Montag, 31. März 2014

Seasideliving



Könntet ihr momentan auch
jedes Zimmer auf den Kopf stellen?



Also mir geht es so
und das Bekloppte daran ist ja...
ich mach das dann auch!



Natürlich nach Absprache mit Herrn Freudentanz.
Also manchmal meistens.
;-)



 Jetzt war erstmal das Schlafzimmer dran.



Es ist wieder ganz viel Weiß eingezogen.
Ich liebe das ja als Kontrast zu unserem
dunklen Fußboden und der Holzdecke.



Weiße Möbel wirken für mich erst auf einem dunkleren Boden
so richtig edel und frisch.

Aber auch in der Deko finden sich immer wieder
warme Farben und Holzelemente.


Wie zum Beispiel meine
Obstkisten aus dem Alten Land.
Multifunktional.
Egal ob im Garten oder im Haus.


Ganz wichtig sind auch immer tolle Stoffe.
Ob nun bei Kissen oder Bettwäsche-
nichts lässt einen Raum so fix anders wirken.



Deshalb verkaufe ich die hochwertigen Sachen von Lexington
nicht nur gerne im Lädchen,
sondern man findet auch vieles davon bei uns zu Hause.



Diese Bettwäsche fühlt sich
einfach toll auf der Haut an.



Genau das richtige für den bevorstehenden Sommer!
Und gut aussehen tut sie auch noch...
was ja nicht unwichtig ist ;-)



Habt ihr eigentlich in der "LAURA Wohnen Kreativ" meinen Magnus erkannt?
Ich bin echt stolz auf ihn, wie weit er es schon gebracht hat.
Momentan verlassen seine Kumpels quasi im Minutentakt 
die FREUDENTANZ-Zentrale :-))




Alles Liebe,
Eure Angelina

Bettwäsche Lexington: HIER 
Kissen Lexington: HIER
Tasse Lexington: HIER
Teddy Lexington: HIER und HIER
Löffel GreenGate: HIER
Lampe Lisbeth Dahl: HIER
Kuscheldecke: HIER



Kommentare:

  1. Hi Du,
    Angelika... woooow, so ein schönes Schlafzimmer ;-)
    Vorallem ist es nicht so vollgestellt und wenig Deko.
    Das gefällt mir, denn das Schlafzimmer ist auch bei uns,
    das einzige Zimmer mit wenig Schnick Schnack!
    Eine richtige sommerliche Frische habt ihr schon im Schlafzimmer.
    A liabs Grüßle,
    Andy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelina!
    Die Bettwäsche ist ja wirklich richtig super! Ich glaub, da spitz ich doch gleich mal in den Shop!
    Brauche eh noch sommerliche Bettwäsche!
    Auf deinen Magnus kannste mit Sicherheit stolz sein!
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich weiß was du meinst. Ich könnte auch gerade alles ausräumen und neu einrichten...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Hey Angelina,
    das kenn ich. Ich kann auch in jedem Zimmer eine "Baustelle" aufschlagen.
    Dann schufte ich für einige Stunden, mal hier, mal da und plötzlich ist es ganz schnell Abend und die Familie läuft ein,
    in mein Chaos, Hilfe....
    Deine Holzhasen sind klasse. Herzlichen Glückwunsch zu dem guten Verkaufserfolg.
    Jetzt noch was in eigener Sache:
    Ich habe am Samstag ein Buch vorgestellt. Wäre schön, wenn Du diesen Post irgendwann mal bei Dir erwähnen bzw. verlinken könntest.
    Liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelina!
    Mir gehts ganz genauso...nur das Wohnzimmer bedarf noch einiger Überredungskünste :-) Die Bettwäsche ist ein Traum...das kann ich nur bestätigen. Tolles Schlafzimmer und tolle Fotos. Ihr habt wirklich einen herrlichen Blick aus dem Schlafzimmerfenster!
    Alles Liebe und noch einen schönen Tag,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Superschön wie immer bei dir! Herrlich frisch und frühlingsleicht!
    Liebe Grüße,
    Thommy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelina,
    bei mir ist es im Moment eher der Garten ... Je freie Minute knapse ich für unser Großprojekt ab. Trotzdem habe ich mir neulich neue Bettwäsche gegönnt, am Sonntag aufgezogen und jetzt freue ich mich jeden Abend, wenn ich ins Bett krabbele. ;-)
    xx
    Jenny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angelina! So lustig. Mir ging es genauso und so hab ich jetzt schon Küche, Anbau und ein Kinderzimmer gepimpt. Der HDH ist schon ziemlich genervt, von meinen Fürzen und Ideen im Hirn, wie er sagte... Falls du mal schauen willst hier http://beadsdesignlove.blogspot.de/ geht's lang. Wir haben übrigens auch die Fliesen wie ihr. Da wir zur selben Zeit wie ihr gebaut haben. Und als ich neulich den Blick in dein Treppenhaus sah, dachte ich doch das erste Mal, das weiße Wände dazu auch passen würden. Konnte mich aber noch nicht dazu durchringen. LG

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Angelina,
    sieht das gemütlich bei euch aus! Beneidenswert! Bei uns isses momentan ziemlich spartanisch, gepaart mit Kisten. ^^ Da steht sozusagen noch alles auf dem Kopf, deswegen bin ich dabei eine Grundordnung reinzukriegen und fand dann erst das dekorieren und wahrscheinlich noch mal alles umräumen an.
    Ich bin gespannt, wie andere Leute Magnus dekoriert haben. Mit Oster-Deko hab ich es nicht so, da kommen ein paar Beispiele gerade recht.
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Angelina,
    sieht das gemütlich bei euch aus! Beneidenswert! Bei uns isses momentan ziemlich spartanisch, gepaart mit Kisten. ^^ Da steht sozusagen noch alles auf dem Kopf, deswegen bin ich dabei eine Grundordnung reinzukriegen und fand dann erst das dekorieren und wahrscheinlich noch mal alles umräumen an.
    Ich bin gespannt, wie andere Leute Magnus dekoriert haben. Mit Oster-Deko hab ich es nicht so, da kommen ein paar Beispiele gerade recht.
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  11. So ein schönes Schlafzimmer.... Da lässt es sich bestimmt gut träumen.
    Alles sieht so leicht und luftig aus. Sommer eben.
    Auf dem Weg! Aus der Pfalz / Christine

    AntwortenLöschen
  12. Hi !!! Dein Schlafzimmer sieht wunderbar aufgeräumt aus. Mein dürfte ich nicht fotografieren. Dein Magnus ist wirklich niedlich. Er hat zurecht einen Platz in der Wohnzeitung. Viel Spaß beim Produzieren.
    Dekofreudige Grüße sendet dir Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hmm... bei deinem (eurem) hübschen Schlafzimmer, werde ich gleich richtig neidisch!
    So hübsch! Da möchte man am liebsten gleich einziehen! Noch 'n Plätzchen frei? ;)
    Aber ich kenne das, kaum wird es draußen etwas wärmer und die Sonne lugt durch die Wolken, bekomme ich auch diesen Drang umzuräumen, zu putzen und neu zu dekorieren... woran das wohl liegt? Sind sicher die Frühlingshormone oder so... :)

    Danke für den Einblick in dein Heiligstes!
    Liebe Grüße aus Österreich, Eve

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Angelina,
    ich habe gerade deinen Blog entdeckt. Er ist seeeeehr schön. Dein Einrichtungsstil gefällt mir überaus gut. Freue mich auf weiter Bilder :)

    Lg. aus Österreich,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Ich zieh morgen in meine neue Wohnung und freu mich da auch schon aufs rumräumen und dekorieren.
    Die hat aber leider keinen so schönen Holzfußboden wie sein Schlafzimmer.
    Ich find dunkles Holz einfach wunderschön.
    Dein Schlafzimmer ist aber auch ansonsten herrlich minimalistisch, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  16. Dieser Umräum-Umgestaltungsdrang ist um diese Zeit vöööllig normal, liebe Angelina. Mein ehemaliger Chef, der bei sich zu Hause wohl sehr darunter zu leiden hatte (hihi), nannte diesees Phänomen "Frühjahrs-Nestbautrieb". Trotz Evolution bleiben manche Verhaltensweisen hartnäckig erhalten.
    ;-)
    Nestbauumtriebige LandEiGrüße!

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte