Dienstag, 2. März 2010

Häschen in der Grube















































































































































Auch ich habe es getan!

Die ersten Häschen sind bei uns eingezogen :o)

Außerdem habe ich mir heute Vormittag spontan ein paar Stunden freigenommen und bin bei herrlichstem Sonnenschein ins Gartencenter gefahren. Dass von dort die eine oder andere Blume noch mit nach Hause gewandert ist, muss ich Euch ja sicher nicht erzählen ;o) Unter anderem ein zauberhafter Strauß Tulpen mit einer fantastischen Farbe *schwärm*

UND: Ich habe mich verliebt. Nein, nicht in den gutaussehenden Verkäufer, sondern in ein bezauberndes Tischchen. Aber € 79 haben mich dann doch erstmal dran vorbeigehen lassen. Aber was soll ich Euch sagen? Nun geht es mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich hab es bei meinem Göttergatten schonmal erwähnt, aber da kam nur der übliche Kommentar "Wir haben doch schon alles..." :o( Hm. Und nun? Was würdet ihr machen?

Dafür ist heute ein Paket mit unserer neuen Bettwäsche ins Haus geflattert. Freu! Fotos folgen :o)

So, nun muss ich aber noch was arbeiten... ;o)

Ich wünsch Euch einen schönen Dienstag.



Alles Liebe
Angelina




Kommentare:

  1. Hallo liebe Angelina,
    wunderschöne Osterdeko hast du da gezaubert!! Und die Blumen sind herrlich. Ich komm auch selten ohne nach Hause :-)
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelina
    ich kann mich Silvia nur anschliessen-eine ganz zauberhafte Osterdeko hast Du Dir da gezaubert...einfach gaaanz süüüß

    Ganz liebe Grüße
    Monica

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelina,

    wasrst Du etwa in DEM Gartencenter?
    Ich muß da auch unbedingt wieder hin.
    Ich freue mich schon riesig wenn ich endlich für draußen einkaufen gehen kann :)

    Wunderschöne Deko und diese vielen Häschen überall

    Ich habe bis heute noch nie zur Osterzeit dekoriert.Ich fand das bis jetzt immer totalen quatsch.
    Aber seid dem ich 30 bin :) hat sich bei mir schon vieles geändert und ich find es jetzt schön diese Osterdeko.Aber schlicht muß sie sein

    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelina,
    traumhaft.... und alles so luftig... Gefällt mir ganz ganz gut bei Dir..Einen wunderschönen Tag und ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelina,
    eine wundrschöne Osterdeko hast du gestaltet. Hmmmm...79 Euro ist natürlich happig. Aber wenn dir das Tischchen nur im Kopf rumschwirrt ist das auch nicht so gut. Nachher hast'e nur Kopfschmerzen. Platz ist in der kleinsten Hütte. ;o) Aber wenn du ihn jetzt kaufst: Ich bin nicht schuld". Sag das deinem Mann. ;o)))))
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelina,
    was für herrliche Frühlingsbilder - das Häschen vom letzten Bild hatte ich gestern auch schon in der Hand, der ist sooo süß........ich hab dann einen größeren genommen - ich glaub den brauch ich auch noch ;))! Ja und mit dem Tischchen.......das kenn ich....so etwas geht einem dann nicht mehr aus dem Kopf.......vielleicht findest du ja ein ähnliches auf dem Flohmarkt oder beim Antikhändler für weniger Geld?!! Bei uns fängt am Wochenende auch wieder die Flohmarktsaison an......endlich ;))!!!!

    Einen gemütlichen Abend und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt sind sie endültig los - die Hasen :o) Und Frühlingsblumen überall - das hebt die Laune doch beträchtlich!

    Für die Muffins hab ich ein Muffins- und ein Kuchenrezept vermischt, ich muss beim nächsten Mal mitschreiben! Es sind frische Birnen drin und Haferflocken - das gibt einen superleckeren Geschmack!

    Liebe Grüße
    melanie

    AntwortenLöschen
  8. Ach ist diese Häschendeko süss! Hast du die Giesskanne selbst gemacht?
    Endlich komme ich mal dazu, bei dir vorbeizuschauen...
    Liebe Grüsse, Chani
    PS: Ja, es wird ein Onlineshop ;)

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Angelina, ich sehe, du hast erst gerade mit dem Bloggen begonnen, und dein Blog ist schon so perfekt!!
    Hier in Paris hat es nur sehr heftig gestürmt, aber sogar mein Kräutergärtchen auf dem Fenstersims ist dageblieben (gesichert natürlich).
    Naja, bis ins Zentrum kanns 10 Minuten oder 2 Stunden gehen, je nach Verkehr lol! Das ist hier immer sone Sache!
    Ein paar Sachen, die im Laden zu haben werden sein, habe ich ja schon gezeigt. Ich nehme mal an, wenn alles gut geht, werde ich so in 1-2 Monaten eröffnen. Es gibt noch sooo viel zu tun!
    Übrigens, zu deinem Post: Was ist das denn für ein Tischchen? Vielleicht kann ich dir ja bei der Entscheidung helfen. Und "wir haben doch schon alles" ist sicher kein Argument lol!
    Liebe Grüsse, Chani

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angelina,
    Dankeschööön für Deine lieben Worte

    Das Kästchen war nicht so :)...hab es geweißt und dann beschriftet,es ist eigentlich ein Nähkasten,gefällt mir aber so viel besser

    In 3Tagen ist meine Osterverlosung-mach doch mit wenn DU magst-würde mich freuen und vielleicht bist Du ja dann sogar eine der Gewinnerinnen???
    mußt einfach auf meinem Blog ganz rechts oben,den Link dazu anklicken und einen klitzekleinen Kommentar bei Wumbi und Wombi lassen

    alles Liebe und einen schönen Mittwoch wünsche ich Dir
    Monica

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angelina,

    ich bin über die liebe Monica auf deine Seite gekommen und möchte nicht gehen, ohne einen kleinen Kommentar zu hinterlassen.

    Hab mich grad ein bisserl in deinem Blog umgesehen und festgestellt, dass du ja auch noch zu den "neuen" hier gehörst ;o) Deine Osterdeko find ich klasse und beim Handwerkerblues kann ich im Moment nur zu gut mitreden.
    Auch sonst gefällts mir hier recht gut und deshalb werd ich mich auch gleich mal häuslich hier niederlassen und mich unter deine regelmäßigen Leser schmuggeln *hihi*

    Wünsch dir alles Liebe und schicke gaaaanz viele bayrische Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, liebe Angelina ...

    *uiii*... € 75,00 ist natürlich ein schöner Batzen Geld, aber ich glaube, wenn ich das Tischchen gesehen hätte - ich würde Mann Mann sein lassen, damit mein Kopf endlich wieder befreit ist ... ;)))
    Und irgendwann merkt er auch, dass gerade dieser bezaubernde Tisch noch gefehlt hat!

    Deine Osterdeko ist absolute SAHNE! Ich kann mich gar nicht sattsehen ... einfach zauberhaft!!

    Liebe und herzliche Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Angelina,

    warum kenne ich denn Deinen Blog noch nicht??? Werde Dich direkt mal verlinken, gefällt mir super gut bei Dir und Deine Osterdeko könnte direkt mal bei uns einziehen.
    Ich Eier mit dem Hasen habe ich letztes Jahr bei uns im Nachbarort in einem süßen Dekoladen gekauft. Es gab sie mit verschiedenen Motiven. Soll ich mal für Dich schauen? Ich weiß allerdings nicht mehr, was sie gekostet haben.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  14. ... ach wie gerne hab´ich das immer gespielt --- Häschen hüpf, Häschen hüpf!
    .... am besten zu mir, sie wären in bester Gesellschaft
    :o)
    Lieber Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Kaum zu toppen? Du machst wohl Witze! Also ich kenn da noch eine ganze Menge, die WIRKLICH super sind. Und deiner gehört ganz sicher schon dazu!
    Hmmm das Tischchen, man müsste es natürlich gesehen haben, aber geschwungene Beine sind schon mal sehr gut. Würdest du es ganz weiss streichen? Es kann nämlich sein, dass du vor lauter Bloglesen vom Weissvirus infiziert wirst und dich das dann stören wird. Anderseits: Schöne Möbel sind schwer zu finden und man sollte zuschlagen, wenn immer man die Gelegenheit dazu hat. Ihr habt also noch kein Telefontischchen? Siehst du, ihr habt also doch noch nicht alles ;)
    Nein, ich habe noch keine Möbel beschriftet, aber ich stelle mir das sehr einfach vor. Also, ich habe schon Stoff mit Schablonen beschriftet. Ist natürlich etwas Arbeit, lohnt sich aber. Schau mal auf meinem Blog, im Schlafzimmer haben wir so eine Wandklebschrift, habe ich selber gemacht. Das war auch eine Art Schablonentechnik (zuerst Schablone herstellen, auf Klebefolie übertragen, ausschneiden). Wie ich sehe, habt ihr auch so etwas im Treppenhaus.
    Ich hab übrigens weiter unten ein Ausschnitt von einem Spiegel gesehen, der muss ja Wahnsinn sein! Hoffe auf mehr Fotos! Und ich beneide dich natürlich um euer Haus...

    AntwortenLöschen
  16. Hi du,

    bin gerade auf deinen Blog gestossen. Mir geht es so ähnlich wie dir- kaum ist man mal im Gartencenter, geht die Einpackerei los. Die Blumen schreien aber auch wirkl. nehmt uns mit, wir bringen dir den Frühling ins Haus. Den haben wir ja alle bitter nötig. So macht es auch nichts aus, wenn jetzt schon die Hasen in unser Wohnzimmer hoppeln und etwas osterstimmung verbreiten. Sende dir liebe Grüße- Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Angelina,
    die sind vom Obi... war auch total überrascht dass die sowas hatten. Und die sind aus Holz... weil die gibts ja auch noch wie die Stuckleisten für die Decken aus Styropor.... Aber wenn man da mal mit dem STaubsauger hinkommt find ich das eher unpassend.. und ich bleib immer an den Leisten hängen ;O)
    Einen schönen Abend und ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Angelina,


    den Spiegel habe ich so wie er ist nicht gefunden :).die Schrift habe ich mit einer Schablone von Jeanne D*Arc aufgemalt weil ich das mal etwas anderes fand :)freue mich das Du so begeistert bist und es ist auch wirklich absolut nicht schwer mit den Schablonen und klappt auf so gut wie allen Flächen ob Glas,Holz,Tapete etc

    Ganz liebe Grüße

    Monica

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Angelina,
    die Schablone habe ich in einem Online-Shop gekauft bei www.white-vintage.de
    und mit Buntlack auf Acrylbasis aufgemalt-den gibt es in vielen verschiedenen Farbtönen

    es ist wirklich nicht schwer ,macht auch richtig Spaß und ich find es einfach schön :)

    ggglg
    Monica

    AntwortenLöschen
  20. Versuchungen (der kleine Tisch)
    sollte man nachgehen, wer weiß, wann sie wieder kommen.
    Zitat von Oscar Wilde

    Ich gehe am Samstag zum 1. mal in diesem Jahr wieder zum STÖBERN auf den Flohmarkt, dort finde ich immer kleine Möbel, die man prima herrichten kann.

    Einen schönen Tag für Dich

    Sonnige Grüße sendet Dir Monique

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Angelina,
    beim Stöbern habe ich eben deinen superschönen Blog entdeckt und mich gleich mal als neue Leserin verewigt.
    Deine Osterdeko gefällt mir supergut, einfach zauberhaft. Dass dir das Tischchen nicht aus dem Kopf geht kann ich gut verstehen. Mit gehts genauso wenn ich was Hübsches sehe. Meistens greife ich dann aber zu ... es könnte ja beim nächsten Mal nicht mehr da sein und dann ärgerts mich :) Ich drücke dir die Daumen, dass du deinen Göttergatten noch überzeugen kannst.
    Liebe Grüße, Shino

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Angelina, neugierig geworden durch deinen Blognamen schaue ich nun mal bei Dir vorbei und staune das Du gerade erst angefangen, schon so einen tollen Blog hast! Bei mir war das leider nicht so, da ich überhaupt keine Ahnung hatte, wie ich was zu machen hatte und auf recht viel Hilfe (die ich aber im Bloggerland bekommen habe) angewiesen war!! Du bist auch ein Freund von Ingwer-MArmelade, magst Du Ingwer denn auch in Gerichten, Tee, oder sonstigem? Bei deiner Tischchen-Geschichte musste ich doch schmunzeln, das hätte glatt ich sein können! Überlegen, nee zu teuer, aber doch sooo schön... dann nach Hause und das Bild davon verfolgt Dich regelrecht, naja die Kommentare der Männer sind eigentlich immer gleich :-)))! Wie hast Du Dich entschieden, gekauft oder noch überlegen, oder Mann überzeugen?
    Vielleicht hast Du ja Lust auch bei mir mal rein zuschauen, ich würde mich sehr freuen und wünsche Dir noch einen schönen Tag
    Marlies

    AntwortenLöschen
  23. Das sind ja schon ein paar österliche Vorboten unterwegs. Wünsch Dir ein schönes WE. Liebe Grüße aus dem Norden Juditha

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Angelina, der Kommentar deines Mannes kommt mir irgendwie bekannt vor...:-) Wenn du dich verliebt hast - dann wird das Tischchen eh bald bei dir stehen...:-))))( oder ???)
    Deine Osterdeko ist sehr süß - ich glaube, ich muß jetzt auch mal meine Deko vom Dachboden holen !
    Das Buch hat mir mein lieber Mann geschenkt, aber ich weiß, dass es das bei Christina hier gibt:http://www.town-country-home.de.Es ist wirklich soooooooo schön und du wirst es nicht bedauern !
    Wir sind übrigens immer in Sydjylland. Früher bin ich öfter nach Bornholm gesegelt - da war es auch sehr, sehr, sehr schön !
    Ich wünsche dir alles Liebe und eine gute Nacht, Jessica

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Angelina,
    bis du schaust hast du 100 zusammen. Bei deinem wunderschönen Blog... Du hast ein Traumhaus meine Liebe ;O)
    Ein wunderschönes Wochenende und gggglg Susi

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte