Donnerstag, 25. Februar 2010

Meine Lieblingstasse



































Da ich die Idee von Mira (http://belle-blanc.blogspot.com) so toll fand, habe ich gestern auch mal meine absolute Lieblingstasse fotografiert. Und wie es sich für eine solche gehört, hat auch meine eine besondere Geschichte.

Als ich vor einigen Jahren in meinem geliebten Dänemark im Urlaub war und durch die ein oder andere Boutique stöberte, fiel sie mir sofort ins Auge. Grau, unscheinbar und doch wunderschön. Ganz besonders traumhaft finde ich die handgemalten Blumen. Schlicht, aber unwahrscheinlich stilvoll. Seitdem hat sie mich schon durch den ein oder anderen Umzug begleitet, wird benutzt bei guter und schlechter Laune. Kräutertee bei Erkältungen. Cappuccino mit Milchschaum bei Sonnenschein. Starker Kaffee am Morgen. Heißer Kakao bei Schmuddelwetter. Yogitee am Abend. Chai Latte zu selbstgebackenen Keksen. Entspannungstee vorm Zubettgehen. Sie macht einfach alles mit! Ich brauche sicherlich nicht erwähnen, dass mein Schätzchen nur und ausschießlich mit der Hand gespült wird?! ;o)

Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag!

Alles Liebe
Angelina

Kommentare:

  1. Liebe Angelina,
    die ist wirklich traumhaft schön und gerade wegen ihrer Schlichtheit wird man sich auch niemals satt sehen und wenn sie dann auch noch an eine wunderschönen Urlaub erinnert.........einfach himmlisch!!!!! Wie lieb von dir, mir meine Frage wegen des Wandspruchs zu beantworten.........kannst du mir noch verraten, wo es den gab.......hab schon so oft im Internet gestöbert und die meisten Sachen fand ich sehr kitschig und unpassend! Muss gleich wieder in die Küche.......mache grade ein paar Müsliplätzchen (passend zum Tee am Nachmittag ;)!! Auch dir einen gemütlichen Nachmittag mit deiner Lieblingstasse und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelina,
    deine Tasse ist wirklich total schön.... Hat das neulich geklappt mit dem Wandregal???
    Viele liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelina,
    deine Tasse ist wunderschön.
    Meine Lieblingstasse ändert sich immer wieder mal, ich finde immer eine Neue "lach"
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelina,
    ach wie süß, du spülst sie nur per Hand. Das ist wahre Liebe :).

    Ich finde deine Tasse sehr schön. Ich mag es ja auch am liebsten schlicht. Vielen Dank auch für deine Tassengeschichte.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelina,

    eine schöne Lieblingstasse hast Du da.
    Ich mache später mal ein Bild von meiner :)

    Ich wollte dir noch sagen,schau mal bei mir im Blog auf der rechten Seite bei "Über mich" da steht meine E-Mail :)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelina,
    deine Tasse ist sooo schön, so schlicht und doch was ganz besonderes!!! So mag ichs:-))
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelina,
    die schlichten Dinge sind oft die schönsten! Deine Tasse ist zauberhaft mit der weißen, zarten Blüte darauf. Herzlichen Dank für Deine Teilnahme, habe mir Deine Tasse zur Entscheidungsfindung gespeichert, wünsche Dir ein schönes Wochenende in Eurem hübschen Haus, herzliche Grüße Mira!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angelina,
    deine Tasse ist wirklich sehr schön!
    Aber vom Design her doch genug um einen zu verzaubern. :)
    Ich trinke auch gerne Yogi Tee. Ich mag die Sprüche auf den Fähnchen immer. :o)
    Liebste Grüsse,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angelina..wie schön,Deine Liebeserklärung an eine Tasse..das hast Du toll beschrieben und auch die Fotos sind sehr schön.
    Ich wünsche Dir ein schönes WE. LG Irene

    AntwortenLöschen
  10. LIebe Angelina, erst einmal ganz, ganz herzlichen Dank für deine lieben Zeilen bei mir ! Ich habe mich sehr gefreut ! Und wie schön, dass du Danmark auch so liebst ! Dänemark ist die Landschaft meines Herzens und meiner Seele und dort zu sein, macht mich einfach nur glücklich ! Deine Tasse ist wirklich ein schönes Schätzchen und dass sie dabei auch noch dänisch ist, macht sie zu einem ganz besonders wertvollen Schatz...:-)
    Vorupor ( wie hast du denn den Strich durchs o gemacht ? :-) ) kenne ich leider nicht - komisch, ich dachte, ich kenne Dänemark so gut !
    Liegt das in Sydjylland ?
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und bis bestimmt ganz bald, viele liebe Grüße, Farvel, Jessica

    AntwortenLöschen
  11. ...hast Du vielleicht einen kleinen Freudentanz aufgeführt beim Anblick der Blumen ;o)?
    Ich wünsch Dir einen wundervolle Woche.
    Liebste Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  12. oh.... nein sowas essen wir in Bayern nicht so.... hi hi bei uns gibt es eher Schweinebraten.... sicher machen das viele hier um gottes Willen aber wir sind "Fleischesser"!!!! Einen wunderschönen Wochenstart und ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Angelina,
    freu mich über deinen lieben Kommentar!!Also, die Idee für die Eier hab ich von Katja( Home Romantik) gemopst und ein bißchen verändert. Einfach Kunststoffeier mit alten Buchseitenschnipseln bekleben und verzieren, fertig.
    Mußt mal ausprobieren:-))
    Liebe Grüße
    Slvia

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte