Dienstag, 11. Mai 2010

Samson ist krank


Guten Morgen ihr Lieben!
Bitte seit mir momentan nicht böse, das ich zur Zeit nicht so viel zum Kommentieren, eMails beantworten und Bloggen komme. Leider ist Samson immer noch krank und ich verbringe soviel Zeit wie möglich bei ihm. Zum Glück habe ich diese Woche Urlaub... den hatten wir uns zwar etwas anderes vorgestellt, aber die Tiere gehen nunmal vor.
Gestern hat der Hufschmied Samsons Huf nochmal aufgemacht und es saß wieder ein ordentliches Geschwür drin :o( Im Gegensatz zu gestern, wo er gar nicht mehr laufen konnte, geht es ihm heute schon ein wenig besser... ich hoffe das geht nun stetig bergauf.
Samson ist durch eine schwere Krankheit vorbelastet und deshalb habe ich immer besonders Angst, wenn so etwas ist.
Ich hoffe, ihr könnt das verstehen?!
Gestern Abend habe ich aber ein paar Fotos gemacht, denn letzte Woche sind meine
E***-Ersteigerungen angekommen *freu* :o)
Diese beiden Sachen habe ich für einen Schnäppchenpreis ergattern können:
Die alte Waage verbreitet nun in unserer Küche ein richtig nostalgisches Flair.
Ich finde sie traumhaft schön...





Nach so einer Sodaflasche habe ich auch schon lange gesucht und freue mich total, dass ich nun endlich eine habe. Sie hat einen ganz tollen Aufdruck und der Verschluss oben ist herrlich shabby :o)














Diese Dosen sind nicht ersteigert, aber für € 3,99 das Stück konnte ich sie einfach nicht im Laden stehen lassen und habe die letzten beiden Exemplare ergattert.




Obwohl ich ja lieber Kaffee trinke, hat es mir besonders die Teedose angetan :o)









Gestern Abend haben wir uns nach einem anstrengenden und nervenzehrenden Tag eine leckere Quiche gemacht.
Ich hatte am Wochenende wunderbaren Kohlrabi gekauft und ihn mit Kartoffeln und Möhren in feine Scheiben geraspelt. Dazu noch herzhaften Speck und aus einem großen Stück mittelalten Gouda eine ordentliche Käsehaube gerieben.



Das war sooo lecker *yummi*






So, ich wünsche Euch einen entspannteren Tag als mir und hoffe, dass ich bald wieder die gewohnte Zeit mit Euch verbringen kann.
Ich drück Euch von Herzen!
Angelina

Kommentare:

  1. Hallo liebe Angelina,

    ohjeeee ... da bist du im Moment aber ganz schön im Stress. Ich hoffe, dass es deinem Samson gaaanz schnell wieder besser geht und drück euch die Daumen!!!

    Deine neuen Sachen sind wuuunderschön, so eine alte Sodaflasche such ich auch schon seit geraumer Zeit und der Druck auf der Flasche ist wirklich toll. Auch die alte Waage gefällt mir sehr... die ist so ganz nach meinem Geschmack ;o)

    Wünsch dir eine schöne und was Samson betrifft, erfolgreiche Woche und schick viele liebe Grüße.

    Drück dich ... Sonja

    AntwortenLöschen
  2. liebe Angelina
    ich hoffe deinem Samson geht es bald wieder besser,wenn ein Tier krank ist leidet man immer besonders mit,Familie und dazu gehören auch alle Tiere die mit uns leben stehen einfach an erster Stelle..))
    liebste grüße und alles Gute für deinen Samson...Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    mein Norweger hatte letztes Jahr eine Ledersohlenentzündung an beiden Vorderbeinen. Ganz schrecklich. Ich war froh als wir das überstanden hatten. Wenn meine Pferde krank sind, leide ich immer furchtbar mit.
    Ich wünsche Samson gute Besserung und hoffe, daß er bald wieder fit ist.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelina, es gibt nichts schlimmeres als kranke Tiere und kranke Kinder. Ich drücke SAMSON (ich heiße so mit Nachnamen..*grins*) und Dir ganz fest die Daumen, dass es ihm bald wieder besser geht. Die Sodaflasche ist wunderschön, vor allem mit der Schrift darauf. So etwas möchte ich auch noch gerne haben. Ich schicke dir ganz liebe Grüße!!!
    helge

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelina,
    ich hoffe, dass es deinem hübschen Samson bald wieder besser geht. Ich kann verstehen, dass du ganz viel Zeit mit ihm verbringen möchtest. Es hilft ihm bestimmt, um bald wieder ganz fit zu sein.

    Die Sodaflasche ist ganz toll. Ich mag diesen knallroten Verschluss. Ein toller Kontrast!

    Liebe Grüße und trotz Samsons Krankheit eine schöne Woche, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Angelina!

    Das tut mir sehr Leid das euer Samson krank ist... ich hoffe, dass er ganz bald wieder gesund und munter ist! Wenn Tiere krank sind, ach... das ist gar nicht schön!

    Deine E***-Ersteigerungen sind wunderschön! Besonders die Waage finde ich ganz ganz toll!

    Ich drück dich und freu mich, wenn du wieder mehr Zeit hast, ABER die Tiere gehen auf alle Fälle vor!

    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Angelina,

    ich drücke alle meine Daumen, daß es Samson bald wieder besser geht. Man leidet bei geliebten Tieren genauso mit wie bei lieben Menschen.

    Ganz tolle Sachen hast Du ersteigert und ganz toll fotografiert.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelina,
    na, wenigstens.... ich meine: etwas, das man in den Griff bekommen kann bei deinem Samson!! Solche Geschwüre sind natürlich Mist, aber man kann doch aufschneiden und spülen und desinfizieren und Mèches reinlegen- da ist die Chance sehr gross, dass es wieder wirklich gut wird! Ich drücke deinem Schatz ganz dolle die Daumen, und meine Jungs meinten, sie würden ganz besonders an ihren Artgenossen denken und ihm gute Besserung wünschen.....Und ich weiss, wie dir zumute ist- nur zu gut!!
    Diese Waage ist ja wirklich ein Goldstück, wunderschön! Und die Sodaflasche auch, besonders der angedatschte rote Verschluss ist sehr speziell, rot ist doch da wohl eher selten?? Die Gravur gefällt mir auch sehr, ich hatte ja grade eine Flasche "gepostet" gehabt, auch mit Gravur. Und die beiden hübschen Holzdosen müssen ja nicht unbedingt mit Tee und Kaffee gefüllt werden, ne?? Da findet man auch sonst Verwendung.....
    Ach, ich mag solche Quiches auch sehr gerne, es geht schnell, kann beinahe nicht schiefgehen (ausser man verarbeitet sie im Ofen zu Kohle, hihi!) und man kann so ziemlich alles reinschmeissen, was einem in die Finger kommt! Ich mache sie gerne mit vielen Zwiebeln, Peperoni, Lauch und gaaaanz viel Käse- naja, bin halt es Schwyzermeitli, grins!!!
    Meine Liebe, mach dich nicht verrückt- ich glaube, ihr kriegt das hin mit Samsonisi!!
    Ich wünsche dir trotzdem einen schönen Tag, sende ganz liebe Grüsse und dolle Drückis, bis bald!!
    Die Hummel

    AntwortenLöschen
  9. Du hast Urlaub und dann gleich so viel zu tun- aber du hast recht, die Tiere gehen vor und dein Samson braucht sicherlich viel Zuwendung bei so nem ollen Geschwür. Hoffe er kann bald wieder schmerzfrei laufen- ich sende dir gaanz lb. Grüße und hoffe du hast noch einen tollen Resturlaub- deine ersteigerten Shabbysachen sind wahnsinnig toll!1

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Angelina!
    Ich drücke dir die Daumen, das dein Samson schnell wieder gesund wird, und das dann ab jetzt wirklich ohne weitere Rückschläge bergauf geht!
    Die Sodaflasche ist total toll! Dieser Knallrote Verschluss hats mir angetan :o)
    Ich wünsche dir einen hoffentlich nicht allzu stressigen Nachmittag!
    Mit den liebsten Grüssen!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angelina,

    hoffentlich geht es deinem Pferd bald wieder besser. Ist immer schlimm wenn Tiere krank sind. Die Sodaflasche und die Waage sind ja super. Tolle Sachen hast du da gefunden.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  12. Alles Gute für dein Pferdchen..und gute Besserung!

    Deine neuen Teilchen sind spitze..die Holzgefäße gefallen mir besonders gut!
    GLG
    Anna

    AntwortenLöschen
  13. Ach, Angelina, das tut mir sooooo leid, die arme Maus.........und man leidet da so schrecklich mit - ich drück ganz fest die Daumen, dass bald alles wieder gut ist!!!!
    Die Schätze, die du gefunden hast, sind absolut traumhaft....in die Waage bin ich ganz verliebt (so eine wird mir hoffentlich auch noch in die Quere kommen ;)))! Einen herrlichen Tag, Küsschen und gute Besserung an deinen süßen Samson - und Sheila sagt DANKE, für die lieben Geburtstagswünsche ;)),

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  14. ...ich wünsche uch ganz viel Glück, dass diese fiese Krankheit bald ein gutes Ende nimmt. Ich weiß selbst, wie fies es ist, wenn die Füsse wehtun und er kann ja nur auf seinen "Füssen" stehen. Da ist dann jeder Schritt ein Schmerz und es ist immer wieder verwunderlich wie klaglos die Tiere Schmerzen hinnehmen. So mancher Mensch wäre schon früher "ausgetickt". Herzliche Grüße und gute Besserung
    von Jacqueline

    AntwortenLöschen
  15. ...herrlich wenn man Urlaub hat,oder?Ich muß leider wieder Arbeiten,hatte letzte Woche Urlaub.Deine Bilder,liebe Angelina...sind wieder...wunderschön,vor allem deine Dosen und die Sodaflasche finde ich ganz toll!
    GGGGGLG. ich drück dich...Bettina.

    AntwortenLöschen
  16. Das tut mir wahnsinnig leid mit Samson!!!Und deine Ausbeute ist wunderschön! So eine Waage hab ich auch!!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  17. Hi Süße,
    es tut mir sehr leid zu hören, dass es Samson nicht gut geht. Hoffe es wird bald besser!!!
    Deine neuen Stücke sind himmlich, vorallem die alte Waage ist toll! Denk an dich und drück dich, Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Laß den KOPF nicht hängen liebe Angelina*

    Bestimmt ist heute der 1. Tag der Besserung und von nun an geht es BERGAUF !!!!!

    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und die besten Wünsche für SAMSON*

    Herzlichst Monique

    AntwortenLöschen
  19. Das arme Tierchen. Aber mit Tieren ist es wie mit Kindern, sie gehen immer vor, auch wenn man Urlaub hat.

    So eine alte Waage hatte ich auch mal, nur nicht in Weiss. Leider habe ich sie damals weggegeben, da sie nicht genau wog *lach* Meine Männer haben eben alles gern zweckmäßig und nicht so viel "unnütz" herumstehen ;-)
    So eine Sodaflasche habe ich doch heute Morgen schon in einem anderen Blog gesehen. Ist ja witzig. Ich weiß jetzt nur nicht mehr genau wo ...

    Lieber Gruß und gute Besserung
    Sara

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Angelina, das Buch habe ich schon verschickt, leider scheint die Anschrift falsch, die GLS konnte es nicht zustellen. Bitte gib mir unbedingt Bescheid, sonst geht es wieder an mich zurück. Alles Gute für Samson,
    Carolina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Angelina,
    ich drück dich erst mal gaaaaaaaanz doll..mir tut es so leid und ich hoffe so dass dein Samson ganz bald wieder fit ist...Deine Bilder gafallen mir total gut...du hast super Schätze bekommen... ggggglg und gute Besserung deinem Schatz.. Susi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Angelina,
    oh nein... ich wünsch deinem Samson von Herzen gute Besserung!!! Und es ist doch klar, dass sowas vorgeht!!!Mach dir mal keinen Kopf, Bloggen soll ja nicht zur Pflicht werden....
    Dein heutiger Post ist wieder sooo schön!!! Und du hast auch eine Sodaflasche!!! Ich hab am Samstag auch eine bekommen,juchuuuuu!!
    Ich wünsch dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße und ein dickes Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  23. ...oh... ich wünsche Deinem Samson gute Besserung...hoffentlich geht es Ihm bald wieder gut!!
    Tolle Schätze hast Du da ergattert!!
    Liebenn Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  24. Oh , liebe Angelina, das tut mir sehr leid, ich hoffe , dass bald alles überstanden ist.
    Vor ein paar Wochen hatte das Schulpferd von meiner Tochter ein Hufgeschwür, da leidet man immer mit und möchte natürlich seinem Freund beistehen.

    Alles, alles Gute
    Eva

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Angelina,

    ich hoffe dem Samson geht es schnell wieder besser. Ich finde man leidet immer selber mit... selbst wenn es den Tieren nicht gut geht.
    Deine Fundstücke sind zauberhaft. Die alte Waage ist ein echter Hingucker!

    Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch und ein wunderschönes laaaanges Wochenende mit hoffentlch viel Sonne :)

    Allerliebste Mittwochsgrüße Annie

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Angelina,
    ich drücke Dir die Daumen, dass es Samson bald wieder besser geht! Ich kenne das, wenn es den Tieren nicht gut geht, geht es den Menschen auch nicht gut. Was hat der Arme denn? Rehe?
    Sei tapfer!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  27. Guten morgen - ja, sie sind unglaublich - bin fast so stolz, wie früher bei meinen Kindern, als sie frisch geboren waren (natürlich heute nochmehr - aber eben anders).
    Wenn Du jemanden weißt, der einem der Zwerge ein schönes Zuhause geben möchte, dann würde ich mich freuen, wenn Du an uns verweisen würdest.
    Herzliche Grüße
    Jacqueline
    p.s. wie geht es denn Deinem Vierbeiner, ist weiterhin eine Besserung zu sehen?

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Angelina, ohweh, Du Arme, da hast du ja ganz schön arge Sorgen momentan ! Ich wünsche deinem Samson ( und dir ! ), dass es ihm ganz bald wieder besser geht ! Man leidet immer so mit, wenn ein Tier krank ist und man ihm seine Schmerzen noch nicht mal erklären kann ! Wie lieb von dir, dass du dir trotzdem Zeit für uns nimmst und uns deine WUNDERSCHÖNEN, neusten Schätzchen zeigst ! Besonders die nostalgische Waage hat es mir angetan !
    Ich wünsche dir einen schönen Abend, alles Liebe, Jessica

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Angelina!

    Der arme Samson!!! Ich hoffe, ihm und Dir geht es schon recht bald wieder besser!!!!!! Natürlich hast Du Dir Deine freien Tage anders vorgestellt!!! Aber zumindest hast Du so mehr Zeit, um Dich um ihm zu kümmern!!!!!

    Deine neuen Schätze sind TOLL - und ganz besonders gut gefällt mir Dein Bild mit den Tomaten zur Deko ...:)..... Ich suche auch immer wieder mal nach so einer Sodaflasche - nicht einfach...

    Und dann LECKER , Dein Quiche....das Anschauen macht direkt hungrig!!!!!

    Ganz ganz liebe Grüsse und ich drücke die Daumen, dass es bei Deinem nächsten post schon VIEL besser aussieht!!!

    Nicola

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Angelina,

    ich hoffe das es deinem Samson bald wieder besser geht und du ihn wieder richtig genießen kannst.

    Die Küchenwaage ist echt schön, kann mir vorstellen das dies ein echter Blickfang ist.

    Sag mal- könntest du dir vorstellen das Rezept deiner Quiche mal zu veröffentlichen, denn mir läuft das Wasser im Mund zusammen wenn ich an diese Zusammenstellung denke....lechz

    Wäre dir echt dankbar- aber mach dir keinen Stress.

    Liebe Grüße, unbekannterweise- Ina

    AntwortenLöschen
  31. oh manno....spontan finde ich ihn zu dick...nicht boese sein.
    Ich habe eine DR Stute mit EMS, gerade wird wieder eine Haaranalyse gemacht , um zu gucken , wie es steht......seit dem Umzug im oktober 2009 ist sie fast dauerrossig, hustet, hat Leckaugen.....
    Jetzt wird das volle Tierarzt/Heilpraktikerprogramm gefahren....

    Ich kann dich also sehr gut verstehen!!!!!

    Wuensche SAmson schnelle und dauerhafte Besserung!!!!

    Alles Liebe
    Neike

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Angelina,wie geht es Samson?,gibt es was Neues?Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Angelina,
    wie geht´s dem armen Samson denn??????
    Liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte