Donnerstag, 13. September 2012

Enttäuscht...


Bis heute hab ich mich immer gefreut,
wenn der neue Impressionen-Katalog ins Haus geflattert kam...

Bis ich vorhin DAS sah!

MEIN " Waiting for santa " Stern!

Wie viele von Euch wissen,
stecke ich ganz viel Herzblut in meine Artikel und meinen Shop..
und dann kommt so ein Riesenladen wie Impressionen daher
und "bedient" sich einfach.
Ohne zu fragen.
Ohne mit mir zu sprechen.

Das tut weh.

Ich könnt echt heulen.

Angelina

Kommentare:

  1. Boah...na das ist ja eine Frechheit und du hast allen Grund dich zu ärgern...Ich nenne das glatt Diebstahl....:(
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  2. Seh das mal so - wenn Du die Inspiration für all die mörderkreativen, gutbezahlten Werbeleute warst, dann bist DU von ALLEN die

    B E S T E :0)

    Dein Foto ist eh schöner ;0)

    Liebe Grüße Monique

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, aber so kann ich das einfach nicht sehen.. :-((

      Löschen
  3. Ich fass es nicht!!! Das tut mir so leid für dich :(((

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelina,
    das ist ja nun sehr offensichtlich... Ich kenne mich mit Produktrechten etc. leider null aus. Hast Du auf Deine Sachen ein Copyright???
    Ich kann mir gut vorstellen, wie Du Dich fühlst!!!

    Dicken Drücker und ganz liebe Grüße,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Uh!! ..das gibts ja gar nicht!!! Ich bin echt entsetzt.. nicht DEIN Bild.. sondern den Artikel... ich habe erst gar nix gerafft.. aber jetzt.. SOWAS!!!
    Und haargenauso..!?

    Das ist leider der Nachteil der Networld.. schade sowas und ärgerlich..
    Daa kann frau auch sicherlich nix gegen tun. Meist ists ja umgekehrt.. die Kleinen von den Großen..

    Ärger dich nicht sooo viel.. macht nur graue Haare..
    Ganz liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  6. Also...ich...ich bin völlig sprachlos.
    Was für eine riesengroße Frechheit.
    Das ist ja wirklich eins zu eins kopiert.
    Nicht nur die Artikel und die Idee an sich.
    Man könnte fast glauben, sie hätten nur den Hintergrund weggenommen.
    Anscheinend hat es "Impressionen" wirklich nötig, die guten Ideen "kleiner" Leute zu klauen.
    Es lebe das Plagiat. Die Welt wird wirklich immer schlimmer.

    Ich kann deinen Frust verstehen, darüber wäre ich auch mehr als entäuscht. Es tut mir sehr leid für dich. Aber sieh es einmal von der anderen Seite...du kannst mit diesem Riesen-Katalog mithalten. Nein! Du bist sogar besser als sie. Kann auch ein gutes Gefühl sein, das bessere Gespür für Trends und schöne Dinge zu haben. Oder?

    Ich drücke dich!

    AntwortenLöschen
  7. ich kann mir vorstellen, wie das ist für dich!! angelina, das tut mir so leid, andererseits kannst du dich superfreuen (ja, das ist immer der bittere beigeschmack dann) - weißt du, ob man entschädigung anfordern könnte? ist ja komplettes copyrightverletzung. ich wieß nur, dass zB viele fotos von fashionbloggerinnen von kleidugsfirmen genommen und in grafiken für tshirts umgewandelt werden ohne zu fragen : /
    halt uns am laufenden!!

    AntwortenLöschen
  8. kommt leider immer wieder vor. bitter ist sowas.
    selbst das arrangement mit dem hocker haben sie imitiert.

    ich würde einen rechtsanwalt einschalten. nur mut!!!

    liebe grüße
    nic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau wie nic sehe ich das auch!
      Lass dich beraten von einem kompetenten Fachanwalt!

      Oberdreist!

      Löschen
  9. Waaaaaaaaaaas????? Kaufen die auch von dir die Sterne und verticken sie dann selbst, oder bieten sie deine Idee als ihre an???? So, oder so..... Frechheit!!!! Sorry, du Liebe ;-(

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Angelina,

    da wäre ich auch total außer mir und würde vor lauter Wut an die Decke gehen.

    Du hast soviel Herzblut und Kreativität in deine Artikel gesteckt, dass ist wirklich voll unfair!

    Die hätten dir doch mal einen Großauftrag anbieten können, dass hätte ich toll gefunden.

    Fühle dich mal lieb umarmt und ich hoffe, dir geht es bald wieder besser.

    Mary

    Mary

    AntwortenLöschen
  11. Daran hab ich auch gleich gedacht. Da muss es doch Rechte geben, wie das Copyright. Würde ich mich mal erkundigen.
    Tut mir echt leid. und ich kaufe das nicht!!
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  12. liebe angelina,

    wie blöd ist das denn?

    hast du ein copyright drauf? wenn ja, kannst du ja was tun. wenn nicht, hm, dann ist es echt blööööd :-(

    ich drück dich gedanklich von shop-besitzerin zu shop-besitzerin (((angelina))).

    liebe grüße von larissa

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine Frechheit, sogar das Bild ist beinahe kopiert, das versteh ich nicht, können die nicht Fragen, kannst du einspruch oder sowas erheben???

    Ist nicht patentiert oder? dann kannst du ja fast nichts machen aber es ist wirklich enttäuschend!

    sei lieb gegrüsst
    martina

    AntwortenLöschen
  14. oh Du Liebe,das ist ja echt der Oberhammer...ich kann mich nur der lieben Monique anschließen...nach dem Motto: KOPIE ist die höchste Form der Anerkennung ♥ ärgere Dich nicht ganz sooo sehr und liebe Grüße Sabine♥

    AntwortenLöschen
  15. krass...ohne worte!!!!
    aber wehe es wird umgekehrt gemacht...*tztz*

    *kopfschüttel*

    Liebe Angelina, lass Dich umarmen!!!!!!!
    *herzdich*
    Angelina

    p.s. Dein Hocker ist ja supersüßundkuschelig!!!!!

    AntwortenLöschen
  16. AH :0( jetzt hab ich es auch verstanden . . . . .


    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anegelina, ich bin eine stille Leserin von deinem Blog und finde das sowas von Dreist das man es nicht in Worte fassen kann.
    Ich nähe für kleine Märkte und mir geht es im Moment auch so das Dinge eins zu eins nach kopiert werden. Es ist so traurig wenn die Menschen keine Ideen mehr haben.
    Du hast mein vollstes Verständnis dafür ich könnt mich da auch so ärgern.
    Viele liebe Grüße sendet Monika

    AntwortenLöschen
  18. Wow, das nenne ich ja mal dreist!! Ich würde auf jeden Fall mal eine Stellungnahme einfordern. Komm, fühl dich mal herzlichst gedrückt ♥
    Ganz liebe mitfühlende Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Angelina, das ist wirklich bitter !
    Hast du schon einmal daran gedacht, die Verantwortlichen des Kataloges anzuschreiben?
    Wie es mit dem Urheberrecht hier in. Deinem Fall aussieht, da kann ich dir leider auch nicht helfen.
    Mein Bruder jedoch hat täglich mit solchen Fällen zu tun, in denen Bilder und auch Markennamen von bekannten Herstellern unberechtigterweise genutzt werden. Wie es jedoch mit deinem Bild und dem Stern aussieht, kann ich dir leider nicht sagen.
    Entweder du wendest dich einmal an einen Anwalt oder du schreibst wirklich die "Macher " des Kataloges an.
    Ich kann deinen Ärger und die Entäuschung wirklich verstehen. Vielleicht läßt sich die Sache ja irgendwie bereinigen
    Viele Grüsse von Birgit aus....

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Angelina ,
    da kann man mal sehen , wenn den Großen nichts mehr einfällt - dann klauen sie frech & dreist bei den - sorry - Kleinen !!!
    Aber wir wissen ja woher die Idee nun wirklich kommt . Leider denke ich - wirst du gegen die Firma keine Chancen haben , oder hast du deine Werke geschützt ?! Doch ein Gespräch mit einem Anwalt wäre es dennoch wert . Du hast schließlich als erste diese schönen Sachen gestaltet & warst damit schon vor langer Zeit damit auf deinem Blog . Das läßt sich ja leicht nachweisen . Ich wünsche dir viel Glück & hoffe die anderen bekommen ihre gerechte Strafe .
    Liebste ermutigende Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  21. Ich kann mich den anderen nur anschließen. Eine Frechheit und ich hoffe, dass du den Mut hast dich zu wehren. Kennst du einen Anwalt oder frag via FB. Einer wird sich damit auskennen.

    Ich drück dir die Daumen und kann deinen Ärger und die Wut sehr gut verstehen.

    Lieben Gruß
    Teresa

    AntwortenLöschen
  22. Und ich dachte noch die hätten die Sterne von Dir ;-(

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ja wirklich mehr als frech. Ich habe den Katalog auch heute durchgeblättert und irgendwie kam mir der Stern bekannt vor ... jetzt weiss ich auch warum. Ich kann Dich gut verstehen, ich wär auch so was von sauer. Kann man was dagegen machen?

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  24. liebe angelina,
    einfach nur eine frechheit...und dann auch noch so dumm und komplett 1:1 kopiert.
    die hätten ja wenigstens mal fragen können... :(
    impressionen wird ab jetzt bestreikt. bin gespannt, obs eine stellungsnahme dazu gibt.

    *knuddel*
    jules

    AntwortenLöschen
  25. Ein absolutes NO-GO!!!
    Wenn den Leuten von "Impressionen" schon nichts mehr einfällt und sie schon durchs Bloggerland surfen um neue "Ideen" bzw. Dinge, die sie eins zu eins nachmchen können, zu finden... Ja, dann sollen sie vorher gefälligst fragen und sich nicht einfach bedienen!!! Das Ganze ist doch bestimmt auch nicht ganz rechtens, von wegen Urheberrecht und so. Da würde ich mich an deiner Stelle auf jeden Fall mal schlau machen.
    Ich bin schon länger eine stille Leserin deines Blogs und ich fand nicht nur deine Arbeiten, sondern vorallem auch die Liebe, die Kreativität und die Freude, die in ihnen steckt immer ganz wundervoll. Einfach einmalig. Das ist so ungerecht :,(

    Fühl dich dennoch ein wenig getröstet und umarmt - und denk an die vielen Leute im Bloggerland, denen du durch DEINE Artikel schon die ein oder andere Freude bereitet hast :)

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin total entrüstet, so eine Frechheit!

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Angelina,
    ich find das auch einfach nur frech...und dann auch noch genauso wie Du dekoriert! Traurig, daß eine solch großer Laden keine eigenen Ideen mehr zu haben scheint, daß er sich bei andern bedienen muß.....ziemliches Armutszeugnis!!!
    Das ganze tut mir echt leid für Dich!
    Alles Liebe,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  28. UNGLAUBLICH!!!!! Und ich mag Impressionen so. Aber das....!!! Hast du die mal angeschrieben? Da würde ich mal "freundlich" anfragen, was das soll!!! Ach Angelina, das tut mir leid!! GGLG und Kopf hoch! Simone

    AntwortenLöschen
  29. Normalerweise brauchst du kein Copyright, da das Urheberrecht an allen von dir gestalteten Dingen automatisch dir gehört. In der Praxis gibt es da viele Grauzonen.... Und wenn Impressionen eine etwas andere Sternform und einen abgeänderten Spruch oder andere Schrift verwendet hätte, könnte man da sicherlich rein gar nichts dagegen ausrichten. Aber so eine 1:1 Kopie finde ich schon sehr dreist und ein echtes Armutszeugnis für ein solches Unternehmen.

    Möglich ist aber, dass nicht die Firma selbst bei dir "geklaut" hat, sondern dass Ihnen das Produkt von einem Designer angeboten und als dessen eigene Idee präsentiert wurde. Ich würde die Sache nicht auf sich beruhen lassen und mich auf jeden Fall mit der Firma in Verbindung setzen. Leider ist man vor solchen Vorfällen nie sicher, sobald man seine eigenen Werke irgendwo veröffentlicht, das ist traurig, aber wahr. Trotzdem kein Grund, sich das gefallen zu lassen! Ich drücke dir die Daumen, dass die Sache in irgendeiner Weise zu deinen Gunsten ausgeht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stimme dir zu. Das würde ich ihr auch raten. Schließlich gibt es noch das Recht am geistigen Eigentum. Und das gehört eindeutig Angelina.

      Löschen
  30. Ja, genau, da kam mir auch Copyright in den Sinn. Aber so ist das heute doch in der Wirtschaft: jemand erfindet was Schönes und die anderen kopieren. Musik, Mode, überall. Sieh es doch so: Deine Stücke sind Unikate, und wer bei Dir kauft, der wird sich sicher nicht plötzlich das Produkt bei Impressionen bestellen. Insofern doch ansich keine wirkliche Konkurrenz zu der "Massenware"?
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...naja so kann man das sehen, aber denk doch mal daran, dass die breite Masse die den Katalog bekommt, ließt und dort bestellt zu 95% warscheinlich noch nie im Leben von Blogs, Dawanda,.... gehört hat.
      Also weis es schlicht und ergreifend einfach niemand!

      Löschen
  31. Liebelein,

    wenn man es nicht sehen würde, würde man es wirklich nicht glauben!!! Wie billig ist das denn??
    Um dich künftig zu schützen, solltest du wirklich rechtlichen Rat suchen. Wer weiß, wem sonst noch so eine Frechtheit einfällt!
    Aber ich würde das auf alle Fälle nicht auf sich beruhen lassen. Ein ganz böser Brief ist mindestens fällig!
    Oh, es tut mir so leid für dich!
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Angelina,
    ich kann deinen Ärger und deine Wut verstehen! Ich finde es ist auch unverschämt!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  33. ....hm also was soll man zu so wenig Hirn sagen? Frechheit - Nööööö! D R E I S T - das trifft den Nagel auf den Kopf! Es ist wirklich DREIST - schreib diese Gehirnakrobaten doch an und lass ne fette Beschwerde los - ich würde das auch im Net verbreiten...auf meine Hilfe kannst du dabei zählen! Solchen Leuten soll und muss man zeigen das man vielleicht ein "kleiner" Shop ist aber das sie mit den "Kleinen" NICHT machen können was sie wollen! Ich werde das posten...darauf kannste Gift nehmen.
    Und sein wir doch mal ehrlich...wie billig ist es eigentlich das sie sogar den Hocker hernehmen und den auch noch auf die Katalogseite drucken.

    Copyright hin oder her das ist völlig egal...du kannst da schon was machen denn du besitzt das "geistige Eigentum" darauf...mein Schätzelein hat sich damit sehr ausführlich beschäftigt!
    Ich mail dir gleich mal unsere Telefonnummer dann kannste mal anrufen wenn du magst oder morgen oder wie auch immer!

    Der Schuss von diesen Vollhorsten geht nach hinten los!

    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  34. ...ohne Worte, mir ist es schon mal aufgefallen mit den Herzchenzuckerwürfeln von Andrella!
    Liebe Drücker
    Gabi

    AntwortenLöschen
  35. Das ist echt dreist-------- tut mir leid für dich- schick Dir mal einen dicken Trostknuddler------ hoffe du kannst was dagegen unternehmen
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Angelina,
    ... da bleibt mir echt die Spucke weg! Jetzt klauen die schon die Ideen der "Kleinen"! Könnte mir aber vorstellen, dass vielleicht ein "Designer" es als seine Idee "verkauft" hat und würde auch auf jeden Fall rechtlichen Rat einholen und Kontakt zu Impressionen aufnehmen!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Angelina,
    das ist jawohl wirklich der oberhammer!!!!
    Ich würde dir auch raten einen Anwalt beizuziehen und Kontakt zu Impressionen aufzunehmen...!
    Sehr, sehr peinlich finde ich es für so ein grosses Unternehmen...!

    Ich drück' dich, und Kopf hoch!!! Kann dich verstehen, das ist mehr als ärgerlich!!!!

    Liebe Grüsse,
    Nadine.

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Angelina,
    ich bin mal wieder fassungslos. Es ist nicht das erste Mal, dass dieser Versandhandel sich am Eigentum anderer bedient hat. Vielleicht sollten alle Blogger sich zusammenschließen und einen Button entwerfen und diesen in den eigenen Blog stellen, um wenigstens auf diese Mache hinzuweisen. Bin auch etwas ratlos, aber zusammen erreicht man mehr! Hoffentlich hast Du juristisch betrachtet überhaupt eine Chance gegen so einen Riesen!
    Ich hoffe es für Dich!
    Herzliche Grüße, das tut mir echt so leid!
    Mina

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Angelina,
    wie fies, das ist ja wirklich nicht zu fassen. Den Stern an sich zu kopieren ist ja schon eine Frechheit, aber dann auch noch das Arrangement mit dem Hocker - mir fehlen die Worte. Ich bin maßlos enttäuscht von meinem heißgeliebten Impressionen-Versand! :(

    Mit diesem Wissen würde ich für das liebevoll handgefertigte Stück von Dir liebend gerne ein bisschen mehr hinblättern, als das billig abgekupferte Stück aus dem Katalog zu kaufen. Ich hoffe & wünsche Dir, dass das da draußen genügend andere Leute auch so sehen. Aber das ist natürlich nur ein schwacher Trost...

    Alles Liebe
    Nadine

    P.S: Mach weiter so wie bisher, Deine Sachen sind großartig!!!

    AntwortenLöschen
  40. Und dann noch eine billige Kopie aus MDF... aber warte es ab: Qualität setzt sich durch - und zwar DEINE!!!!!

    GLG Maike/eule

    AntwortenLöschen
  41. Unverschämtheit! Das ist unter aller Kanone und inakzeptabel! Ich boykottiere Impressionen diesen Winter! Ich könnte mit Dir mitheulen! hdl und drück Dich..... Mira!

    AntwortenLöschen
  42. Unverschämtheit! Das ist unter aller Kanone und inakzeptabel! Ich boykottiere Impressionen diesen Winter! Ich könnte mit Dir mitheulen! hdl und drück Dich..... Mira!

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Angelina,
    Was soll ich da noch sagen... der Schwabe sagt: "Da fällt mir oben nix mehr ein, da schwätzt mir der Ar..."
    Ich weiß, dass es dich nicht tröstet, aber sieh das Kopieren als Kompliment! Und mach Dir wenigstens bei den Machern von Im... Luft, wenn Du schon keinen Anwalt einschalten möchtst.
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  44. Ich habe bei dem Laden noch nie etwas bestellt - und jetzt, wo ich das gesehen habe, wird sich das bestimmt nicht ändern. Das ist wirklich an Dummheit und Arroganz nicht mehr zu toppen. Ich hoffe sehr, dass es für dich irgendwelche rechtlichen Möglichkeiten gibt, wie du diesen dreisten Ideenklau anprangern kannst. Aber ich sehe es wie meine Vorschreiberinnen: Qualität setzt sich durch!
    Viele Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Angelina,

    mir fehlen die Worte! Da haben sie keine eigenen Ideen und klauen sich einfach durch die Weltgeschichte durch! Kannst Du da gerichtlich gegen vorgehen? Ich hoffe doch, denn solchen Leuten muss man einfach die Stirn bieten! So eine Unverschämtheit!!!
    Es tut mir so leid, ich kann mir vorstellen, wie Du Dich fühlst! Aber denkt dran, Deine Produkte kann man in Qualität nicht übertreffen & ich kann für mich sagen, dass ich immer wieder bei Dir "shoppen" werde! Und ich bin bestimmt nicht die einzige! Ist bestimmt nur ein schwacher Trost, aber ich wünsche Dir viel Kraft!!!
    Ganz liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  46. nEE- das kann doch wirklich nicht wahr sein, ist echt arm einfach so klauen zu gehen....kannst du denn keine rechtlichen Schritte einleiten. Schließe mich Mira an- auch ich werde diese Saison keinen Impressionen- Katalog in die Hand nehmen, die sollen sich was schämen!!!!!

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Angelina,

    das habe ich mir schon lange bei Impressionen gedacht. Da sind so viele Sachen drin die anderen ähneln- Das ist wirklich richtig gemein. Aber ich frage mich, wo man dann anfangen soll Eigenentwürfe schützen zu lassen. Man weiß ja gar nicht mehr, was man alles schützen lassen soll, wenn die einfach daher kommen und einfach etwas klauen. Das ist so frech. Kann man damit nicht an die Öffentlichkeit gehen und versuchen Ihnen zu verbieten den Artikel zu verkaufen?.....

    mmhhhh. ich weiß auch nicht. Auf jeden Fall auch ein großes Kompliment an die Blogger, die ganzen Impressionen-Trendfinder bekommen Ihre Ideen auf unseren Blogs.

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Angelina,

    das ist eine riesengroße Frechheit, ich bin echt sprachlos.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  49. Das ist so dreist!!! Ich hoffe, du lässt es nicht auf dir sitzen lässt!!

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Angelina,
    ....das ist voll fies, ich hab den Katalog sowieso schon weggeworfen, gut so!
    Ich drück dich, alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Angelina,
    ich habe den Katalog bekommen und habe erst gedacht das die die Sterne dann über dich beziehen. Ich bin seit langem stiller Leser, aber Ideen von anderen so frech zu klauen ist wirklich eine Frechheit. Ich würde an deiner Stelle, wie schon geschrieben, den Katalog mal anschreiben.

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Angelina!
    Kann mich den anderen nur anschließen!!!Unternimm was - vielleicht ist Minas Idee gar nicht so schlecht - man sollte einfach mal den Faden weiterspinnen...Jedenfalls tut es mir für Dich sehr leid und ich kann Deinen Ärger echt verstehen. Die Firma würde ich in jedem Fall kontaktieren, schon allein auf die Negativwerbung die durch einen solchen Post entsteht, hinzuweisen!!! So ein Klau 1:1 ist schon wirklich sehr dreist!! Drück Dich!! Viele liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Angelina, Du hast doch sicherlich Patent auf Deinen Stern angemeldet?
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  54. Angelina, das ist so etwas von dreist, frech, bösartig! Ich kann Dich gut verstehen, wie verletzt, enttäuscht und wütend Du bist.

    Laß' Dich beraten und kämpfe! Inspiration ist sicherlich die eine Sache, kopieren für den ganz persönlichen, eigenen Gebrauch - vorausgesetzt, dass man dafür ein Händchen hat - ebenso, dafür sind ja auch Anregungen, doch für den gewerblichen Gebrauch? Das ist unterste Schublade und irgendwo muss man an Urheberrecht/Copyright auch ohne Patent rangehen können!

    Drücke Dir die Daumen und wünsche Dir starke Nerven.

    Liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Angelina,

    ich kann gar nicht in Worte fassen, was ich davon halte...

    Vor allem, weil ich den Katalog vorhin angeschaut hab, bei dem Stern hängen blieb und mir dachte, oh ist der schön, aber irgendwo hab ich den doch schon mal gesehen.
    Aber wie das so ist, viel mir in dem Moment nicht ein, woher!

    Nun weiß ich es und find es unglaublich, dass Impressionen so arbeitet!

    Liebe Grüße
    Henrike

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Angelina,
    ich weiß nur zu gut, wie sehr Du grad platzen könntest vor lauter Wut.
    Das ist das Problem vom www oder wie bei mir mit einem eigenen Schaufenster.
    Seit Jahren werden sehr oft meine eigenen Kreationen nachgemacht, stehen sie doch im Fenster, schließlich will ich sie doch zeigen. Aber andere sind eben dreist und Du hast keine Chance, etwas zu machen. Ich ärgere mich sehr oft deshalb, sicherlich wie bei Dir und wie bei vielen anderen von uns, stundenlange Gedanken, Entwürfe und einer geht her, schwupp di wupp einfach nachgemacht.
    Bei diesem großen Versandhandel ist mir in den letzten Jahren allerdings auch sehr oft ein Nachmachen aufgefallen. Jetzt aber das Ganze wirklich 1:1 erst nachzumachen, dann aber auch noch so zu präsentieren ist der absolute Hammer.
    Auf jeden Fall würde ich Kontakt aufnehmen.
    Es tut mir sehr Leid für Dich und ich drücke Dir ganz fest die Daumen.
    Lass mal hören, wie die Geschichte weitergeht, damit wir alle für unsere eigene Kreationen vielleicht doch noch ein Weg finden können, diese Dinge vor Nachmachern zu schützen.
    Ganz liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  57. Das darf doch nicht wahr sein!!!! Eine Frechheit ist das! Gut, dass ich den Katalog nicht bekommen hab. Ich hab dort eh schon ganz lange nix mehr bestellt und das wird sich auch nicht ändern.

    Drück dich.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  58. im ernst? das geht einfach mal gar nicht! ich hoffe, du findest einen weg deine idee zu verteidigen, viel kraft und mut!

    LG, maria

    AntwortenLöschen
  59. Hallo Angelina,
    ich kann Dich gut verstehen! Impressionen hat auch zwei Artikel aus unserem Sortiment kopiert ...und selbst die Fotografie im Katalog ähnlich nachgestellt! Sicherlich gibt es manchmal eine Grauzone, wenn es um Ideen und deren Umsetzung geht, aber das ist einfach nur dreist! Ich bestelle da nicht mehr!
    Aber versuche Dich nicht allzu sehr zu ärgern ...! Herzliche Grüße, Swantje

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Angelina, ich habe heute den Katalog bekommen, und ich glaubte, dass der Stern von dir ist! Wahnsinn!Liebe Grüße!Beatriz

    AntwortenLöschen
  61. Bin das erste Mal auf Deiner Seite und finde die Sachen ganz toll und geschmackvoll.
    Liebe Angelina, das darf man nicht auf sich sitzen lassen! Auf jeden Fall die Geschäftsleitung
    anschreiben, mit der Bitte um Aufklärung. Der Mitarbeiter der Firma wird mit Sicherheit zur Verantwortung gezogen. Ich würde auch die rechtliche Seite einmal abklären lassen. Viel Glück,
    viel Erfolg, und alles Liebe und Gute, Antje.

    AntwortenLöschen
  62. Boah! Ist das ärgerlich, pfuii! Vorallem, wenn unser einer dies bei so großen Firmen machen würde, hätten wir direkt sonst etwas am Hals... eine Bekannte von mir, hat ihr Bild mal auf einem Tshirt bei New Yorker gesehen, dreist oder?

    AntwortenLöschen
  63. nimm dir einen anwalt und klage, die müssen zahlen

    AntwortenLöschen
  64. Oh mann... Ich hoffe, dass du eine gute Rechtsschutzversicherung hast und einen guten Anwalt, der sich umgehend mit diesem Thema befassen darf.

    Wie ich oben schon geschrieben hab ist das Problem, wenn einige hier schreiben dass die Leute doch Qualität sicher zu schätzen wissen - dass das völliger Quatsch ist.

    Denn die Masse an Leuten die den Katalog bekommen - davon haben schätzungsweise 95 % noch niemals von (deinem) Blog (s) gehört, geschweige denn von Shops, Dawanda, etc.

    Also wissen sie nichtmal was da wirklich ab geht und finden den Stern dieses Jahr genau so toll, wie wir Blogleser (wenn auch Anonym) letztes Jahr!

    Ich drück dir die Daumen und würde mich freuen, wenn du uns auf dem Laufenden halten würdest!

    LG Cat vom See

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Angelina,
    eine wirkliche Frechheit!!! Ich würde mich auch schriftlich an die Geschäftsleitung wenden und auch die rechtliche Seite abklären, nicht das so etwas noch einmal passiert.
    Ich drück dich.
    GGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  66. Hallo Angelina,
    deinen Ärger kann ich gut verstehen, schließe mich dem anderen anonymen Kommentar an: schalte die Geschäftsleitung ein, so hast du dir wenigstens was von der Seele geschrieben und kannst was tun.....bin gespannt, ob du eine Reaktion erhältst.....lass den Kopf nicht hängen, dich kann man nicht faken, auch wenn man Ideen aus deinem blog "klauen" kann. Während ich an dich schreibe leistet das Lesekissen, dass deine Mama für mich angefertigt hat gute Dienste. Seit ich W-Lan habe, nutze ich es fast täglich und schaue auch regelmäßig bei dir vorbei.
    Sei symbolisch gedrückt von:
    Silke (aus dem Norden)

    AntwortenLöschen
  67. Das ist ja wohl der Ober-Hammer!
    Auch ich war jahrelang nun schon überzeugte Impressionen-Kundin, aber sowas ist ja wohl mal der Obergipfel!
    Ich hätte vermutlich SOFORT einen oberübermegabitterbösen Beschwerdebrief hingeschickt, bis ich überhaupt auf die Idee mit einem Anwalt gekommen wäre...
    An Deiner Stelle würde ich mich da aber echt mal mit einem solchen Anwalt unterhalten, denn obwohl sie vermutlich rein rechtlich nicht gegen das Copyright verstoßen haben (sie haben ja nicht Dein Bild verwendet), so ist doch mehr als sonnenklar und oberoffensichtlich, dass da irgendwas bei denen ganz arg zum Himmel stinkt!
    Auch ich bin dabei und werde die negativste Negativwerbung für diesen Laden machen, die man sich nur ausdenken kann! Ich habe zwar keinen Blog, aber in meinem "Live"-Bekanntenkreis sind noch mehr solcher "Impressionen-Victims" wie ich, da kann ich ordentlich die entsprechende Trommel rühren...
    Unglaublich ist das!!!
    Viele Grüße, Sandra aus Fulda

    AntwortenLöschen
  68. Hallo Angelina,

    als ich es eben bei FB gesehen hab, fehlten mir ehrlich die Worte. Das ist echt unfassbar und unterstes Niveau von Impressionen. Hab mich auch immer auf den Katalog gefreut, doch jetzt werd ich diesen mit einem fiesem Beigeschmack entgegennehmen.

    Ich hoffe und wünsche Dir,dass da ein Statement bzw ne Entschuldigung von Impressionen kommt.

    Kopf hoch, auch wenn es gerade sicherlich etwas schwer ist.

    LG maraike

    AntwortenLöschen
  69. ...das ist ja böse...tut mir wirklich leid...bin kein Fan von Impressionen..viel zu teuer...habe auch noch nie dort etwas bestellt...bestätigt mir wieder das das ein scheiß Laden ist!!!
    Drück Dich!!
    Bussi
    Anja

    AntwortenLöschen
  70. hallo, ich habe gerade alle Kommentare gelesen, also: heulen und ärgern ist zwar die erste Reaktion, aber in diesem Fall würde ich einen spezialisierten Rechts- oder Patentanwalt einschalten. Wichtig ist immer auch das Datum der Veröffentlichung, also hat der die älteren Rechte, der den Artikel als erster veröffentlicht hat. In diesem Fall also ein echtes Plagiat. Auf den Einkaufsmessen laufen immer Patent- und Rechtsanwälte rum, die genau darauf achten (vor allem bei asiatischen Firmen), was die ausstellen. Und immer finden die dann auch original nachgemachte Sachen, das wird für die Firmen dann teuer.
    Impressionen entwirft ja keine eigenen Artikel, die kaufen auch nur wie jeder andere Händler bei den Großhandelsfirmen ein.
    Die fotografieren ja auch nicht alles selber, da haben die auch wieder Firmen für. Ich denke, die Firma Impressionen selber weiß gar nicht, daß es sich in diesem Fall um eine Originalfälschung handelt.
    Ich würde denen wie schon gesagt über einen Rechtsanwalt die Veröffentlichung verbieten lassen.
    Viel Glück dabei. Eine anonyme Leserin aus OWL

    AntwortenLöschen
  71. Wow, das ist krass! Ich wäre nicht enttäuscht sondern stinksauer!
    Vielleicht solltest du bei Impressionen mal nachfragen, ob sie dich als Designer einstellen wollen!

    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  72. Das ist ja unglaublich, so eine Frechheit!
    Was machst du denn jetzt?
    Können wir uns nicht alle gemeinsam dagegen wehren? Immerhin hast du allein auf Facebook über 1000 Fans, da muss man doch was tun können!

    AntwortenLöschen
  73. das gleiche war doch letztes jahr mit den rehen von.. hmm hab ich jetzt vergessen. hatte depo ganz frech gekupfert
    +

    AntwortenLöschen
  74. Das geht ja wirklich einen Schritt zu weit! Hat so ein großer Laden nicht fähige Leute genug, eigene Ideen zu kreieren? Haben die Ideenklau wirklich so nötig und bitten uns Konsumenten noch dafür so reichlich zur Kasse?
    Oh je - mir nimmt das wirklich jegliche Laune, dort noch was zu bestellen.
    Reagiere und halte uns auf dem Laufenden, - ich kann mir nicht vorstellen, dass die es sich erlauben können so ein Bloggerpotential außer Acht zu lassen, wenn Dein Artikel weiter verbreitet würde.....

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  75. Liebe Angelina,

    deine Story bestätigt meine immer schlechter werdende Meinung von Impressionen. Vielleicht sollten wir uns mal alle zusammen schließen und den Laden boykottieren. Ich bin mir sicher, dass wir damit einiges bewegen können.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  76. Hej Angelina,
    es ist doch dein Bild, das dort veröffentlicht wurde, oder?
    Auf deinem Blog wird doch auch darauf hingewiesen, wie mit Bilder umzugehen ist,
    funktioniert das nicht auch bei DaWanda??
    Ich drücke dir die Daumen und hoffe das es gut für dich ausgeht!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  77. Tu etwas dagegen!
    Wir kaufen da nix mehr.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  78. Das ist da letzte, eine absolute Frechheit! Ich verstehe deinen Ärger!
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  79. Da braucht man gar nicht lange diskutieren: Unternehmen anschreiben, Stellungnahme verlangen und dazu eine Frist setzen, wenn diese Frist verstreicht zum Anwalt gehen und beraten lassen. So etwas kann und muss man nicht auf sich sitzen lassen!

    AntwortenLöschen
  80. Oh Angelina,
    das ist echt unverschämt und traurig!!
    Was kannst du tun??
    Mir fehlen echt die Worte...:(((
    ganz liebe und aufmunternde Grüße Babette

    AntwortenLöschen
  81. Ups... das ist ja unglaublich... aber da sieht man mal, wo sie überall herumstöbern...
    Ich schließe mich den anderen an... WEHR DICH!

    Katja

    AntwortenLöschen
  82. Ich würde da auch auf jeden Fall reagieren. Das geht gar nicht!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  83. Hallo liebe Angelina,

    so etwas geht gar nicht!
    Was für ein Gemeinheit!
    Mir fehlen echt die Worte!
    Ich wüsste nicht was ich tun würde...

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  84. ...soooooo etwas geht gar nicht, erkundige dich... ansonsten mal zum Anwalt gehen...
    tut mir wirklich leid mein armes Mausi,
    da bestelle ich nichts und die Versandkosten... die haben sowieso einen KNALL...

    ... und so einen MDF -Stern will eh keiner haben...

    drück dich, hab` dich lieb
    Ulli

    AntwortenLöschen
  85. Hallo liebe Angelina,
    habe erst heute morgen entdeckt, was dir da passiert ist.
    Das geht ja wohl GAR NICHT!!! Habe schon mit meinem Schatz darüber diskutiert,was man dagegen unternehmen könnte....Ist man nicht irgendwie automatisch abgesichert wenn man über DAWANDA als kleines Geschäft verkauft??
    Wäre ja sonst ne reine Fundgrube für solche Konzerne.Mal eben durch die Seiten stöbern, nachmachen und für gutes Geld verticken.Das kann doch nicht sein!!! Ich weiss ja nicht wie weit du heute schon gekommen bist damit aber ein Gespräch mit einem Anwalt wäre auf jeden Fall ratsam .Ich hoffe wir bekommen bald positive Nachrichten von dir. Sei ganz lieb gedrückt und ich hör mich auf jeden Fall weiter um.
    Alles Liebe,dein Computerclown.

    AntwortenLöschen
  86. ...das ist an Dreistigkeit kaum noch zu überbieten!Ich möchte dir auch Mut machen und dich ermuntern , dich zu wehren!Ich drücke dir ganz fest die Daumen , dass du etwas zu deiner Zufriedenheit bewegen kannst!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  87. Schatz, das ist einfach nur unfassbar gemein gemein gemein .. wie unmenschlich ist dieser Designer gewesen der das fabriziert hat. Ich bin richti geschockt mit Dir!!

    AntwortenLöschen
  88. Schatz, das ist einfach nur unfassbar gemein gemein gemein .. wie unmenschlich ist dieser Designer gewesen der das fabriziert hat. Ich bin richti geschockt mit Dir!!

    AntwortenLöschen
  89. ....ich habe gerade auch so ziemlich alle Kommentare gelesen. Ich schließe mich am meisten der anonymen Leserin aus OWL an. Schon immer habe ich gedacht, daß die meisten Bloggerinnen mit ihren tollen, kreativen Ideen eine ideale Plattform für alle Designer und Zeitungsmenschen und Kataloghäuser bieten, wenn denen nichts mehr einfällt. Ich selbst hole mir ja viele, viele tolle Ideen aus den Blog's.....aber nur für mich privat!!!
    Und das ist der gewaltige Unterschied.
    Wenn Du die Möglichkeit hast, Dich mit einem Rechtsanwalt zu beraten, würde ich das tun. Oder vielleicht mit der Verbraucherberatung.Oder an den Sender MDR schreiben - die Sendung "Escher" kümmert sich ja um vieles. Und das ist ein Thema, was viele mittlerweile auch betrifft.
    Auch würde ich an "Impressionen" schreiben, auf Deinen Blog verweisen (das allein ist schon eine superschlechte Werbung für "Impressionen") und wenigstens eine Entschädigung oder Gutschein heraushandeln.
    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück und lass' es nicht auf sich beruhen.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  90. DAS ist echt schockierend!!!!!
    einfach mal das bild 1 zu eins übernommen! omg!!
    hast du denen geschrieben????
    würde ich sofort machen!!

    viel glück!

    AntwortenLöschen
  91. Auweia! Dürfen die das??? Das ist ja 1 zu 1 übernommen!
    So gemein! Bitte kümmere dich darum und halt uns auf dem Laufenden...
    LG Nana T.aus HST

    AntwortenLöschen
  92. wirklich enttäuschend von Impressionen und auch noch so plumb.... Du musst auf jeden Fall Kontakt mit Impressionen aufnehmen und dich wehren! Drück die Daumen!!!
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  93. Das gibts nicht!!!! ich liebe den Katalog auch - aber sowas???
    Ich würde ganz klar Impressionen damit konfrontieren und um eine Stellungsnahme bitten!
    Unternimm unbedingt was - die dürfen nicht denken dass die alles machen dürfen was die wollen! Wende dich wenn nötig an Zeitungen Radio...
    (...bin ausser mir auch wenns mich nichts angeht...)
    lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  94. Oh Süße, es tut mir so leid! Das ist ja wohl die größte Unverschämtheit überhaupt! Das können die doch nicht so einfach machen. Wehr dich!!! Das geht ja gar nicht, dass sie alles 1-1 kopieren. Würde mich an deiner Stelle auf jeden Fall beraten lassen!!! Drück dich dolle, bussis Yvonne

    AntwortenLöschen
  95. Liebe Angelina,

    wie du schon weißt, habe ich 13 Mitarbeiter von Impressionen (alle Einkauf und Marketing) über Xing angeschrieben und um Stellungnahme gebeten. Ich bin sehr gespannt, wie sie reagieren werden. Ganz sicher werden sie reagieren, das können sie garnicht ignorieren, was da aktuell bei Facebook abgeht!

    Ich vermute zwar, daß da jemand anderes die Schuld hat (Ideen klauen, nachbauen und dann an Impressionen als eigene Entwürfe verkaufen, pfui), trotzdem kann das nicht einfach so hingenommen werden.

    Sonnige Grüße ins zusammenhaltende Bloggerland
    Claudia

    AntwortenLöschen
  96. Unglaublich! Das Erschreckendste daran ist, dass das wahrscheinlich nicht das erste und einzige Mal ist, dass die sowas machen. Und unsereins kauft dann gutgläubig dort Produkte und weiß nicht mal, dass sie es sich einfach gemacht haben und Design-Klau betreiben. Da ich selbst keinen Twitter-Account habe, habe ich meinen Mal mal darauf angesetzt.
    --> https://twitter.com/steffen_pelz/status/246553185307721728
    Wie ja viele hier schon geraten haben: Geh damit auf jeden Fall an die Öffentlichkeit, z.B. über Facebook oder Twitter. Vielleicht hast du rechtlich nichts gegen sie in der Hand, aber Publicity ist immer noch das Beste in so einem Fall. Sowas darf man sich nicht gefallen lassen!
    Liebe Grüße,
    Anne (und Steffen)

    AntwortenLöschen
  97. Ohjee- Das ist echt dreist und ich denke die Firma Impressionen sollte auf jeden Fall reagieren und Kullanz zeigen( auch wenn Impressionen die Idee nur "eingekauft" hat und nicht direkt "abgekupfert"-
    Es spricht jedensfalls nicht für das Unternehmen,nunja, sicherlich werden Sie dich kontaktieren,denn ansonsten schädigt die ganze Sache deren Ruf und es wird so manch treuer Kunde fern bleiben-

    Kopf hoch

    AntwortenLöschen
  98. Liebe Angelina, das ist ja echt ne Sau......
    Da denkt man immer, wenn der Blogname drauf steht, reicht das. Da kupfern sie das einfach ab. Also neeeee, ich finde dafür gar keine Worte.
    Ich meine, wenn wir was auf unserem Blog veröffentlichen, was uns gut gelungen ist und wir uns sooooo darüber freuen, dass wir es ALLEN zeigen wollen, kommt es mit Sicherheit auch vor, dass es JEMAND nachmacht. Oder? Aber in der Regel ist es so, dass man dann den Namen des ERFINDERS nennt und es nicht als seine ERFINDUNG verkauft. Sooooo sollte es eigentlich sein. Ich würde an Deiner Stelle auch mal bei Impressionen nachfragen.
    Ich grüße Dich ganz lieb und freu mich, dass ich Deinen Blog heute gefunden habe. GLG. Ilona

    AntwortenLöschen
  99. wie warmseelig ist das denn?
    bin zwar aus österreich und kenne die firma nicht- aber die sind ja nicht ganz dicht im kopf!!!!

    FRECHHEIT!!!

    AntwortenLöschen
  100. ARMSEELIG MEINTE ICH ;-)

    AntwortenLöschen
  101. Mir sind gerade die Augen aus dem Kopf gefallen als ich das gesehen habe...was haben die sich dabei gedacht? Das wir blind sind...das sind einfach so davonkommen? Das kann doch wohl nicht wahr sein. Jetzt dürfen die sich etwas einfallen lasen, wie sie das wieder gut machen können.

    AntwortenLöschen
  102. Liebe Angelina,
    wehr Dich, werde laut!! Ich finde das eine bodenlose Frechheit! Und gerade mit Deinem Fotovergleich...
    Mir ist das leider (im kleinen) auch schon passiert. Ich hatte etwas ganz besonderes auf einem Kunsthandwerkermarkt ausgestellt. Beim nächsten sah ich eine "Kollegin", die sich mit mir auch ganz nett unterhalten hatte, GENAU mit meiner Idee!!! Ich war sprachlos. Leider. Mittlerweile würde ich das nicht mehr sein.
    Ich drück' Dich.
    LG Vanessa
    ... auf dem Kunsthanderkermarkt durft ich übrigens nicht mehr ausstellen, da sich "eine andere Ausstellerin" beschwerte, ICH würde kupfern!!!!

    AntwortenLöschen
  103. WEHR DICH, meine Liebe! Und zwar ganz vehement! Wo kommen wir denn da hin, frage ich dich? Sicherlich muss man sich bewusst sein, dass man Nachahmer haben wird, wenn man seine kreativen Dinge auf dem Blog allen zur Schau stellt. Und ich unterstelle Impressionen jetzt mal nicht, dass sie das bewusst gemacht haben. Die kaufen ihre Produkte ja auch nur ein. Aber: Ich gehe davon aus, dass ein ganz grosser Teil dieser Produkte aus China kommt. Mehr brauche ich dazu dann wohl nicht zu schreiben?
    Allerdings musst du Impressionen unbedingt kontaktieren. Ich bin sooo gespannt, was dabei rauskommt!
    UND: Auch wenn einem das masslos ärgert und enttäuscht, so ist es doch eigentlich ein Riiiiesenlob an dich! Vielleicht schaffst du es von diesem Blickwinkel aus, zumindest ein ganz kleines bisschen Positives daran zu erkennen....
    Halt uns auf dem Laufenden!
    Drück dich dolle,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  104. Wie krass! Auch ich bin sprachlos. Ich würde definitiv auch als erstes bei einem Anwalt Nachhören was man da machen kann und dann zumindest Impressionen kontaktieren oder kontaktieren lassen. Dreister geht es ja garnicht mehr! Es ist ja identisch!!!
    Tut mir so leid für dich und ich würde auch heulen und anschließend den Katalog verfeuern... Impressionen-Boykott!

    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  105. Wirklich unverschämt! Oder nur Gedankenlosigkeit? Dann aber grob fahrlässig!

    Ich wünsch' Dir eine gute einvernehmliche Lösung.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  106. Ich seh' grad, das ist ja nicht "nur" der Stern, der Hocker ja auch ;-)

    AntwortenLöschen
  107. Hallöchen,
    da muss ich aus dem Quark kommen und Dir dazu schreiben.
    Ich denke, dass Du gegen die Verwendung des Textes nichts machen kannst, den gibt es in USA auf -zig Artikeln. Aber der Stern inkl. Text ist ja eine 1:1-Kopie und das Foto MIT Hocker toppt die ganze Sache noch. Dies ist eine echte Unverschämtheit, die Du Dir nicht gefallen lassen darfst. Ich denke, da kann von Gedankenlosigkeit absolut keine Rede sein, das ist Plagiat pur wider besseren Wissens. Da wird jemand meiner Meinung nach ganz schön einen auf den Deckel bekommen.
    Also, bei Impressionen auf der Matte stehen, ganz entspannt und selbstsicher fragen, was sie denn denken, Dir als Entschädigung für entgangenen Umsatz zu zahlen und ansonsten ab zu den Medien und zum Anwalt. Da bin ich wirklich mal gespannt, wie DAS ausgeht! Drücke Dir ganz fest die Daumen...

    AntwortenLöschen
  108. P.S:
    Und selbst WENN Impressionen in der Tat nicht selber dafür verantwortlich ist, nützt bekanntlich Dummheit vor Strafe nicht. Dann müssen sie sich eben von den Zulieferern unterschreiben lassen, dass diese nur ihr geistiges Eigentum verkaufen und sich von denen die Entschädigung wiederholen. Dies muss ich bei jedem Foto bestätigen, welches von mir in die Medien geht...

    Also, noch einmal viel Glück!

    AntwortenLöschen
  109. Ich seh das wie Markus. Tu was dagegen. Aber nicht nur hier und in FB. Geh rechtlich vor. Impressionen wollte sich doch gestern bei Dir melden. Haben sie sich daran gehalten? Viele liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  110. HAbe das gerade erst gelesen und mir ist schlecht geworden! Ich drücke dir die DAumen für deinen Kampf!

    AntwortenLöschen
  111. Hallo Angelina,
    habe heute von einer Kundin Deinen Laden als Tip bekommen um mir Ideen zu holen für meinen eigenen Laden, da ich auch in der Richtung einen Shop und Laden habe und wir viele gemeinsame Firmen vertreiben. Erstmal großes Lob, ganz toll Dein Laden und Aufmachung des Shops. Auch ich hole mir ab und zu Inspirationen und mache mein eigenes Ding draus. Kopieren ist echt das Letzte. Ich kenne einige große Firmen die diese Dame bzw. Inhaberin von Impressionen kennen und wo diese bereits Messeverbot an einigen Ständen hat (und das sind keine kleinen Firmen!!) Diese Dame ist sogar so unverschämt und lässt sich Vorabexemplare mitgeben um sie dann billig (made in china) nachprodozieren zu lassen. Ich denke mal Du/Wir als kleine Betreiber können da nicht viel machen, obwohl es bei Dir ja wirklich offensichtlich ist! Aber da ist immer die Frage, lohnt sich der ganze Aufwand...Diese Dame ist so schnell und findet immer ne neue Firma um diese vor dem Kopf zu stoßen. Diese ganze Sippschaft der Dame/ Familienfirma besteht aus Impressionen, Conleys und Schneider. Und an wen erinnert einen die Eigenmarke Conleys blue (na das erkennt man schon fast an dem 2.Namen). Deswegen arbeiten die Firmen immer nur für ein oder zwei Saisons mit ihr oder sie mit ihnen zusammen. Da sind auch sicher ein paar Klagen am Laufen. Letztendlich sei einfach stolz auf Dein Ding...Du warst die 1. Mach weiter so!

    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte