Freitag, 14. September 2012

Enttäuscht..., Teil 2


Ihr Lieben!

Ich möchte mich wirklich von ganzem Herzen
für all die Solidarität bedanken,
die ich in den vergangenen 24 Stunden
durch Euch zu spüren bekommen hab.

Mittlerweile hat sich Impressionen via Mail mit mir in Kontakt gesetzt.
Sie wollen sich am Montag bei mir melden,
um eine Lösung zu finden.
 Ich bin sehr gespannt,
wie die aussehen soll...

Heute haben sich bereits TV-Sender bei mir gemeldet,
die sehr an dieser Geschichte interessiert sind,
da sich bei Facebook eine Riesenwelle in Bewegung gesetzt hat.
Ihr könnt alles HIER nachlesen.

Ich melde mich wieder bei Euch.
Nochmals DANKE für so viel Menschlichkeit.
Was wäre ich ohne Euch...


Eine völlig geschaffte und immer noch traurige,
Angelina

 P.S.:
Danke auch an Dich, lieber Steffen
[wenn auch unbekannterweise]
für das hier:
http://teilzeitpazifist.blogspot.de/2012/09/gnadenlos-kopiert-wird-nicht-nur-in.html

Kommentare:

  1. Kopf hoch, liebe Angelina! Das schaffst du schon...ich drücke Dir ganz fest die Daumen!
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Angelina!
    Ich habe die ganze Aktion gerade erst verfolgen können!
    Ich kann so gut verstehen, dass du traurig und geschafft bist!
    Bin mit dir gespannt, wie das alles weitergeht.
    Sachen gibt´s....da rechnet man im Leben nicht mit!
    Schicke dir liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelina, Mensch lass den Kopf nicht hängen
    es haben soviele an dich gedacht, dir versucht Tips zu geben und dir zu helfen.Allein das ist doch super und es geht weiter. Bin nur mal gespannt, was Sie dir mitzuteilen haben?!Da ich mich über FB ja wieder schön blamiert habe mit meinen glaub ich drei halb abgeschickten Nachrichten versuch ich dich lieber hier zu trösten;0) Ich denk an dich, drück dich ganz doll und bin auf die Reaktion von Impressionen gespannt. Alles Liebe dein Computerclown

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelina,

    also was die da mit Dir machen ist echt eine Sauerei!!!
    Ich kann mir gut vorstellen, wie Du Dich fühlst.

    Doch die Öffentlichkeit ist informiert und sehr an der Geschichte interessiert...
    NUTZE DIESE CHANCE!!!
    Ich drück Dir fest die Daumen...

    Alles Liebe von Annette

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab' in meinem Waldgartenblog auch auf diese Sache hingewiesen. Ich habe eh' immer Bedenken, daß auch die großen Medien sich der Anleitungen in den Blogs gern mal - leicht abgewandelt - bedienen und zwar kostenlos. Und damit wäre ich ganz und gar nicht einverstanden!

    Herzlichst
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab bis jetzt nur "so" mitgelesen, aber das Thema find ich echt heftig.
    Da sparen sich die Kataloge die Designer, weil sie in den Blogs stöbern gehen und sich die Ideen holen.

    Ich wünsch dir von ganzem Herzen, dass sich das Ganze für dich positiv regelt, dann nehm ich den Katalog wieder gerne in die Hand, ansonsten könnte es sein, dass er im Müll landet.

    ganz lieben Gruß und toi, toi, toi
    Maria

    AntwortenLöschen
  7. Ha, es gibt doch noch gerechtigkeit... ich hoffe das sich alles in deinem sinne entwickeln wird, schliesslich kann man vorher fragen bevor man Ideen klaut...

    sei lieb gegrüsst
    martina

    AntwortenLöschen
  8. Au weia!!! Ich habs gestern schon kurz gelesen, aber keine Zeit gehabt, was dazu zu schreiben. Mensch, das hätte ich nie von solch einem großen Konzern gedacht. Nun weiß man, woher die immer die tollen Ideen haben. Es zeichnet deine tolle Arbeit zwar in gewisser WEise aus... aber sie hätten dir eine Zusammenarbeit anbieten oder zumindest die Rechte abkaufen können!
    Bin gespannt, was nun daraus wird. Und dass es bei Facebook solch eine Welle geschlagen hat, finde ich großartig!!
    Ich drücke dir feste die Daumen, dass du ausreichend entschädigt wirst.
    Liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja hochinteressant, die Entwicklung!!! Alles Gute!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angelina,
    ich bin "stiller" Leser, aber bei so ner Sauerei kann ich nicht still sein!
    Hoffe die müßen richtig viel an Dich bezahlen..wünsch ich Dir von ganzem Herzen.
    Auch wenn Geld so eine Gemeinheit in keinster Weise gut machen kann.
    Drück Dir ganz feste die Daumen...
    Grüße aus München Tanja Seidenfden

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angelina
    eben habe ich das alles gelesen und kann deine Enttäuschung und Wut sehr gut verstehen - sowas geht gar nicht - wehr dich nur, wenn die dich am Montag nochmals kontaktieren!!!!!!!!!
    Ich denk an dich und drück dich!!!!!!!!!

    Gggglg Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Und da soll nochmal jemand sagen, das sind ja NUR Blogger! Das ist doch toll, liebe Angelina! Bin schon gespannt, was die Herren und Damen Dir da anbieten! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin immer noch Fassungslos! Ich bin sehr gespannt, wie alles ausgeht. Trotz allem - liebe Angelina - wünsche ich dir, dass dich dein Lieblingsmann ein bisschen auf andere Gedanken bringen kann und du ein schönes herbstliches Wochenende hast. Fühl dich gaaanz fest gedrückt von mir, ich denke an dich!



    Martina

    AntwortenLöschen
  14. siehst du. Es macht doch Sinn, wenn viele Menschen zusammenhalten. Drück dir die Daumen.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  15. Du machst so wunderschöne Dinge------ aber einfach Deine Werke für eigne Werbung nehmen + nicht mal fragen- bäh kann ich nur sagen!

    Drück Dir die Daumen das die Firma dich dafür entschädigt + sich öffentlich dazu bekennt das sie Mist gemacht haben!
    Drückerchen von Elma

    AntwortenLöschen
  16. So ganz kann ich die Aufregung nicht verstehen, da Ideen doch schon immer gern mal kopiert wurden. Und eine öffentlich gemachte Blog-Idee ist nun mal nicht geschützt. Sterne an sich sind nun auch schon ewig in allen Blogs vertreten, es gibt kaum noch einen ohne.
    Versteh mich nicht falsch: Dass auch noch deine "Aufmachung" kopiert wurde, finde ich auch ziemlich plump und dreist und hätte gedacht, dass Impressionen so etwas nicht nötig hätte. So kann man sich täuschen.
    Aber vom Stellenwert her finde ich, ist es die Sache lange nicht wert, deswegen völlig geschafft und traurig zu sein

    Viele Grüße,
    Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caroline, ich möchte mich auch gar nicht mit Dir streiten... aber ich möchte auch ehrlich mit Dir sein: So wie Du schreibst, kann wahrscheinlich nur jemand denken, der nicht sein ganzes Herzblut in seine Ideen und die Arbeit steckt. Ich brauche EWIG für so einen Stern .. und Impressionen nimmt sich MEINE Idee und lässt sie einfach maschinell herstellen, um den Stern dann noch günstiger zu verkaufen. Das tut weh und macht mich traurig. So ist es nunmal.

      Löschen
    2. Entschuldigung, wenn ich mich hier einmische ...,
      @ Caroline
      die ist aber SEHR WOHL geschützt! Siehe Urheberrecht

      http://www.akademie.de/wissen/urheberrecht-internet-urheberrechtsverstoss-geistiges-eigentum

      und ich würde mir das bezahlen lassen!!! Ich halte nichts davon, wenn sich Medien wie Firmen hier umsonst bei den Bloggern bedienen!

      Herzlichst
      Sara

      Löschen
  17. Libe Angelina - ich muss sagen, dass ich die Daumen fur dich drucke!! Ich bin eine Sillleserin, aber treu:)

    AntwortenLöschen
  18. Oh wie schön, Angelina, es tut sich was! Ich bin sehr gespannt, was jetzt passiert! Den Beitrag bei "Teilzeitpazifist" finde ich sehr gut! Ich drücke Dir die Daumen. Impressionen könnte Dir ja als Entschädigung eine ganze Seite Werbung für Deinen Shop im nächsten Katalog kostenlos zur Verfügung stellen... (ist nur so eine Idee...)
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Angelina,
    das ist doch schon mal ein Anfang, dass sich dieser Sch**ß-Laden bei Dir gemeldet hat. Ich hab da noch nie was gekauft und nach der Geschichte, die Dir hier widerfahren ist, werde ich das auch nicht tun. Und zwar generell nicht mehr, nicht nur diesen Winter. Und wenn hundertmal in jedem zweiten Blog Sterne zu sehen sind, DEIN FALL ist einfach oberdreist und geht gar nicht. Na, der Laden hat ja jetzt einen schönen Imageschaden davongetragen, wenn das auch auf FB schon solche Wellen schlägt... Selbst schuld, man sollte eben erst fragen, bevor man sich etwas nehmen möchte!

    Ich wünsche Dir trotz allem Ärger ein schönes Herbst-Wochenende!!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Wie schön, zu lesen, dass sich etwas tut. Beispielhaft, wie viele Menschen hinter dir stehen und dich bei dieser Sache tragen. Ich hoffe nun sehr, dass die feinen Damen und Herren von diesem Laden dir eine vernünftige Lösung anbieten, mit der du auch leben kannst. Es ist deine Idee - dafür sollten sie dich bezahlen!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Angelina,

    ich freu mich sehr dass sich da endlich was tut, wurde auch Zeit. Ich hoffe es wird alles in deinem Interesse geregelt und Drücke dir wirklich von Herzen die Daumen. Sogar mein Mann hat sich tierisch aufgeregt und er ist in solchen Sachen eher der ruhigere Pol von uns beiden ;-) Denn ich habe Impressionen (wie wahrscheinlich viele) zusätzlich zu FB eine bitterböse Mail geschrieben.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Angelina,

    ich bin sehr gespannt, was sie dir anbieten werden...
    Nachdem ich deinen Beitrag gelesen hatte, habe ich gleich an Impressionen gemailt, dass sie sich schämen sollten und sie aufgefordert deinen Stern sofort aus dem Sortiment zu nehmen, sich bei dir zu entschuldigen und dich zu entschädigen - kaufen werde ich dort definitiv nie etwas, so hübsch einiges sein mag, wer weiß wessen fremde Ideen da noch alles hinter stecken...

    Ich schicke dir ganz viel Kraft. Drück dich.

    Jana

    AntwortenLöschen
  23. ..sowas ist einfach NUR dreist!!

    Es ist ja nicht NUR der Stern.. wie gesagt Sterne hat se ja auch nicht erfunden.. aber er ist ja wirklich identisch!! ..und selbst die Deko im Hintergrund...
    Ich habe es ja wie im 1.Teil schon beschreiben, überhaupt nicht geschnallt was gemeint ist.. bis dann mein Unterkiefer auf den Tisch geknallt ist!!! Ich konnte und kann es immernoch nicht fassen!!

    Ich bin gespannt, was am Montag kommt und wie DIE das entschuldigen/regeln oder *aus der Welt schaffen* wollen!?

    Lass dir das Wochenende nicht vermießen und denk dir einfach, dass diese Designer einfach nur einfallslos und OHNE Phantasie sind und sich deswegen an DEINER bereichern mussten und warte GENÜSSLICH und GRINSEND auf den Montag..

    Wer weiss, wo DIE sonst so *IHRE* Ideen her haben.. !!?

    ♥-liche Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  24. Ähm, den Schriftzug "Lächeln" haben die auch - und ich dachte der wäre von Livingdreams???

    AntwortenLöschen
  25. http://www.impressionen.de/shop/produkt/schriftzug-/5236215

    AntwortenLöschen
  26. Ich freu mich, dass was in Bewegung kommt. FB ist doch klasse und ich bin wirklich sehr froh, dass Blogger zusammen halten. Egal was du entscheidest (du sitzt grad am Hebel Süße) du rockst das. Kopf hoch.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Angelina,

    ich kann Dich gut verstehen, doch sei nicht mehr traurig!!! Das raubt Dir zu viel Deiner Energie!!! Und Du hast so viel schöne und kreative davon!

    Diese dreiste Frechheit bleibt nicht "ungestraft"! Und wir alle stehen weiter hinter Dir!!!

    Das sieht nicht nur Deine Fangemeinde so, sondern mittlerweile noch viel mehr Menschen, gut so! Deine Sache auf großer Ebene nach diesem üblen Klau...

    Head's up!!!

    Liebe Grüße

    Angela

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Angelina,

    deinen Dank reich ich gern weiter - an meine Frau, die deinem Blog schon länger folgt und mich entrüstet auf das aufmerksam machte, was sie hier lesen musste. Ich drücke dir die Daumen für die Gespräche am Montag. Und werde mit Interesse weiter verfolgen - und darüber schreiben - wie sich die Situation entwickelt.

    Viele Grüße,
    Steffen

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Angelina,

    ich habe das Ganze jetzt über Deinen Blog und über FB verfolgt.

    Ich drücke Dir fest die Daumen, dass Impressionen sich reuig zeigt und Dich schwer entschädigt. Das ist eine Urheberrechtsverletzung (hat nichts mit Patent oder Marke zu tun) wie sie im Buche steht und das solltest Du Dir teuer bezahlen lassen. Ich würde wirklich schauen, dass Du vorher oder nach einem Angebot noch einen Fachanwalt zu Rate ziehst, denn ich denke, dass Impressionen wirklich einen sehr starken Profit aus dem Verkauf Deiner Idee erzielt (den wir gar nicht schätzen können) und es wäre doch unfair, wenn Du daran nicht ordentlich beteiligt würdest. Wie schon bei "Teilzeitpazifist" gesagt: die Printmedien bleiben....

    Lass Dich nicht über den Tisch ziehen! Ich denke nämlich, dass der Imageschaden, den Impressionen davon trägt nicht allzu groß sein wird.

    Alles Gute!

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Angelina,
    Soll ich dir mal was sagen!?
    Du hast jetzt gerade Glück im Unglück!
    Ich habe mich bei deinem letzten Post ja auch schon sehr aufgeregt...
    Aber jetzt wendet sich ja anscheinend das Blatt!
    Erstens bekommst du gerade richtig viel Aufmerksamkeit für deinen Blog und deinen Shop, zweitens bist du hier die Symphatietraegerin und Impressionen leidet einen Imageverlust und drittens wirst du mit Sicherheit eine ordentliche Entschädigung erhalten. Wahrscheinlich aber unter der Voraussetzung, dass du nicht an die Presse gehst.
    Ich kann deine Traurigkeit und deine Wut absolut verstehen. Aber jetzt bist du am Zuge! Kopf hoch! Ein bisschen stolz kannst du jetzt auch sein... Nichtsdestotrotz würde ich das Angebot von Impressionen vorher von einem Anwalt prüfen lassen. Das ist ganz wichtig....
    Die Bloggerwelt steht hinter dir meine Liebe! Das merkst du ja. :)
    Nochmal liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Angelina,
    ich hab das erst heute gelesen und bin ehrlich erschüttert über die Dreistigkeit mit der sich ein "Konzern" einfach bedient. Es tut mir sehr leid für dich, es muss dich wie ein Schlag getroffen haben nicht nur deine Idee sondern auch noch deine Darstellung nahezu 1:1 kopiert gesehen zu haben.
    Ich wünsche dir, dass du und Impressionen eine gute Lösung für dieses Problem findet.

    LG, Ariane

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Angelina,

    ich bin gespannt, wie es weiter geht und drücke Dir ganz fest die Daumen.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  33. liebe angelina,
    ich drück dir weiterhin die daumen! bin gespannt, wie die lösung von impressionen aussehen wird.
    und was machst du jetzt mit den fernsehsendern???wird es veröffentlich???

    GGLG und lass deinen hübschen kopf nicht hängen.
    jules

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Angelina,

    ich freu mich sehr dass sich da was tut!
    ich drück Dir die Daumen!alles wird gut!

    Liebste Grüße
    Frida

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Angelina,

    ich drücke dir die Daumen, dass sich da am Montag eine Lösung ergibt, die dich wieder glücklich macht.
    Allerdings hoffe ich, dass sich dann auch der "Anhang" wieder beruhigt. Ich finde es gut, dass du nur sagst wie unfair du dich behandelt fühlst, aber wenn ich dann Kommentare der Art "Wir schließen uns zusammen und kaufen da nie wieder!" lese finde ich das irgendwie bedenklich. Kann mir nämlich wirklich gut vorstellen dass die eigentlichen Herausgeber von dir gar nichts wussten, sondern dass da ein Mittelhändler die Idee abgekupfert hat. Immerhin stellt Impressionen selbst die Sachen ja gar nicht her oder?
    Da sollten sich alle mal wieder beruhigen, vorallem weil Impressionen ja auch auf dich zugehen will (scheint zumindest so).
    Nebenbei ich habe noch nie bei Impressionen bestellt weil mir schon allein die Versandkosten ja mal sowas von übertrieben erscheinen, und man ähnliche Sachen meist auch wo anders angenehmer kriegt. ;) Nur damit da keiner denkt ich arbeite für die oder so. :D

    Also nochmal: Ganz viel Erfolg Angelina, werde deine Geschichte aufjedenfall mit Spannung verfolgen.

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Angelina,

    IMPRESSIONEN muss sich wirklich schämen.... Sowas von frech abgekupfert... Viel Erfolg auch von mir... Die müssen sich echt schämen..
    Gruß Coco

    AntwortenLöschen
  37. Stark bleiben... Am liebsten würde ich mir jetzt sofort bei Dir so einen Stern bestellen, aber die Portokosten bis nach Canberra würden uns in den Ruin treiben... ALLES GUTE.

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Angelina,
    ich bin total gespannt auf die Lösung die man dir vorschlagen möchte ;-).
    Ich finds nur crazy!
    Alles Liebe von Tatjana und ärger dich nicht mehr, ich drück dich

    AntwortenLöschen
  39. ...hey Süße - sorry aber lass dich von den Pennern ja nicht um den Finger wickeln...und mach diese Schweinereien der vermeintlich "GROßEN" ruhig im TV publik! An der Stelle einfach mal zeigen was DU für tolle Ideen hast! Es wird noch mehr so kreative Leute geben die einfach über den Tisch gezogen werden...und nach wie vor unser Angebot steht....Viel Knutschis und wir denken an dich
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine ANke

    AntwortenLöschen
  40. Hallo,
    drück Dir die Daumen, und lass Dich nicht einwicklen, ich hab den Katalog heute bekommen ist ja echt der Hammer die machen sich nicht mal die Mühe alles anders zu Dekorieren und zu positionieren. Auf die Ausrede bin ich gespannt.

    Tja und das ist widerum der Vorteil von Facebook und Co.... - so was wird viel schneller puplik als wenn Du den Großen ein Brief schreibst der im Normalfall ja nie beantwortet wird oder abgetan wird.

    LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
  41. Ich bin gespannt, wie die Geschichte weitergeht bzw. was für eine Lösung angestrebt wird.
    Drück dir die Daumen!
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Angelina, das ist ja vielleicht ein Ding! Der Impressionenkatalog hat mir immer so gefallen. Auch wenn ich wenig bestelle, ist er doch immer ein schönes Bilderbuch. Nie hätte ich sowas für möglich gehalten! Der Stern sieht wirklich haargenau aus wie deiner, der Kopist hat es nicht einmal für nötig gehalten, wenigstens etwas Anderes drauf zu schreiben! Und die Präsentation... Da schlägt man ja wirklich die Hände über dem Kopf zusammen! Hoffentlich findet sich eine Lösung, die du wirklich akzeptieren kannst!
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Angelina ….,
    auch ich habe mit großem Interesse die Situation bei Dir verfolgt. Keine Frage, dass was sich Impressionen da geleistet hat, darf sich kein größeres Unternehmen leisten. Zugegeben, ich lasse mir jeden neuen Katalog zusenden, aber nur um mir Ideen abzuschauen und sie in veränderter Weise umzugestalten.
    Als stille, begeisterte Leserin verfolge ich sehr viele Blogs, so wie auch deinen – den ich ganz bezaubernd finde -und ich bin immer wieder überrascht über eure Kreativität, die Zeit die Ihr investiert und das Gefühl, eure virtuelle Einladung bei euch ein willkommener Gast sein zu dürfen.
    Ist euch schon einmal bewusst geworden, dass ihr durch eure Ideen, eure Kreativität und euer Lebensgefühl die Trendsetter seid? Vor 25 Jahre habe ich auch Schürzchen, Federmäppchen und so genäht, habe sie auch sehr erfolgreich verkauft – nur da gab es noch kein Internet.
    Meine beste Freundin sagt immer wieder zu mir: „Mach endlich den Laden auf, von dem du seit über 20 Jahren träumst und den du lebst“ – denn als man mich immer nach Hobbys fragte, sagte ich nur „Sperrmüll“. Schleifen, malern, stricken, nähen, sticken – dies ist meine Welt – nur meinen sicheren Job mag ich auch nicht aufgeben – fehlt mir da als alleinerziehende Mum – die Risikobereitschaft?
    Jeder mag den Ausgang erfahren – nur – angenommen, die machen dir ein Angebot – ich möchte nicht in deiner Haut stecken, denn die verpflichten dich garantiert zur Verschwiegenheit.
    Alles Liebe für Dich und deine Leserinnen….
    C. aus C.

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Angelina ….,
    auch ich habe mit großem Interesse die Situation bei Dir verfolgt. Keine Frage, dass was sich Impressionen da geleistet hat, darf sich kein größeres Unternehmen leisten. Zugegeben, ich lasse mir jeden neuen Katalog zusenden, aber nur um mir Ideen abzuschauen und sie in veränderter Weise umzugestalten.
    Als stille, begeisterte Leserin verfolge ich sehr viele Blogs, so wie auch deinen – den ich ganz bezaubernd finde -und ich bin immer wieder überrascht über eure Kreativität, die Zeit die Ihr investiert und das Gefühl, eure virtuelle Einladung bei euch ein willkommener Gast sein zu dürfen.
    Ist euch schon einmal bewusst geworden, dass ihr durch eure Ideen, eure Kreativität und euer Lebensgefühl die Trendsetter seid? Vor 25 Jahre habe ich auch Schürzchen, Federmäppchen und so genäht, habe sie auch sehr erfolgreich verkauft – nur da gab es noch kein Internet.
    Meine beste Freundin sagt immer wieder zu mir: „Mach endlich den Laden auf, von dem du seit über 20 Jahren träumst und den du lebst“ – denn als man mich immer nach Hobbys fragte, sagte ich nur „Sperrmüll“. Schleifen, malern, stricken, nähen, sticken – dies ist meine Welt – nur meinen sicheren Job mag ich auch nicht aufgeben – fehlt mir da als alleinerziehende Mum – die Risikobereitschaft?
    Jeder mag den Ausgang erfahren – nur – angenommen, die machen dir ein Angebot – ich möchte nicht in deiner Haut stecken, denn die verpflichten dich garantiert zur Verschwiegenheit.
    Alles Liebe für Dich und deine Leserinnen….
    C. aus C.

    AntwortenLöschen
  45. Ich bin zwar eigentlich eine stille Leserin, aber hierzu muss ich auch mal was sagen.
    Es tut mir wirklich sehr leid für dich, dass dir sowas passiert. Ich hatte bisher immer eine hohe Meinung von diesem Katalog, aber das schlägt ja wirklich dem Fass den Boden aus. Ich hoffe für dich, dass die Sache irgendwie zu deinen Gunsten ausgeht, ansonsten würde ich darüber nachdenken einen Anwalt einzuschalten.
    Es ist ja klar, dass sich auch deren Designer Inspirationen im Netz holen, aber sowas dreistes ist wirklich der Hammer. Wer weiß wie oft die das schon gemacht haben und keiner hat es gemerkt.
    Kopf hoch!

    LG Katja
    Fräulein Katja

    AntwortenLöschen
  46. ich drück dir die daumen. lass dich nicht einschüchtern.. es wird zeit , das man sich nicht immer alles gefallen lässt. ich finde es gut , das du dich gewehrt hast. und das mit den tv sendern behalt man fein im hinterkopf.. falls imprssionen sich meldet ,würd ich das glatt mal erwähnen. letztes jahr war da auch was mit den kleinen rehen auf den weihnachtskugeln bei De***t ich hoffe du kannst was erreichen . ganz liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Angelina,

    ich wäre wütend, so wütend gewesen und auch ein wenig stolz, das gebe ich zu.
    Doch ich kann Deine Enttäuschung richtig gut verstehen und wünsche Dir eine
    richtig gute Lösung!!!

    Alles Liebe

    Amalie

    Die immer lieber Originale kauft und keine Kopien!

    AntwortenLöschen
  48. Nach deinem Blogeintrag habe ich nach Impressionen gegooglet und bin auf einen weiteren Fall gestossen, und Steffen hat in seinem tollen Beitrag noch eine dreiste Kopie des Lächeln-Schriftzuges erwähnt. Es scheint System zu haben, sich bei den kreativen Menschen einfach so zu bedienen und munter zu kopieren.
    Das ist eine unglaubliche Sauerei, die mich zutiefst schockiert, pfui Impressionen!
    Katja von "die Raumfee" hat im Juli auf ihrem Blog im Artikel Zeitsprung-Time Warp von ihrem Stuhlentwurf aus Studienjahren berichtet, in der Jury sass der berühmte Designer Verner Panton.
    Ein praktisch identischer Stuhl wurde in den späten 90igern unter dem Namen Phantom auf den Markt gebracht und die echte Designerin dieses Stuhls ging leer aus.
    Geklaut wird anscheinend überall! Leider tut einer grossen Marke solche Aufdeckungen nicht wirklich weh. Man zahlt im schlimmsten Fall was und kopiert dann munter weiter, einfach etwas mehr abgewandelt.

    Ich wünsche dir eine richtig dicke Abfindung! Gut habe ich in diesem Laden nie was bestellt.
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  49. .....ist doch erstaunlich, welche Macht man mit Internet, Blog, Facebook besitzt........
    Das müßte man sich öfter mal bewußt machen....auch für viele andere Bereiche.

    Viel Glück wünsche ich Dir.

    VG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  50. ich drück dir die daumen dass du MINDESTENS eine dicke abfindung bekommst! ideenklau geht garnicht!!!

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Angelina,
    wow, das nenne ich mal frech! Ich bin gespannt wie es weiter geht...
    Wie gut, dass ich schon seit Jashren nicht mehr bei Impressionen bestelle ;-)
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Liebes,

    wollte Dir nur schreiben, dass ich gaaaaaaanz fest an Dich denke und Dich gaaaaaaaaanz fest
    drücke.

    Alles Liebe
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  53. Unglaublich. Ich war ein paar Tage nicht on und dachte...was hab ich denn da verpasst. Nun habe ich aufgeholt und bin sprachlos !! So was....
    Da bin ich gespannt, wie die aus der Nummer wieder raus kommen wollen.
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft und gute Nerven. Denke an dich und du denk dran, hast sooo viele Leute hinter dir....das geht so nicht und wir stehen (denk ich mal) ALLE hinter dir !!

    Lieber Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  54. Ich habe ebenfalls vor ein paar Tagen im Impressionenkatalog geblättert und bei dem Stern SOFORT an DICH gedacht.
    Aber die genaue Aufmachung hatte ich natürlich nicht mehr vor Augen. Aber wenn ich das nun sehe und lese ist das wirklich der Oberhammer. Dreist kann ich nur sagen.

    Übrigens habe ich auch sonst noch etliche Produkte gesehen, die mir von einigen Blogs vom letzten Jahr SEHR bekannt vorkamen. Tja, die armen Impressionenleute brauchen eben auch so ihren Input ;o))

    Aber - vielleicht wendet sich ja noch alles zum Guten. Ich drücke dir Daumen.

    Schöne, aufmunternde Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

  55. Hallo,


    unverschämt ! Die großen meinem immer sie können sich erlauben was sie wollen.
    Ich stehe voll hinter dir!

    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte