Donnerstag, 1. Dezember 2011

Glückskekse



Ich muss sagen,
dass das Leben im Moment ziemlich hektisch ist.
Vor elf Uhr abends ist mein Tag nur selten geschafft.

Neben einem gemütlichem und kuscheligem Zuhause,
hilft mir beim abschalten
auch folgendes....


Ab und an
verkrümel ich mich einfach still und leise in meine Küche.


 Nachdem ich dann das gestapelte Geschirr
der letzten zwei Tage
in den Geschirrspüler geräumt
und ein bißchen *klarschiff* gemacht habe,
geht es los...


Mehl, Zucker, Milch, Butter, Eier..
mehr braucht es nicht zum glücklich sein ♥


Denn aus diesen 
einfachen Zutaten lassen sich 
die allerleckersten Glückskekse zaubern :-)




Der Mann des Hauses
liebt sie übrigens mit extra viel Schoki ;-)


Eigentlich wollte ich einige davon
verschenken,
aber die waren so schnell weg...

keine Ahnung, wer die alle gegessen hat
*ganzunschuldignachrechtsundlinksguck*


Ich glaub,
ich muss nochmal nachproduzieren
am Wochenende ;-)


Ich wünsch Euch einen tollen Tag..
lasst Euch nicht vom Wetter ärgern ;-)


Alles Liebe,
Eure Angelina




Kommentare:

  1. Hej Süße,
    bei uns scheint die Sonne....
    Und Deine Plätzchen klingen genau nach dem Geschmack meiner Kinder. Schlicht und einfach und ohne viel Schnickschnack.
    Wenn Du mir noch die genauen Mengenangaben nennen würdest, wüßte ich, was heute nachmittag auf dem Programm steht :-)
    Bussis
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhhhhh mhmmmmmmm hier spricht das Krümelmonster! Ich glaube ich stell mich auch mal in die Küche, denn deine Fotos inspirieren! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Bei dir sehen sogar die einfachsten Kekse total schön aus :D

    AntwortenLöschen
  4. ...für mich bitte gleich ein paar glückskekse mitbacken - wir haben hier in unserer ferienwohnung nämlich keinen ofen ;-)... sehr stimmungsvolle bilder, freu!

    glg lisanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelina,

    die Glückskekse sehen sehr lecker aus!
    Ich muss nächste Woche auch wieder backen, ist schon fast alles weggefuttert.

    Liebe Grüße und versuche trotz Hektik die Adventszeit zu gebießen.

    Mary

    AntwortenLöschen
  6. Hhhhhhhmmmmmmmmmmmmmmmmmmm Angelina,

    die sehen ja lecker aus.

    Wir haben letztes Wochenende auch gaanz viele Kekse gebacken.
    Aber sie sind leider alle schon weg - einfach weg....

    Mal sehen wann ich wieder für Nachschub sorgen kann :)

    Kannst DU mir mal Dein Glückskeks-Rezept zukommen lassen?

    Das wäre sooooooooooooooooo lieb von Dir

    Liebste Grüße
    Sonja

    Deine Fotos wieder mal wunderschön

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelina,
    die Kekse sehen super lecker aus. Es ist doch schön, dass du dir wenigstens die Auszeit für den Genuss eben dieser Kekse nimmst.
    Dein Weihnachtsmann auf dem Treppengeländer ist ja ein richtiger Hingucker, total niedlich.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Petra.

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, ich glab ich mach das auch, eigentich wollte ich noch bis kurz vor Weihnachten damit warten, aber grad fiel mir ein, daß das ein super Geschenk für eine liebe Freundin wäre :)
    Danke für die Inspiration

    AntwortenLöschen
  9. ohhh wie lecker.....will haben;))
    gglg♥doris

    AntwortenLöschen
  10. das mit der extra viel schokolade auf dem keks kann ich soooo verstehen :)
    schöne bilder...immer wieder ein traum

    liebe grüsse,
    jules

    AntwortenLöschen
  11. Die Kekse sehen sehr lecker aus.
    Was mir aber besonders gut gefällt ist dieser Hocker!! Der ist ein Traum :D
    LG Juliane

    AntwortenLöschen
  12. Der Hocker ist ja toll! Und die Plätzchen sehen köstlich aus :)

    Viele Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Ihr Süßen,
    das Rezept ist ganz einfach. Das sind normale Butterplätzchen und dann in flüssige Kuvertüre getaucht :-)
    Kussi***

    AntwortenLöschen
  14. Mausi mailst du mir mal das genaue Rezept ... hab auch eins für solche Kekse aber meiner wird so bröselig oder zu matschig ... und mit den Kids komm ich daran nicht vorbei! Danke und die sehen OBERLECKER aus ..!!!

    AntwortenLöschen
  15. oh.... das müssen die weihnachtswichtel gewesen sein, die sie alle aufgegessen haben! und vergiss nicht, ihnen eine tasse milch dazu zu stellen :-)


    nora

    AntwortenLöschen
  16. Mmmmmmmmmhhhhhhhh, die sehen ja lecker aus!!!!
    Wunderschöne Bilder hast du gemacht!!!!Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  17. Die sehen aber sehr lecker aus ! Wir mögen die Kekse auch am ohne viel Schnick Schnack ! Toll präsentiert, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Angelina,
    tauschen wir? Du kriegst welche von mir und ich bekomme welche von Dir :-)!
    Die sehen so lecker aus!
    Ganz viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Angelina,

    die sehen soooooo lecker aus !!!!!!!!!Wären bei uns aber auch ruck zuck weg...dein Hocker gefällt mir übrigens auch total guuuut !!!!

    Dir liebe Dezembergrüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  20. Stimmt Nora.. und Milchreis hab ich mal gelesen :-)) Aber den ess ich schon vorher auf glaub ich :-D Drück Dich auch ***

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Angelina
    Die sehen sooo lecker aus! ...und so wunderschöne Fotos hast du gemacht!
    Backen ist bei mir im Moment nicht ganz so entspannend, da gleichzeitig auch immer sechs Kinderhände mithelfen wollen... Da herrscht das Chaos bei uns in der Küche ;-)
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Schatzerl,
    bin auch grad am Backen.... Lebkuchen:O))
    Dickes Busserl
    Silvia, die zur Zeit auch nie vor elf fertig ist.... höchstens mit den Nerven,lach:o))))

    AntwortenLöschen
  23. Yummi!!! Lecker, sind noch welche da??? Komme rüber geflitzt ;-))) Drück dich, Yvonne
    P.S. Ich weiß die Mail!! Ich treulose Tomate...aber sie kommt!!

    AntwortenLöschen
  24. Leeeeeecker, wir müssen auch mal wieder Backen.-). GLG Anja

    AntwortenLöschen
  25. hihi.. Süüüüüüüüüüüüüüüsse..
    der Hocker ist ja wohl der Waaaaaaaaaaaaaahnsinn.. ich grieg mich nimmer ein.. der täte mir auch gefallen :O))))
    wir schreiben wieder mehr in FB..Fehlst mir auch :O)))
    ich knutsch dich nieder hihi..
    gggggggggggggggggggggglg susi

    AntwortenLöschen
  26. Engelchen, ich fühl mit dir! Bei mir ist's auch hektisch, und die Tage haben viiiiel zu wenige Stunden, und immer will ich alles gleichzeitig machen-hmmppfff....Deine Kekse sehen aber wirklich sowas von lecker aus, und du weisst, Schoggi würde ich auch fingerdick draufhaben wollen! Und so hübsch präsentiert hast du sie uns! Zum Entspannen backe ich nicht, nein, ich reite, das gelingt mir deutlich besser, ghihihi!! Heute hatte ich zwar einen schönen Schrecken, mein JohnBoy hat 'ne Kolik geschoben, unterwegs beim Reiten, einfach so....So schnell kannst du gar nicht gucken, wie ich das Handy am Ohr hatte! Der Tierarzt war da, hat ihn gespritzt, und was soll ich sagen? Johnny war höchst, aber höchst empört, dass er nix zum Abendbrot gekriegt hat......das war sein grösstes Problem! Scheinbar geht's ihm schon wieder besser. Er muss aber echte Schmerzen gehabt haben, denn er versuchte unterwegs, sich hinzulegen, und der Junge ist sonst hart im nehmen, sag ich dir! Jetzt fahr ich vor dem Zubettgehen nochmals zum Stall, um zu sehen, ob alles iO ist. Drück uns die Daumen!
    Und ich drück dich! Bis bald,
    herzlichste Grüsse
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Angelina!

    Oh, Deine Glückskeckse hören sich seeeeeeeehr gut an...dürfen wir das Rezept haben?! :)

    Und wieder so schöne Fotos!

    Liebste Grüße
    Danique

    AntwortenLöschen
  28. ...der Puschelhocker ist der Hit! Obwohl, bei den Keksen würde ich ja auch nicht nein sagen können...

    Liebe Grüße,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  29. Hmmmm... yummi.. da bekommt man ja soofort Hunger :-) Wie lecker die aussehen. Bei mir wären die auch ratz-fatz weg. Da kann man gleich in Massenproduktion gehen.
    Das einzige, das ich bisher gebacken habe sind kleine Sterne aus Salzteig, die gleich noch weiß bepinselt werden wollen, um dann als Deko zu dienen!
    Sei lieb gegrüßt
    Ryanne

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Angelina,
    tolle Glückskekse, super fotografiert und lecker schaun die auch noch dazu aus.
    Alles Liebe und hab es schön im Advent
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Angelina,
    Deine Glückskekse sehen soooooo lecker aus!
    Und erst die Schokolade oben drauf, hmmmm, lecker!
    Ich hoffe, Du kannst die Vorweihnachtszeit trotz der vielen Arbeit etwas genießen,
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Angelina,
    klar dass die so schnell weg sind, wo die doch so lecker aussehen und dann auch noch in so einem Gläschen mit toller Deko.
    Ich werde hoffentlich am We endlich zum backen kommen - kam bisher leider immer was dazwischen. Deine Deko von letzten Post gefällt mir sehr gut. Die Zahlentags habe ich mir, nachdem ich sie in einer Wohnzeitung gesehen hatte selber gebastelt - geht zur Not auch, die echten sind aber bestimmt aus Emaille, oder????
    Wünsche dir einen schönen 2. Advent und ganz liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Christina, ja genau, die sind aus Emaille.. hab sie mir schon im letzten Jahr gekauft :-) Ich grüß Dich ganz lieb zurück :-)

    AntwortenLöschen
  34. Schöne Bilder! Die Kekse sehen sehr lecker aus, kann verstehen wenn die ratzfatz weg waren.

    Ich wünsch dir öfters solche ruhe und abschalt Momente !!

    Liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Angelina. Du sprichst mir aus der Seele, abends bin ich momentan auch immer total erledigt und wenn die Kids im Bett sind, dann wird erst mal die Schokotafel aufgemacht und meist ratzeputz verhaftet seufz. Nervennahrung sag ich da nur. Du hat ja einen traumhaften Hocker, der sieht ja mal richtig cool aus!!!!!!
    Liebe Knuspergrüsse (krümel gerade meinen Laptop voll *grins*)
    rosa&limone

    AntwortenLöschen
  36. HI Angelina,

    klingen ja supereinfach deine Glückskekse und sehen ganz toll aus :)

    Kein Wunder dass die so schnell verschwunden sind ;)

    Lg und ein bißchen weniger Streß,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Angelina,
    Deine Sterne find ich ja total genial!
    Mmmmmhhhhhh und die Kekse zum reinbeißen lecker;O))
    Liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  38. Die sind genau nach meinem Geschmack: nicht zu viel Schnickschnack aber megalecker!!!!!!!! Morgen wird hier auch gebacken, dein Rezept druck ich mir gleich mal aus! Der Hocker ist toll, wo hast du den denn aufgetrieben???Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  39. UHHHMMMM, die sehen ja lecker aus! Mein Mann hat '' ein süsser Zahn''. Heisst es auch so in Deutscland?
    Wunderschöne Bilder dass du zeigst.
    Und dein Hocker ist total süss. Ich habe eine Schwester dass dazu passt

    Einen schönen 2.Dezember
    Gruss Birgitte

    AntwortenLöschen
  40. ...super schöne Bilder...und mhhhh...die Kekse...das sind doch wirkliche "beruhigerli" in dieser Zeit...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  41. Ach angeline, ich mag Deinen Blog so so so sooooo gerne. Leider komme ich niemals dazu zu schreiben... bin ja schon froh,wenn ich mein Blogpensum jeden Tag schaffe..

    Heutze habe ich mir dafür aber einmal eit genommen, aßer ein "gefällt mir" bei FB...;-)
    Mach wieter so, ich freue mich immer über jeden neuen Post
    GGLG
    Karin

    AntwortenLöschen
  42. Lecker Kekse, aber ich bin ja viiiiel begeisterter von dem Hocker.;) Verrätst Du, wo Du ihn gekauft hast?
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  43. Hallo liebe Nicole,
    den Hocker hab ich aus der Nähe von Frankfurt aus einem schnuckeligen Laden. LG Angelina

    AntwortenLöschen
  44. das kenne ich - bei mir ist es auch sehr hektisch. Aber ich hab es auch schon geschafft Plätzchen zu backen;o))) Dein Hocker mit dem Stern davor finde ich eine super tolle Dekoidee, dass würde ich direkt so haben wollen. Sehr, sehr schöne Bilder, lieben Dank dafür und liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Angelina

    ich muss schmunzeln... kann mir bei Deinem Blog überhaupt nicht vorstellen, dass sich in Deiner Küche Geschirr von zwei Tagen stapelt....?!
    Deine Glückskekse sehen sehr fein aus! Und schmecken werden sie ebenfalls so!
    Wünsche Dir ein schönes Adventswochenende!
    Herzlichst
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  46. Hay Schneckerle,

    also erst mal....WAAAS ist den das für ein Wahnsinns !!!! Hocker.

    Der ist ja total Genial.

    Der muss in die WG; auf jeden Fall.

    Und zum zweiten, hihihi, hätten wir die Plätzchen zusammen gebacken wären nicht mal mehr welche fürd Foro übrig gewesen.

    Ich wünsch Dir ein schönes WE und geh jetzt mal Feierabend machen und vielleicht noch etwas dekorieren.

    Heut hat jemand zu mir gesagt.

    Der Advent muss wachsen.

    In diesem Sinne lass dich drücken und Busserln.

    Maria

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Angelina,

    ich kann nur sagen: lecker, lecker, leeeecker!!! Diese Kekse würden bei mir nicht mal den Weg von der Arbeitsplatte bis zum Glas schaffen!Ich glaube , wir werden am Wochenende auch das Projekt "Weihnachtskekse" beginnen...
    Gemütliches Wochenende!
    GGLG
    Anna

    AntwortenLöschen
  48. Oh wie lecker! Ich habe leider noch gar nicht weihnachtlich gebacken...
    Die sind doch bestimmt schon alle weggemampft oder?
    Wünsche Dir ein wunderschönes Adventswochenende!
    Liebste Grüße, Mira

    AntwortenLöschen
  49. Der Fellhocker ist ja der Hammer - macht sich wunderschön zum Boden und der der weißen Wand (ich finde diese Farbkombination irgendwie "lecker" - wenn auch deine Nacht-und-Nebel-Entspannungsplätzchen vermutlich um einiges schmackhafter sind ;o))
    Zum Schaukelpferd: Ich hab meines jetzt auch gepostet - es sieht allerdings doch nur so ähnlich aus; vielelicht sind meine Esmeralda von und zu Lohenhohe und dein edles Ross ja miteinander verwandt? :o)
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  50. Ähem, meinst du jetzt das Schaf und das Pferd? Oder unsere beiden Pferde???
    :o)
    Schönen Abend noch, Traude

    AntwortenLöschen
  51. Oha, das wäre heiß!
    Aber denk doch nur: der AAARME Mählichior!
    ;o)

    AntwortenLöschen
  52. Hallo liebe Angelina, was für ein wunderschöner Blog. Ich hab dich gerade gefunden und mich total gefreut! Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und werde wieder vorbeischauen.

    GGGLG Rena

    PS. Der Hocker ist echt sooo süß, aber ich finde auch den Fussboden klasse!

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Angelina,
    irgendwas mache ich noch falsch, denn irgendwie gehört Plätzchen backen bei mir noch eher zum Pflichtprogramm als zur Genusstätigkeit. Außer wenn die kleine Maus mitbackt ... Dann ist's immer recht lustig ;-)
    Der Hocker ist total genial :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  54. Vielleicht sollte ich bei Stress auch mal Kekse backen, ich verkrümele mich zur Zeit spätestens um halb zehn ins Bett, um für den nächsten Tag fit zu sein....
    Tolle Fotos!
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  55. Mhhhhh....sehen die lecker aus! Für mich auch Extra-Schokolade bitte ;-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  56. ...ich wünsche die einen schönen Nikolaustag...

    HO HO HO
    Liebe Grüße
    von der
    Ulli

    AntwortenLöschen
  57. Der Hocker kommt mir bekannt vor!! Depot???
    Kekse, yummie!! Hab auch schon gebacken!

    Alles Liebe!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  58. Hey mein Liebes,

    das bis elf Uhr abends kommt mir doch sehr bekannt vor *kicher* aber wie Du so lieb geschrieben hast, wir haben es uns ja selbst so ausgesucht :-)
    Es gibt immer negativen und positiven Stress und dieser ist ganz klar positiv, stimmts?

    Aber trotzdem ist man irgendwann geschafft. Ich bin ganz seelig denn für heute bin ich schon fertig (es gab nicht so viel zu packen) und gegessen habe ich auch schon.
    So freue ich mich gleich ganz gemütlich auf der Couch auf einen meiner Lieblingsfilme im Fernsehen: Die Hochzeit meines besten Freundes.

    Solche Momente sind purer Luxus und unbezahlbar :-)
    So wie Deine legga Kekse, die bestimmt schon alle sind, oder? :-)
    Und ich bin sooooooooooooo schrecklich verliebt in dieses Höckerchen, das ist echt wunderschön... falls Du es irgendwann nicht mehr magst *klimper mit den Äuglein*, ich würds glatt adoptieren.

    Nach Weihnachten wird das mit der Zeit wieder besser..... und dann schaffen wir es vielleicht auch mal mit unserem Treffen, ich würde mich echt freuen.

    Drück Dich ganz fest und wünsche Dir noch eine möglichst stressfreie Woche!

    Von Herzen
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  59. Für Dich mein Schatz auf meinem Blog. Kussi Bibi

    AntwortenLöschen
  60. Das kenne ich, Du Liebe! Bin oft auch lange Tage aus dem Haus und abends hat man dann noch Haushalt, wo man eigentlich müde ist...
    Selbst mit 3 erwachsenen Kindern hat man nicht mehr sondern bald weniger Zeit als früher ;-)

    Und so schön hast Du wieder fotografiert!

    Viele liebe Grüße und einen schönen ruhigen 3. Advent
    Sara

    AntwortenLöschen
  61. Zauberhafte Fotos! Da muss ich noch viel üben...
    Sehen super lecker aus Deine Plätzchen :)
    Ich weiß ja, dass Du 'Hundemensch' bist. Hab da was für Dich; schau mal vorbei.

    LG Tini

    AntwortenLöschen
  62. Das kenne ich nur zu gut!
    Morgen muß ich noch eine Ladung machen und dann bin ich, hoffentlich, durch mit Plätzchen backen.
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  63. I wish you a merry christmas and a happy new year !!!! Eine besinnliche Zeit, lecker Essen, Spaß und Freude und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2012 schickt dir mit Engelsflügeln Wolkenfee Anne http://wolkenfeeskuechenwerkstatt.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte