Mittwoch, 23. Mai 2012

Bauerngarten News [11]


Ganz ehrlich..
wenn ich heute nicht ENDLICH ein paar aktuelle Bilder
vom Bauerngarten poste,
dann denkt ihr bald,
ich würde Euch beschummeln
und hätte die Bilder woanders gemacht.


Der absolute WAHNSINN,
was hier gerade passiert!

Alles explodiert und es erinnert
quasi nichts mehr an das mickrige und
frisch angelegte Gärtchen vom letzten Jahr.



Schneeball und Flieder erfüllen
den Garten mit einem Duft,
der einfach unbeschreiblich ist.




Seht ihr den Ahorn hinten rechts im Bild?
Den haben wir praktisch vorm Kompost gerettet.
Er sollte ausgetauscht werden
und hatte wurzelnackte, kaum vorhandene Wurzeln...
und schaut, wie prächtig er sich entwickelt hat ♥



 Und hier, die Schwertlilien..
im vergangenen Sommer kam außer ein bißchen grünem Blatt
nichts aus der Erde.
Jetzt schmiegen sie sich anmutig an den Staketenzaun
und wiegen sich im Wind.


Ein echtes, kleines Kunstwerk sind
ihre Blüten, findet ihr nicht?


Diese Kombi im hinteren
linken Bauerngartenfeld
finde ich total schöööööööööön ♥

Im Hintergrund die stolzen Lupinen,
davor die filigrane Katzenminze
[mit einer absoluten WOW-Farbe]
und im Vordergrund der weiße Lavendel.


Heute morgen als ich mit Kimba
meine erste Gartenrunde gedreht habe,
hab ich schon einen Freudenkiekser gemacht...
der Mond Mohn ist aufgegangen!!

[Der Rittersporn ganz hinten im Bild ist so groß wie ich... 1,75m.. boaaaaaaaaaaaah!!]

Und guckt mal... 
der Blütenrand sieht ja wohl HAMMER aus, oder?



Im letzten Jahr war das nocht nicht so..
witzig...



Vom Gemüse her muss ich ganz ehrlich sagen...
ich habe in diesem Jahr keine Lust auf Krieg.

Die Kaninchen haben mir in der vergangenen Gartensaison gezeigt,
was sie gerne mögen und was nicht
und deshalb wird nur letzteres gepflanzt.

So einfach ist das ;-)



Verschiedene Tomatensorten,
Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren,
Stachelbeeren, Physalis,
gelbe und grüne Zucchini, verschiedene Gurkensorten
und natürlich Kräuter in Massen.
Das soll uns reichen denke ich :-)



Vielleicht kann ich Euch im nächsten Bauerngarten-Post
schon Blüten von Pfingst- und Stockrosen zeigen..
ich freu mich drauf!


 Alles Liebe,
Eure Angelina



Kommentare:

  1. WAHNSINN, liebe Angelina! Dein Bauerngarten ist ein Traum! Wir haben auch etws zurück geschraubt mit den Gemüsesorten, da doch viel Getier letztes Jahr dran war und ich eigentlich bei meinem eingenen Gemüse nicht spritzen möchte! Mal sehen wie sich dieses Jahr alles entwickelt! GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  2. Jaja....wir sind schon ein geduldiges Völkchen gell?
    Das würden wir niemals glauben,daß du uns fremde Bilder unterjubelst :o)

    Sieht ja schon alles sehr blühend aus und um deine Lupinien beneide ich dich....meine sind erst ca. 30cm hoch und von Blüte keine Spur.Vielleicht sollte ich meinen Garten auch umbenennen in Bauerngarten :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. WOW, was für ein wunderschöner Garten ... alles so harmonisch, so wundervoll prall, so herrlich, so *warte-ein-Weilchen-auf-mich!-Ich-bin-nur-kurz-im-Garten!* :D Der läd zum Verweilen ein... Hach!!

    LG Anett vom LiebstenLand

    AntwortenLöschen
  4. Ein Traum! So ein wunderschöner Garten! Ich warte auch sehnsüchtig auf meine Pfingstrosen, sie fangen jeden Moment an zu blühen. Ich liebe den Mai, wenn die Natur geradezu explodiert!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    AntwortenLöschen
  5. *singt* It´s wonderful... It´s wonderful...

    TOLL und soooo stimmig!

    Einen schönen Tag wünscht Dir

    Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *singtmiiiiiiiiiiiiiit* It´s wonderful... It´s wonderful...
      :-))))

      Löschen
  6. Angelina, dein Bauerngarten ist der Wahnsinn! Unglaublich, was ein Jahr ausmacht (ich bin ja immer etwas ungeduldig)! Hier zeigt sich aber schön, dass sich Geduld auszahlt. Mein Liebster hat uns vor paar Wochen eine tolle Eibenhecke gepflanzt und wir freuen uns über jeden neuen Zentimeter ;-) Viele schöne Gartenrunden und liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Du hast so ein wunderschönes Zuhause und dieser Garte: ein Traum
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  8. Ok ich geh mal schnell meinen Urlaub am Tegernsee absagen und komm zu Dir. Ist ja genial wie bei Dir alles wächst. Mein Rittersporn hat ja leider den Winter nich überlebt :-((

    Ich finde deinen garten jedenfalls einen Traum. Auch bei mir stehen derzeit wieder Palettenweise Buchsbäume rum die gepflanzt werden wollen.

    Sei 1000000 mal umarmt. Schön das Dir unser Geschenk gefallen hat ;-)))

    Verabschiede mich jetzt erst mal in den Urlaub

    :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))


    Maria

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön, liebe Angelina! Ich bewundere es immer, wenn jemand so "grüne Daumen" hat. Den Duft eines so schön blühenden Gartens genieße ich auch immer so sehr.
    Tja, unser Garten ist gerade letzte Woche erst entkernt worden. Es war ein - wie ich fand - sehr schöner kleiner wilder Garten und ein Traum für die Kinder. Als die Nachbarn sich aber neulich beschwert hatten, dass unsere Büsche und Hecken in ihren Garten rein wachsen und es sehr unordentlich aussehen würde, mussten wir reagieren. :-(
    Es wurde wieder ein Grundschliff reingabracht und ich muss zugeben, es sieht sehr ordentlich aus.
    Die Kinder aber haben geweint, weil ihre ganzen Verstecke nun weg sind und ihre Bäume fehlen, die sie zum Spion spielen so genutzt hatten. Seitdem erzähle ich Ihnen immer, dass alles ja wieder wachsen wird.
    Und den Duft hole ich mir über unsere verschiedenen Raumdüfte von K.Hall ins Haus. So durfte es immer frisch nach Zypressen, Pfingsrose, Lavendel .....

    Liebste Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  10. Der absolute Wahnsinn Dein Garten, mir hat es grad die Sprache verschlagen!!
    Wunderwunderschön!!!
    Bewundernde Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. angelina, der garten ist der absolute traum!
    ich weiß gar nicht was ich sagen soll - du inspirierst mich damit ungemein!!!
    die lupinen sehen so hübsch aus, die habe ich früher nie so sonderlich toll gefunden aber grad mit dem lavendel.... toll!!

    mohn habe ich auch viel, der geht schön langsam auf - hab auch bunten in orange, weiß und gelb - SO SCHÖN!!!

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...einfach nur traumhaft...da hat sich Deine Arbeit aber gelohnt!!
      Leider explodiert mein Unkraut gerade auch überall im Garten!!!
      Lieben Gruß und Bussi
      Anja

      Löschen
  12. jöh, was ist das schön.
    die lupien sind so mega schön...nein, das stimmt nicht...die lupien in deinem wunderschönen garten sind so wunderschön :)

    liebste grüsse,
    jules...die sich jetzt in euren garten träumt und die arbeit links liegen lässt ;)

    AntwortenLöschen
  13. Wow Angelina, wunderschön!!!!! Ich hatte auch mal eine weiße Lupinie...bis die Schnecken kamen und leider siegten.o(((( gehen sie bei deiner nicht ran.... buahhhhhhhhh ich will auch wieder eine.
    Ich drück dich
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, bis jetzt keine Schneckenansammlungen im Sicht.. hoffe das bleibt so. Ich glaube, die mögen den Rindenmulch nicht. Versuchs doch mal damit :-) Jaaaaaaaa, eine weiße könnte ich auch noch gebrauch ... ♥

      Löschen
  14. schööön - was für wunderbare Bilder !
    und ich bin verwundert wie weit bei euch schon alles ist,
    bei uns blüht noch längst nicht soviel...

    liebe Grüüüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  15. Dein Garten ist einfach der Hit! So wunderschön wenn alles anfängt zu blühen und wächst.

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Angelina- ich muss nochmal die schönen Bilder anschauen! Enkel schläft und ich hätte nun bitte einen Liegestuhl mitten in deinem schönen Gärtchen- da sieht alles so ruhig + friedlich aus!

    AntwortenLöschen
  17. Wow. Wirklich ein wunderschöner Garten <3
    Ich bin ganz neidisch! Wir müssen uns mit einem Balkönchen zufrieden geben :/

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Angelina,
    dieses Jahr scheint es da draußen überall zu explodieren. Mich hält auch kaum etwas im Haus.
    Aber wie hast Du Deine Katzenminze so groß bekommen. Meine will immer klein bleiben :(
    Falls Du unseren Garten mal besuchen möchtest: der ist gerade "online" ;-)
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  19. Superschön die Bilder, so üppig grün! Ist wirklich ein toller Garten geworden! Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Wow- hammer wie sich dein Garten schon gemacht hat!-Gute Arbeit, Frau *mitdemgrünemDaumen* Freudentanz :-)
    Echt wunder-wunderschön!!!!
    Viele liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Angelina,
    ein wunderschöner Garten und alles so schön angelegt. Wir haben auch ein großes Grundstück, aber leider ist alles sehr schräg. Du hast Recht, im Moment explodiert die Natur bei dem schönen warmen Wetter.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  22. Sag mal, gibt es etwas schöneres, als die Natur und ihre Wunderwerke!!

    Er sieht soooo prima aus dein Garten!!! ;-)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Wirklich ein Traum Dein Garten. Wir haben dieses Jahr auch einen kleinen Bauerngarten angelegt, ich hoffe, dass er irgendwann auch mal so wunderschön wird wie Deiner. Auf jeden Fall hast Du mir noch ein paar Anregungen geliefert. Lupinen brauche ich auch noch unbedingt ;-).
    Viele liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  24. Ja der Regen hat auch schon seine guten Seiten. Das sieht wirklich wunderschön bei Dir aus , -ich liebe Bauerngärten !!1

    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  25. Das ist wirklich unglaublich! Und unglaublich schön!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschön:) Ich mag Ihr Blog und ich will folgen, haben Sie Twitter oder Facebook??

    Wenn Sie etwas schwedischem Dekor Inspiration möchten, Ihr könnt euch mein Blog:)

    Habt ein schönes Wochenende.

    Liebe Maria auf inredningsvis.se
    (Schweden)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Angelina,
    unglaublich schön ist es bei Dir!
    So würde mir das auch gefallen,
    aber irgendwie fehlt mir die Muße
    (die nimmt mir leider regelmäßig die kleine Dame des Hauses ;-))
    und leider auch das grüne Däumchen ;-)
    Aber irgendwann mach ich das auch, und pflanze alles, was ich gerne hätte :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  28. Guten Morgen liebe Angelina!
    Dein Garten ist einfach ein Traum. Am besten gefallen mir Deine Lupinen. Bei uns wollten sie nicht wachsen. Vielleicht hatte ich einen zu schattigen
    Platz für sie gewählt.Wir haben hier richtig "fetten" Boden und alles wächst super gut...halt nur keine Lupinen. Habt Ihr mehr sandigen Boden? Ich werd's auf jeden Fall noch mal probieren und gebe ihnen diesmal ein sonniges Plätzchen. Lupinen wecken in mir immer Kindheitserinnerungen und unser Lieblingsreiseland Schweden ist im Sommer ein einziges Lupinenmeer...
    Mit dem Gemüse würde ich mir keinen Stress machen. Bei uns haben sich früher die Ameisen den Bauch voll geschlagen. Die mochten aber irgendwie alles ;-)
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen Tag in Deinem wundervollen Garten.
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süße ♥ Wir haben auch diesen richtig, fetten Boden! Aber die Lupinen stehen an erster Sonnenstelle.. glaub das gefällt ihnen ziemlich gut :-) Kussi!

      Löschen
  29. Ich weiß langsam gar nicht mehr was ich zu deinen traumhaften Fotos noch sagen soll!
    Ich liebe es einfach!!!!

    Der Garten ist ein wahrer Traum!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich genieße immer den Bauerngarten bei meinen Schwiegereltern weil er stiltechnisch zu unserem Haus gar nicht passt.
    Aber vielleicht eines Tage ..... vielleicht erfüllt sich dann ja auch der Traum von einem kleinen Bauerngarten!

    Ich genieße jetzt einfach noch einmal deine Bilder!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  30. hallöchen
    angelina
    also DAS ist bei weitem der schönste bauerngarten, seid meinen kinder - schulferien in kitzbühel!!! da waren wir jedes jahr, und die mam ( oma ) war der versorger der familie.
    neid stellt sich bei mir ja selten ein...., aber wenn ich dann sehe, daß du auch so geniale bilder davon machst, überleg´ ich mir´s anders!
    liebe grüße aus dem sonnigen stuttgart
    ute

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Angelina,

    wah, das ist soooo zauberhaft! Ich hoffe, daß mein jetziger Garten irgendwann auch so aussieht, aber noch muß ich meine Vermieter davon überzeugen, daß es gut ist, wenn man ein bißchen was pflanzt ;-)))!

    Duhuuu, was ist denn das für eine Pflanze auf dem allerersten Foto oben? Mein Jüngster hat neulich solche Pflanzen in einem städtischen Beet hier im Ort entdeckt und fand sie so klasse. Aber ohne zu wissen, was das ist, kann ich sie schlecht kaufen... :-)

    Ganz liebe Grüße von Larissa

    AntwortenLöschen
  32. Wow.. einfach nur wow.
    Das ist so wunderschön, da fehlen mir glatt die Worte! :-)
    Viele liebe Grüße, Sole

    AntwortenLöschen
  33. Ich bin schon total neidisch, ich habe mich soooo sehr in deinen Garten verliebt.

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte