne
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte