Mittwoch, 26. Mai 2010

MfG

*Mit freundlichen Grüßen*

Gestern hatte ich Post der besonderen Art.
Meine liebe Freundin hat mir ein Bund Radieschen und einen riesen Salatkopf aus ihrem kleinen Gewächshaus geschenkt.
Irgendwie auch eine tolle Deko, oder? :o))

Gedüngt wurde alles übrigens mit meinem Pferdemist *lach*




Die roten Knollen waren superschnell weggefuttert
und den Salatkopf hab ich mit
Sahne, Zitrone, Essig und Zucker angemacht.

*Lecker*



Danach gab es
Pizza
und ein schönes Glas roten Vino




Und hiiiiiiiieeeeeeeeeeer...

wie versprochen das Schränkchen an seinem momentanen Standort
in seinem momentanen Outfit:




Was meint ihr?
Streichen oder so lassen??




Alles Liebe
Angelina

Kommentare:

  1. .....SO LASSEN - es paßt doch wirklich wie angegossen. Sieht wirklich toll aus. Herzliche Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. ... ich liebe Radieschen, und wenn sie so frisch direkt aus der Erde kommen, schmecken sie bestimmt noch viel besser!
    Das Schränkchen würde ich so lassen, sieht total super aus!
    GGLG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Guten MOrgen Angelina!!!

    Solche leckere 'Post' würde ich auch gerne bekommen.... mmmhhhhm! Ein lieber Gruss von Deiner Freundin und dann SEHR lecker von Dir zugerichtet - ich liebe 'einfachen' Slat mit schlichten, leckeren Sossen!

    Und zum Schränkchen, mir gefällt es auch schon so sehr, sehr gut....warte doch einfach ein bischen, wenn die Farbe nicht richtig ist, dann ergibt sich das dann fast von selbst, finde ich immer. Irgendwann geht man dann daran vorbei und plötzlich weiss man, ok jetzt stimmts nicht mehr ....

    Habe einen schönen Tag!!

    Lieber Gruss von Nicola

    p.s. GANZ liebe, Diene Pizza Sosse im Herzformat!!! Schönes Bild!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Angelina! Danke für Deinen Kommentar :) Ich bin das erste, aber nicht letztes Mal bei Dir!!! Deine Fotos, Deko, Haus, Hund & co. sind wunderschön... Ich schicke Dir liebste Grüsse. Herzlichst, Lisa Libelle

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelina,

    so LASSEN!!! Ist eh super schön und die Pizza riecht bis Wien ;-))

    Alles Liebe

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Hai Angelina,

    das kleine Ding bildet doch so wie es ist die perfekte Symiose aus Boden und Wand. Lass es so und wenn es Dich an dem neuen Standort stört, dass es nicht ganz weiss ist, kannst Du es irgendwann mal immer noch streichen.

    Gibts noch Radieschen ? Hab Hunga....

    Liebesgrüße aus Klein Gallien

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelina,
    lieben Dank für Deinen Kommentar.
    Ich habe Deinen Blog auch noch nicht gekannt.
    Gut, dass Du Dich bemerkbar gemacht hast :-)
    Es ist toll bei Dir. Hier schau ich öfter rein.
    Ich würde das Schränkchen auch so lassen.
    Es ist doch toll, wenn solche Stücke Gebrauchsspuren zeigen, denn so weiß man gleich, sie haben eine Geschichte.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angelina,

    ich finde Dein Schränkchen auch wuuuunnnderschöööön. Bloß nicht streichen!!! Den Flieder als Deko finde ich auch zauberhaft, muß gleich mal in den Garten.....

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angelina,

    du ich würde da echt auf meinen Bauch hören, wenn der gerade sagt- er muss anders aussehen, dann streiche. Ich finde das Schränkchen sehr schön, wie es gerade aussieht. Die Radieschen sehen toll aus- naja mit gutem Dünger wachsen sie auch super...Liebste grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Huhu liebste Angelina,
    das Schränkchen würde ich auf alle Fälle so lassen... es sieht soooooo hübsch aus. Bitte nicht ändern ja ? :)
    Die Radischen sehen wunderbar aus, ich liebe sie besonders auf frischen Butterbrot. Deine Soßenvariation muss ich unbedingt mal ausprobieren. Bei mir kommt immer Schmand oder saure Sahne dran. Danke für den Tipp *g*
    Liebeste Knuddelgrüße und noch einen schönen tag.
    Bussi shino

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angelina,

    ich würde das Schränkchen auch so lassen, sieht doch wunderschön aus. Und paßt perfekt in das Eckchen.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  12. Au fein...Noch ein Mai-Geburi-Kind! Glückwunsch nachträglich! ;)
    Lassen! Den Schrank sooo lassen! ;) Aber nur, wenn dein Bauch auch so will!
    Und das Essen? Mmmmmmmmmmmh. Lecker dat! Ich steh total auf Salat mit Sahne &Co. ;)))
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angelina,
    ...das Schränkchen macht sich echt gut da. Ich würde es nicht mehr streichen. In diesem Farbton sieht es wirklich wunderschön aus....richtig *Shabby*.
    Einen wunderschönen Tag wünsche ich Dir.
    Gaaaanz viele liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  14. Neeeeiiiin, Angelina, nein, nein, nein!!!! NICHT streichen, es ist PERFEKT!! Perfekt schön, perfekt shabby, perfekt wie es dasteht! Und überhaupt würde ich dir das klauen, wenn das den irgendwie möglich wäre!
    Jaaaa, nicht wahr, Pferdemist bewirkt wahre Wachswunder- ich kenne das aus eigener Erfahrung, da schiesst plötzlich alles in die Höhe und in die Breite! Ich glaub, ich überleg mir jetzt mal eine Vermarktungsstrategie, wie ich das Zeug an Hobbygärtner verticken könnte, dann müsste ich nicht auch noch teures Geld ausgeben, um meinen Misthaufen 4 Mal im Jahr wegkarren zu lassen ;o))!!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag, gaaanz liebe Grüsse!
    Die Hummel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angelina,

    durch Zufall bin ich gerade auf deinen Blog gestossen. Deine Bilder sprechen mich sehr an und ich kann den grünen Salat fast schmecken. Mmh, lecker.

    Wenn du nichts dagegen hast schau ich jetzt öfter mal bei dir vorbei.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Huhuuu liebe Angelina,

    uiuiui... du hast ja ein neues Bildchen im Profil... sehr hübsch!!!
    Und dann dank ich dir recht herzlich... freu mich so, wenn ich hier ein bisserl vermisst werde :o)))

    Jetz aber zu deinem Schrankerl... aaaalso, ich würd ihn erst mal so lassen, der hat so einen wunderschönen Charme in seinem cremefarbenen Kleid und gibt bestimmt einen schönen kleinen Kontrast zu der weißen Treppe :o)
    Und wieso hattest du Muskelkater??? Machst du die Schleifarbeit vielleicht alles mit der Hand? Ich greif da lieber zur Maschine, geht viel schneller und ist bei weitem nicht so anstrengend ;o)

    Wünsch dir noch einen wunderschönen Tag und drück dich mal ganz lieb

    Busserl ... Sonja

    AntwortenLöschen
  17. auf jeden Fall würde ich es so lassen ... es sieht klasse aus. Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir. Ach und so ein Stück Pizza würde ich auch nehmen - ich hatte heute noch kein Mittagessen ;-) GGLG von Tini

    AntwortenLöschen
  18. Hi Angelina! Your photos are wonderful! Fresh veggies from the garden are the best! And your cabinet is lovely too!

    Hugs ~

    :) T

    p.s. the latte cups you asked about last week are from Pottery Barn.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Angelina,
    ui, na das ist aber eine liebe Geste von deiner Freundin! :) Sieht sehr lecker aus - ich liebe ja Salat! Und Pizza liebe ich auch - da könnte man glatt reinbeißen. *hihi*
    Ich würde auch sagen, du lässt am besten das Schränkchen erstmal stehen und schaust, ob du es noch streichen magst oder nicht.
    Ich habe auch eine alte Holztruhe bei uns im Wohnzimmer stehen und überlege noch, ob ich sie weißel oder einfach so lasse... Garnicht so einfach, so eine Entscheidung.
    Viele liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Süsse..
    diese Kiste ist von einem Villeroy und Boch Laden.. er war ganz ganz günstig und ich konnte nicht widerstehn..
    mei sind deine Bilder wieder toll.. und da seh ich ja wieder diesen tollen Briefkasten.. der ist einfach zu schön.. und des Schrankl würd ich ehrlichgesagt so lassen meine Süsse.. ggggglg und eine dicke Umarmung Susi

    AntwortenLöschen
  21. Oh, wie gemein, liebste Angelina........das sieht sooooo unverschämt lecker aus (seufz) und ich hab doch grade sooo´n Hunger!!!!! Ich muss sooofort in die Küche und mal gucken, was der Kühlschrank so bietet - aber nicht ohne dir vorher zu sagen, dass du das Schrankerl erst mal so lassen sollst......streichen kannst du´s ja immer noch, aber ich find´s so richtig klasse!!!!

    Einen gemütlichen Abend und allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Angelina..
    Deine "Leckerli"-Fotos:-))wären auch genial für ein Rezeptbuch..sie sind echt schön..ebenso das Schränkchen..ich würd´s auch nicht streichen,obwohl mir weiß ja gefällt,muss nicht alles weiß sein..Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Angelina,
    eine nette Idee.Aber es ist gemein denn ich habe sooo ein Hunger und wie Du es angerichtet hast sieht einfach....lecker aus.
    Würde mich am liebsten so an den Tisch setzen :-))
    bin zufällig hier gelandet und bin gleich unverschämt.SORRY.
    Liebe Grüße
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Angelina,

    ich bin für nicht streichen.

    Tolle Post hast Du bekommen und damit machst Du uns hier allen Appetit! ;-)

    Schönen Abend, Bine

    AntwortenLöschen
  25. Lieebe Angelina,
    eindeutig: Nicht streichen!!! Der sieht doch supertoll so aus!!!
    Die Radieschen und der Salat sehen echt lecker aus, da hat man doch von alleine Lust gesund zu Essen, oder? Wobei die Pizza... *ham*, auch sehr lecker schmeckt *redemitvollemmund*
    Lieeebe Grüßili,
    Nina

    PS: Nix Kanne mopsen, die ist mir *lach* Ich habe sie aus Kopenhagen mitgebracht, erst hatte ich einen türkisen Teekessel gefunden und dann diese rote Kanne, die musste dann aber auch dringend mit! (Eigentlich wollte ich eine weiße *lach*)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Angelina sehr niedlich in Ihrem Blog, Sie haben tolle Fotos von Ihrem Haus ist auch schön.
    Kein Deutscher, sondern verwenden Sie die Google Translator zu kommunizieren, ich hoffe, Sie verstehen.
    Kiss aus Uruguay
    Xime

    AntwortenLöschen
  27. Lecker, lecker und nicht streichen!
    Liebe Grüße aus dem lieben Land

    AntwortenLöschen
  28. Hi meine Liebe,
    das Schränkchen sieht so super schön aus, perfekt! Würde es so lassen. Und dein Salat lacht mich so richtig an...:-))) Dabei habe ich doch schon gefuttert. ;-) Leider schaff ich es die Woche nicht, aber wenn du magst auf jeden Fall in der Woche nach unserem Urlaub. Was meinst du? Kommen am 05.06 zurück :-) Aber lass uns nochmal mailen :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. Ohhh das könnte schwierig werden, der türkise Kesse ist in einer Liste auf dem Dachboden *schäm* Ich habe irgendwie im Moment nichts was dazu passt... *lach* Vielleicht sollte ich mir dann noch etwas türkises kaufen, dann geht es shcon wieder....

    AntwortenLöschen
  30. Hi Angelina!
    Das Schränkchen würde ich so lassen wie es ist. Ich finde es sieht super schön aus!
    Liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Angelina, ich finde das total klasse!
    Deine Bilder vermitteln das es eben oft die einfachen Dinge sind die das Leben lebenswert machen.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Angelina,

    ich finde das Schränkchen so ganz schön. Es ist halt "echt" shabby.
    Deine Bilder machen richtig Appetit. Ich geh gleich mal in die Küche...
    Darf ich dich verlinken, bei dir ist es so gemütlich?

    LG und laß es dir gutgehen.
    MELI

    AntwortenLöschen
  33. Nachtrag:
    Liebe Angelina,

    nachträglich alles Gute zum Geburtstag.
    Ich habe nun die älteren Posts gelesen...

    Ist echt lustig. Ich habe auch das Gewächshaus von meiner Mama bekommen. Nachdem ich auch lange gejammert habe, dass ich die einzige auf der Welt wäre, die keins hat.
    Das Buch habe ich mir selbst geschenkt, mit der tollen Häkeldecke von Anja von "Passion by sophie"
    Noch eine schöne Zeit und wäre toll, wenn du mal bei mir vorbeischaust.
    GLG
    MELI

    AntwortenLöschen
  34. Meine herzallerliebste Angelina,
    verzeihst du mir nochmal ;O))))))))
    hi hi.. komm gaaaaaaaanz schnell vorbei und höre ob DIESES besser ist für deine süssen Öhrlein ;O)) hi hi.. Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  35. Hallööchen Angelina,

    na das nenne ich mal leckere Post...

    den Schrank würde ich auf jeden Fall so lassen, ist ja echt shabby und nicht so nachgemacht...

    Auch für Dich ein sonniges Wochenende und liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen
  36. Hai Angelina,

    klopf mir lieber nicht so arg auf die Schulter, das staubt doch so !
    Hust

    Der Hof ist riesig, der Garten winzig, die Aussicht nicht vorhanden. Aber Platz für ale sinnigen und unsinnigen Ideen haben wir schon. Früher standen in der großen Scheune schon Ferde rum, heute nur altes Zeug, das wir zusammentragen.

    Ich hätte schon gern ein Ferd, allein mir fehlt die Zeit. Wenn wir noch eine Koppel hintendran hätten, dann würd ichs mir glatt überlegen.

    Wünsch Dir ein wundervolles Wochenende !
    Eve

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Angelina,

    danke für Deine lieben Zeilen. Es freut mich sehr, daß das Päckchen angekommen ist und Dir der Inhalt gefällt.

    Radieschen sind auch eine tolle Deko. Und gesund und lecker noch obendrein!

    Das Schränkchen hätte ich persönlich wohl nur gestrichen, wenn es aus einem unbekannten Haushalt stammt, wo ich mir wegen der Sauberkeit nicht sicher bin *lach* (bin da ein wenig heikel). Wäre es bspw. von meiner eigenen Oma, hätte ich es ganz bestimmt so gelassen. Aber es sollte auch zu den anderen Möbeln passen - das kann man wohl nur vor Ort und gefühlsmäßig entscheiden ...

    Ich selbst hab' es an sich auch gern einheitlich. Wenn ich weiße Möbel hätte, würde ich wohl zu unterschiedliche Weiss-Töne nicht so mögen. Bei meinen dunklen Möbeln ist es genauso, aber da sind mir ein paar Sachen im Laufe des Lebens "zugeflogen", die halt so waren, wie sie sind und die ich aus anderen Gründen (.B. Funktionalität) gern habe - und es war damals gar keine Zeit, sie zu streichen. Aber 3 verschiedene Braun-Töne finde ich an sich schon unmöglich. ;-)

    Deine Geranienfarbe finde ich auch herrlich. Auf meiner Terrasse steht auch eine blassfarbene Begonie. Mal schauen, wenn sie blüht, poste ich mal Fotos. Die Idee mit dem Bindfaden/Waffeln finde ich genial :-)

    Zu Deiner Frage, da mußte ich echt überlegen, so eine Boybandphase in dem Sinne hatte ich so nicht. Verstand z.B. überhaupt nicht die Beatles-Mania ;-) Wenn ich auch einige Stücke von ihnen gern hörte ... in Sachen Musik bin ich gar nicht festgelegt und höre aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen immer das, was mir gerade gefällt. Am liebsten Radio (wegen dem Überraschungseffekt) und die Hits von heute *lach* - wohl ganz untypisch für meine Generation :-) Allerdings kein Hip-Hop - obwohl ein Stück von den Black Eyed Peas "Where is the Love" kann mir auch schon mal gefallen, besonders der Refrain :-) ... Ansonsten quer durch den Garten, Klassik, Pop, Rock ...

    http://www.youtube.com/watch?v=uZVxjH04aIY

    Ich glaub' ich muß mein Profil mal irgendwann vervollständigen. Aber dazu komme ich wohl erst wieder ab Herbst ;-)

    FB's hat eher meine Schwester gehabt, die ist 8 Jahre jünger als ich - aber durch sie kenne ich die FB's.

    Gehts dem Pferdchen denn jetzt wieder ganz gut?

    Nun wünsch' ich Dir ein wunderschönes Wochenende und lasse liebe Grüße hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  38. Hi, ich glaub ich würds streichen:-)...und deine Bilder sehen ja soooo lecker aus!GGLG und ein schönes Wochenende, Anja

    AntwortenLöschen
  39. Hallo liebe Angelina!

    Frisches Gemüse ist sooo lecker! Ich hatte ja bis letztes Jahr den altern Garten meiner Oma und hab dort auch immer Salat, Radieschen, Karotten, Kohlrabi, Tomaten usw. angesät und das ist gar nicht zu vergleichen mit denen die man kaufen kann! Einfach LECKER!

    Ich hab mir jetzt die Meinung der ersten 10 Kommentare zum Schränkchen durchgelesen und ich bin wohl die Einzige, die es weiss machen würde! *g*

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  40. Huhu liebe Angelina,

    danke für deinen netten Kommentar.

    Auch wenn ich mich vielleicht unbeliebt machen sollte, ich würde es auch streichen.
    Danach die Kanten noch ein wenig anschleifen und das Shabby Schränkchen ist perferkt.
    Bin schon sehr gespannt, wie du dich entscheiden wirst.

    Übrigens deine anderen Bilder sehen ja unverschämt lecker aus *gg

    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.

    GLG, Mary

    AntwortenLöschen
  41. Schwierige Frage :o) Einerseits finde ich das Schränkchen wunderschön wie es jetzt ist - andrerseits mag ich es gern 'aus einem Guss' sprich ich würde es wohl an den Rest meiner Möbel angleichen ...

    Bin gespannt, wie Du Dich entscheidest :o)

    Liebe Grüße
    Melanie
    (die aus irgendeinem Grund nun Lust auf Belgische Waffeln hätte ... *grins*)

    AntwortenLöschen
  42. Hallo liebe Angelina,

    ich warte ja schon ein Weilchen auf einen neuen Post von Dir, um Dir endlich zu antworten, nun tu ich's doch noch mal hier, in der Hoffnung, dass Du es noch liest!

    Also erstmal bin ich suuuuperstolz, Dein 100. Leser zu sein, (huch, inzwischen sind es schon 107!!!) das is ja was ganz besonderes, das kann nur ich behaupten :-)))))

    Und man, hast Du scharfe Augen, ja das ist ganau die, sie ist wirklich sehr schön, alerdings schon die zweite, da die erste sich total verzogen hatte und man die Schubladen nicht mehr öffnen konnte.

    Jetzt grüß und drück ich Dich ganz dolle!
    Bis bald
    Birgit

    AntwortenLöschen
  43. wir lösen nun die chucksmanieeee aus... brombeefarbe hatte ich noch nicht. aber rot, beige, schwarz´und blau... jetzt noch grau.
    ja, ein paar könnten noch platz finden... ;)

    allerliebste grüße
    annie

    AntwortenLöschen
  44. ohhh ja... foto von brombeer chucks... will ich sehen.. ;)

    hab ich dich eben, weil ich mich so beeilen musste total vergessen zu erwähnen.
    das schränckchen sieht so richtig super schön aus. ich würde es nicht streichen. oder ist es dem pinsel schon vor die augen gekommen...??? ;)

    gglg annie

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Angelina,

    das Schränkchen passt so wie es ist perfekt. Und wenn es dir nicht mehr gefällt kannst du immer noch drüberstreichen. Das salatdressing ist so typisch Norddeutsch, da würde sich mein Mann drüber freuen. Lecker.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  46. Du hast ja auch einen wunderschönen Blog!!! Deine Radifotos sind sooo lecker - toll!
    Und deine himbeerfarbenen Chucks musst du uns mal zeigen! Ich trag sie gerade in rot und weiß!!!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Angelina, schön Deine Bilder und so lecker :-) Das Schränkchen ist, so wie es da steht, doch sehr hübsch. Es passt perfekt. Ich würde es erst einmal so lassen ... LG, Carolina

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte