Dienstag, 27. Dezember 2011

Die lieben Nachbarn


Mit den Nachbarn ist das ja 
immer so eine Sache..


Mit manchen wird man nie warm, 
andere wachsen einem
sofort an Herz
wieder andere sind einem einfach egal.


Da wir es auch anders kennen,
sind wir froh über die lieben Nachbarn,
die rund um unser Fachwerkhäuschen wohnen.


 Also hab ich mich mit der lieben Angela
von *DIE SCHÖNHABEREI* (klick)
kurzgeschlossen und sie gebeten,
mir ein paar Sachen zusammenzustellen,
mit der ich unseren Nachbarn 
eine kleine Freude machen kann.


Während Angela also in letzter
Minute vor Weihnachten noch ein Päckchen
für mich geschnürt hat,

hab ich mich mit dem Mann des Hauses 
in die Küche gestellt
und einen großen Berg Plätzchen gebacken :-)


Engelsaugen, Sassnitzer Rolle,
Kokosmakronen, Glückssterne...


Die braunen Lunchbags 
habe ich mit einem Schriftzug versehen
und die Tags mit den jeweiligen Namen versehen.

 
Anschließend Kekse in die Tüte füllen,
Serviette falten,
Kordel drumrum und
den Namensanhänger befestigen.



Verschlossen habe ich die Cookiebags
mit einem kleinen Aufkleber.



Fertig sind sie....

die Geschenke,
die von Herzen kommen :-)


So haben der Mann des Hauses
und ich uns an Heiligabend vor dem Gottesdienst
auf den Weg gemacht
und ein bißchen Weihnachtsmann gespielt :-)


Ich muss sagen..
das hat so einen Spaß gemacht :-)




Das machen wir mal wieder..
natürlich nur, wenn alle so lieb bleiben wie bisher  ;-))


1000 Dank nochmal an Angela
von *Die Schönhaberei*...
schön, dass es Dich gibt :-)

Tüten, Bänder, Servietten, Tags, Aufkleber..
bekommt ihr alles bei ihr.



Alles Liebe,
Eure Angelina


 

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee und so liebevoll verpackt... ich wäre auch gerne Eurer Nachbar.. bin auch immer ganz lieb :))

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelina,

    neben euch wohnen ist ja wunderbar. Eure Geschenke sehen schon von außen obertoll aus und von innen sind sie sicher superlecker :)

    Tolle Päckchen, denen man ansieht, dass sie mit viel Liebe gemacht sind und die sicherlich viel Freude ausgelöst haben,

    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Idee und ganz tolle Päckchen!!
    Liebe Grüsse Juliane

    AntwortenLöschen
  4. ui, da wäre man doch gerne nachbar bei euch ;D
    wir haben nur zu einem nachbarspäärli kontakt und das in einem mehrfamilienwohnhaus...dafür sind die zwei umso netter :)

    und so schön verpackt...toll!!!

    liebe grüsse,
    jules

    AntwortenLöschen
  5. So liebevoll verpackte Sachen sind immer noch ein Stück mehr fürs Herz.

    Super!


    Alles Liebe

    Aka

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz tolle Idee!!!
    Alles sieht sehr liebevoll aus!
    Wunderschöne Verpackungen!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön habt ihr das gemacht ihr Lieben, ich wär eh schon gerne Eure Nachbarin aber jetzt natürlich noch viel mehr ;) Bussi :)

    AntwortenLöschen
  8. ohhhhhhhhhhhhhhhhh Schneckerle.. welch wunderbare Idee..du weißt ja wer am Aller aller allerliebsten neben dir wohnen würde :o) auch ohne Geschenkerl..
    ich wünsch dir einen wuuuuuuuuuuuuundervollen Tag..
    Kuss Kuss.. SUsi

    AntwortenLöschen
  9. Nachbargeschenke, wie süß ist das denn???
    Find ich eine total tolle und entzückende Idee. Unbedingt so weiter machen, bin hin und weg!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Kaddi

    AntwortenLöschen
  10. was für eine entzückende idee!!! wär gerne nachbarin ;-))
    liebe grüße
    amy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angelina,
    ich hoffe Du hattest wunderschöne Weihnachtstage! Die Päckchen sind eine wunderschöne Idee!
    Einen guten Rutsch ins Jahr 2012 wünsche ich Dir!
    Alles liebe,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. SO eine liebe idee!
    zauberhaft sieht das aus (und hat auch sicher geschmeckt!)

    lg nora

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Idee.
    Wir machen es immer zum Neuen Jahr. da bringen wir den Nachbarn immer Brezeln . Jeder ORt hat andere Traditionen. Da freut sich jeder drüber.

    LG anja

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee für liebe Nachbarn.
    Schön, dass ihr an sie gedacht habt.

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Sache und hübsche Idee, ich hab vom Adventskalender noch diese Tüten im Keller, jetzt hab ich schon eine Vorstellung, was ich damit mache...
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  16. DAs finde ich einen schönen Brauch - das haben wir früher auch gemacht, als wir noch in der "Stadt" gewohnt haben. Da haben wir bei den Nachbarn dann auch immer eine kleine Aufmerksamkeit vor die Tür gestellt. Das fand ich immer ein schönes Ritual.
    Haben einen guten Rutsch ins Neue Jahr - auf dass es so wird, wie Du es Dir wünschst.
    Herzliche Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  17. Also in Eurer Nachbarschaft hätte ich ja so schon gerne gewohnt!-Aber jetzt erst recht! :-)
    Wie süß von dir!-Ich hätte mich auch über so ein schönes Tütchen mit Leckereien gefreut!
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  18. ...wirklich eine tolle Idee - wenn man nette Nachbarn hat! Sehen auch klasse aus deine Tüten!
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. Oohh, warum hab´ich keine kreativen Nachbarn?

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Angelina.
    ein traumhafter Post. Die Päckchen sind so liebevoll verpackt. Ja, das ist Weihnachten!
    Ganz liebe Grüße sendet dir Petra.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Angelina,
    eine supertolle Idee, ich hätte dich auch gerne nebenan!
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  22. wundervoll! sowas haben wir auch gemacht... mit apfel-orangen-marmelade und den kekshäusern... nur nicht mit netten drumrum... aber ich hab ja bei joanna einen gutschein bei angela gewonnen. das passt, es ist von der 1.bestellung nixxx mehr da.
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Angelina,
    ist bei dir in der Nachbarschaft noch ein Häuschen zu haben? Das ist wirklich eine wunderschöne Idee!

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Angelina,
    habt Ihr Weihnachten gut "überstanden"?
    Ihr seid bestimmt total nette Nachbarn! Ich hätte da so meine Schwierigkeiten, meine Nachbarn mit Weihnachtskeksen zu erfreuen...die können nämlich alle viiiiiel besser backen als ich...;-)
    Eure Kekstüten sehen echt klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Engelchen,
    würdest du bitte in unsere Nachbarschaft ziehen, ja?? Ich würde mich nämlich auch freuen, wenn einfach mal einer an unserer Tür klingelt und unbedingt was abgeben möchte :oD ! Und sooo schön Verpacktes noch dazu! Die Idee finde ich süss, und die Tatsache, dass ihr scheinbar so nette, beschenkenswerte Nachbarn habt, das ist toll!
    Aber hier gibts ja auch jemanden, den wir jedes Jahr bedenken: Neben unserm Stall wohnt eine alte Dame, über 80 ist sie, alleinstehend. Sie verbringt Weihnachten immer allein zu hause (das wäre ein Graus für mich!), und so bringen wir ihr jeden Heilig Abend wenigstens ein Päckchen vorbei. Dieses Jahr hat sie einen lavendelfarbenen Wollschal gekriegt, einen wunderschönen, und ich dachte, die Farbe passt so gut zu ihrem weissen Haar! Jetzt hat sie's immer schön kuschelig um den Hals, wenn sie mit dem Moped (!!!!) zum Einkaufen fährt....
    Meine Süsse, ich drück dich herzlich und wünsche euch weiterhin gemütliche Tage! Und falls wir uns nicht mehr lesen bis dahin: Ein wundervolles 2012, viel Freude, Gesundheit und Wohlergehen!
    Knoootsch, bis bald,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  26. eine schöne Weihnachtsbescherung habt ihr euch einfallen lassen- und so schön verpackt!
    Meine Nachbarn haben eine Karte bekommen-

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  27. Wirklich wunderschön! Woher sind die Lunchbags? Ich hatte neulich auch in Bastelläden und Kaufhäusern danach gesucht und war leider erfolglos. :-(
    Liebe Grüße, Vivienne

    AntwortenLöschen
  28. Das habt ihr aber liebevoll gemacht und die Nachbarn haben sich sicher sehr gefreut. Ich wäre auch gerne ein Nachbar von euch, allein schon wie das Geschenk aussah, einfach himmlisch.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  29. Oh liebe Angelina... da wäre man ja nur zu gern Nachbarin bei dir! Ich kann mir vorstellen, dass euch das Spaß gemacht hat! :) Und danke für die tolle Idee, irgendwann werd ich die bestimmt brauchen können! :)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  30. Ohhhh, ich wünschte ich hätte auch so liebe Nachbarn!!! Die Augen deiner Nachbarn hätte ich gerne mal gesehen. Die Idee ist klasse, und da wir im nächsten Jahr umziehen werden, ist das das perfekte Einstandsgeschenk!

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Alina

    AntwortenLöschen
  31. Toll!
    Wie Du weißt liebe ich es ja, Nachbarn zu beschenken...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  32. Ich wünsche dir 366 glückliche Tage
    Alles GUTE für 2012
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  33. eine zauberhafte Idee liebe Angelina :) ich wünsche Dir einen guten Rutsch und viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr!
    :****
    deine alice

    AntwortenLöschen
  34. Ist neben euch noch ein Häuschen frei????
    Ganz süße Idee von euch!
    Liebste Grüße und einen guten Rutsch wünscht dir
    Kiki

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Angelina,
    das sind ja süße Aufnahmen und ich kann es mir lebhaft vorstellen. Wo wir früher wohnten, habe ich das auch immer so gemacht. Der Nikolaus kam dann über Nacht "heimlich" :-) War das immer eine Freude am anderen Tag. Leider ist es nicht überall so und manche mögen so etwas einfach auch nicht, da sie sich nicht verpflichtet fühlen wollen.
    Früheren Nachbarn bringe ich noch heute etwas zu Weihnachten, weil es eine wunderbare Nachbarschaft war.

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2012 und sende Dir viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  36. Hey Liebes,

    also ich sehe da sogar eine Tüte mit meinem Namen, aber sie ist nie bei mir angekommen und das, obwohl ich ja quasi Deine Nachbarin bin ;-)....
    Also irgendwas ist das schiefgelaufen, und wer ist Uwe *kicher*.

    Was für eine süsse Idee, Ihr seid ja richtige Weihnachtsengelchen ;-)

    Ich hoffe, es geht Dir gut und Du bist schon ein bisschen stressfreier.
    Ich wünsche Euch einen zauberhaften Jahreswechsel mit ganz viel Freude und Spass.
    Schnee wird es ja nicht geben, hier donnert und blitzt es gerade wie wild ;-) und es schüttet mal wieder!

    Pass gut auf Dich auf und und komm gut "rein". Das neue Jahr wird sicher tausend schöne Dinge
    für Dich bereithalten..... und ganz viel Liebe, Glück und Sonnenschein.

    Ich drück Dich ganz fest
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  37. Na Dich hätte ich auch gern als Nachbarin;-) Danke für Deinen lieben Kommentar, der Schemel würde sich aber auch zu gut machen. Schau mal hier vorbei:

    http://stores.ebay.de/Antikhaussner/Hocker-Schemel-/_i.html?_fsub=6680093&_sid=183642581&_trksid=p4634.c0.m322

    Dort haben wir unseren ersteigert. Deine Bilder sind wirklich wahnsinnig schön...

    AntwortenLöschen
  38. Oh ja supi.. DANKE! Den hatte ich total vergessen.. dabei hab ich da auch schonmal was ersteigert :-) Tausend Dank auch für Deine lieben Worte.. ich freu mich schon auf Deinen nächsten Post! LG

    AntwortenLöschen
  39. So schön! Du, ich wohn übrigens nur einen Steinwurf von Eurem Fachwerkhäuserl entfernt, also wenn noch ein Tütchen übrige ist - hier finden sich bestimmt Abnehmer ;o)

    Ich wünsch Dir einen guten Rutsch und für 2012 ganz viel Freude und Gesundheit,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  40. wirklich, von Herzen. Wenn meine Nachbarn mit so etwas rüberkommen würden, dann: Knieperalarm, ganz bestimmt. Wunderschön und genau so schön fotografiert!

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte