Mittwoch, 28. September 2011

Angelinas Bauerngarten No. 9


Heute hab ich an Euch gedacht!


Denn es gibt News aus dem Bauerngarten :-)


Vor ein paar Stunden bin ich auf allen Vieren
durch die Beete gekrochen,
auf der Suche nach Weißkohl.


  Irgendwie sind wir Beide
(also der Weißkohl und ich)
dieses Jahr keine dicken Freunde geworden.

Ich hab ihm gesagt,
er soll sich ein Beispiel an der Zucchini nehmen,
aber davon wollte er nix wissen.


Das hat er nun davon!
Das mit uns hält jetzt nämlich nur einen Sommer lang...

Immerhin habe ich für einen (!) Weißkohlhacktopf
4  (Mini-) Köpfe gebraucht.

Mehr hatte ich auch nicht,
denn die anderen liegen zusammen mit Käfern und *wasweißichnochwaskrabbeligem*
auf dem Kompost.


Nee nee, ich will mich nicht beklagen!

Bin ich doch diejenige,
die immer alles ohne Dünger und
Schädlingsbekämpfer machen will.



So isses halt-
das Landleben ;-)

Und lecker wars auch!
Halt nur ein bißchen viel Arbeit für eine einzige Mahlz......
na lassen wir das!! 



Dann will ich Euch noch schnell was zeigen..

Seitdem ich letztes Jahr mit meinem Blog angefangen hab,
passieren lauter tolle Sachen.

Zum Beispiel habe ich die Frau einen Jägers gefragt,
ob sie mir vielleicht ein paar Geweihe verkaufen würde.
So wegen Herbst und Deko und so ;-)

Was soll ich sagen..
einfach so bekam ich letztens ein Paket.

Liebe Uschi, ich danke Dir von Herzen!
Was wäre die Welt,
ohne Menschen wie Dir,
die einem anderen einfach so mal eine Freude machen.
1000 liebe Grüße an Dich und Deinen Mann :-)
Ich bin schon fleißig am dekorieren ;-)

So, ich bin dann mal in der Küche
und spül den Topf,
denn der ist ja schon leer...
aaaaaaaaaaaaaah!!!

;-))

Alles Liebe,
Angelina

Kommentare:

  1. ohhhhhhhhhhh.... da bin ich ja beruhigt!
    dachte, in deinem bauerngarten wär - unter den massen von zucchinis und kohl(resten) und würmern ein armes tierchen verendet! ;-)


    schön ist er, dein bauergarten!
    kannst echt stolz sein auf deine arbeit!

    nora

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelina, ich finds toll, was du alles auf die Beine gestellt hast! Dein Bauerngarten ist ein Traumgarten und du kannst mächtig stolz sein! Ich schick dir ganz liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Du Glückskind, - Dein Garten ist einfach zauberhaft und Deine Deko vor Deiner Klöntür erinnert mich ein klein wenig an die USA... und ich krieg ein bisserla Fernweh...

    Ich sende Dir ganz viel liebe Grüsse, und mach Dir keinen Kopp wegen den ollen Weisskohlköppe. Dann holst sie eben vom Wochenmarkt, oder?

    Die Bine

    AntwortenLöschen
  4. Landleben ist so schön. Ich genieße auch immer draußen sein. Es ist immer was zu machen aber es macht Spaß. Leider das Wasser ist knapp und meine Pflanzen trocknen aus. Kein Regenwasser und im Brunnen ist auch nichts mehr da.
    LG Maggi

    AntwortenLöschen
  5. Süüüüüüüüüüüüüüsse.. es ist immer wieder ein Genuß deine Bilder anzuschaun.. und ich mach es war.. irgendwann fahr ich zu Yvonne und dann komm ich zu dir hihih.. dann möchte ich alles genau angucken.. und Reitstiefel hab ich dann auch dabei lol
    Ich knutsch dich mein Schatz..
    muß jetzt in die ARbeit.. bis 18 uhr *iiiiiiiiiiiiiiiiiigitt* hihi.. aber wird schon.. macht mir ja Spaß..
    ggggggggggggggggggggglg Deine SUsi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelina,

    wow, so ein schöner großer Bauerngarten!
    Ich bin ganz Deiner Meinung, wenn man einen eigenen Garten hat, soll man es ohne Chemie versuchen, wenn das Ergebnis auch nicht immer so toll ist.Aber man kann das Obst und Gemüse mit Genuss essen.
    Die Deko vor der Klötür sieht auch klasse aus.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen
  7. Du hast wirklich einen wunderschönen Garten und immer soooo tolle Idee...eine wirklich Inspiration bist du....:O)
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelina,
    Du strotzt immer voller Energie.
    Als unsere Freunde im Sommer in Schweden waren, habe mich ja um deren Bauerngarten gekümmert. Da war richtig mächtig was zu tun....und wie Du schon schreibst, das hört natürlich nicht auf, sobald man geerntet hat. Da heißt es jedes einzelne kleine Fuzelteilchen genau unter die Lupe genommen, bevor man es isst ;-)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelina,
    bei euch ist es so wunderbar ländlich. Ich, als richtiges Dorfkind, vermisse es hier in der Stadt manchmal.

    Dein Projekt Bauerngarten ist dir so gut gelungen. Lass dich nicht von den Kohlköpfen ärgern ;).

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Der Bauerngarten sieht sooooooooooooooo klasse aus! Deine Deko vor der Klöntür gefällt mir! Ich bin gespannt wies drinnen weitergeht :o)
    Ich habe auch noch ein Geweih, das muss auch noch wegdekoriert werden ;o)
    Ich drücke dich! GGLG Sophie

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe deine Kolumne,

    da ich ja im Moment auch mal wieder etwas mehr Zeit im Garten verbringe, ok verbracht habe. Ist schon wieder vorbei mit der Zeit für Garten und so.

    Mein Gemüseanbau war in diesem Jahr auch nicht so berauschend aber im letzten Jahr hab ich richtige Massen geerntet.

    Sooooo...nun geh ich Koffer packen. Wir fahren doch glatt für 3 Tage weg. Der erste Urlaub, naja Kurzurlaub seit 2 Jahren.

    Freu und zum Koffer flitz ;-))

    Tausend Busserln, Maria

    AntwortenLöschen
  12. Ich sag nur drei Worte:

    I love you

    R.

    AntwortenLöschen
  13. Schon wieder so tolle Bilder aus Eurem Garten! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Angelina
    Welche wunderschöner Post. Ich bin ganz hin und weg. Tolle Fotos und wunderbar witzig....ich schau ihn mir gleich nochmals an :-), ein lieber Gruss Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Hi Süße,
    deine Bauerngarten Kolumne ist für mich immer ein Highlight :-))) Hätte auch gerne so einen großen Garten. Kann mir richtig vorstellen, dich schimpfend mit dem Weißkohl, die Zuchini liebevoll lobend ;-))) Drück dich dolle, Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Der Garten ist ja jetzt schon richtig toll geworden. Herrlich! Und eine kleine Ernte ist doch immerhin ein Anfang! Die Bilder sind gefallen mir heute sehr gut!!!!

    Ganz liebe Grüße
    von Tini

    AntwortenLöschen
  17. Hi Angelina,

    ich musste richtig schmunzeln als ich deinen Kohl-Angelina-Beziehungsreport gelesen habe ;)

    Toll, das mit den geschenkten Geweihen, freut mich für dich,

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Süße,

    immerhin hat bei dir der Zucchini überlebt, der wurde bei mir fleißig sofort abgefressen sobald sich auch nur ansatzweise eine Blüte zeigte ... nun wär ich Jäger hätte ich jetzt wohl reichlich Geweihe hier stehen, die waren nämlich die Übeltäter (ein Scherz, ich liebe die Rehe am Zaun .. aber die sollen meinen Gemüsegarten in Ruhe lassen). Dieses Jahr hatte ich außer schwarzen Johannisbeeren ... NIX .. gar NIX .. und ein paar Erdbeeren .. nciht mal die Kartoffeln hatten eine Chance ... also freu dich über deinen Eintopf :))

    Sieht wieder alles super schön herbstlich aus bei dir ... ich hab noch gar nicht angefangen, aber jetzt ist ja erstmal der Sommer da ... oder?

    Knutscher von der "ich kann gerade die Ganze Welt lieben" ; )

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Angelina,

    deine gartenimpressionen sind wiedermal soooooooooooo schön und ich muss gestehen, ich streh mit vielen Gemüsen im Garten auf Kriegsfuß..daher wächst bei uns nicht viel Essbares...
    Deine Deko und vor allem die gewihe ( ich liebe sie ...9 sind so toll....

    Wünsche dir tolle , sonnige TAge im Garten,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Angelina,
    es bringt richtig Spaß mit Dir durch den Garten zu gehen...
    ..wunderschöne Fotos hast Du wieder durch Deine Kamera festgehalten!
    Ganz liebe Grüße
    Stefi

    AntwortenLöschen
  21. Sei mal nicht so, liebe Angelina und gönn' dem Weißkohl noch eine zweite Chance im nächsten Jahr...das wird bestimmt etwas mit euch beiden.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  22. ....ich freue mich immer wieder über Deinen tollen Bauerngarten...was bei Dir schon alles wächst....Hammer !!Was bei Dir der Kohl ist ...waren bei mir die Paprika....sie wollten nicht wachsen....den Schnecken hat es geschmeckt!!!
    Lieben Gruß und Bussi
    Anja

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Angelina,
    vielen Dank für Deine lieben Worte!!! Ich finde, die Geweihe machen sich sehr gut bei Dir!!!
    Dein Post ist mal wieder wunderschön, schöne Fotos mit einer (großen)Prise Witz.
    GGGLG Uschi
    PS: Heute hat die Post ein Päckchen gebracht...und ob ich mich freue!!!!DAAANKE ;))

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Angelina,
    und bei dir ist es noch viiiiieeel schöner als bei mir :-)
    Ich musste schmunzeln, denn ich sag dem Kohlrabi auch immer, dass er sich mal an den Zucchinis ein Beispiel nehmen soll ;-)
    Drück dich auch
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Angelina,
    herrliche Bilder aus Deinem Garten!!!
    Ich finde auch, dass das Bloggen das Leben bereichert, weil man doch irgendwie sehr viel zurückbekommt, auf die eine oder andere Weise.
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen liebe Angelina,

    dein Bauerngarten hat ja schon richtig Gestalt angenommen.

    Es grünt und blüht in den herrlichsten Farben bei dir.

    Deine Fotos sind ein echter Augenschmaus.
    Besonders gut gefällt mir das Pampasgras in dem weißen Eimer vor der Klöntür.

    Ich wünsche dir ein zauberhaftes, sonniges und entspanntes, langes Wochenende.

    Herzlichste Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  27. Deine Bilder vom Garten sind wunderschön. Das sieht alles sehr liebevoll aus. Und was gibt es Schöneres, als eine eigene Ernte ? :-).
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  28. DU BIST EINFACH DIE BESTE!!! Eine TOP-Gärtnerin einfach klasse :* bin sehr stolz auf Dich mein Schatz :)

    AntwortenLöschen
  29. Ach was würde ich dafür geben in Deinem Garten herumgraben zu dürfen! Ich bin ganz verliebt in Euer Häuschen und in das Leben auf dem Land... Liebste Grüße Rike

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Angelina,

    ich muss auch gleich mal meine Geweihe raussuchen und mir ein paar Gedanken über die neue Deko machen.

    Liebe Grüße
    White Dream

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Angelina,,boahhh ein Post ganz nach meinem geschmack,,ich liebe Deinen garten,,schön und natürlich -fühle mich gleich wie in meinem,,ich wünsche Dir noch einen tollen herbst im Garten ganz herzige Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  32. ohhh ich hoffe mein Post ist drinn????war auf einmal alles verschwunden? Belinda

    AntwortenLöschen
  33. Das stelle ich mir jetzt bildlich vor, wie Du durch Deinen Garten krabbelst :-)
    Liebe Angelina, wunderschön sind Deine Fotos wieder!
    Aber es ist schon schade um die aufgewendete Zeit. Diese Erfahrung habe ich auch vor langer Zeit machen müssen. Gemüse gedeiht eigentlich kaum so ganz ohne Pflanzenschutz, zumindest biologischen, z.B. Pyrethrum-Extrakte. Die Natur ist da doch ziemlich "grausam" mit all dem Ungeziefer...

    Ich wünsch' Dir noch schöne restliche Herbsttage und lasse viele liebe Grüße hier
    Sara

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte