Freitag, 10. Februar 2012

Spring [inside]


Mit dem Frühling ist das ja
noch so eine Sache...

ich meine klar,
es ist erst Februar,
aber irgendwie scharrt doch schon jeder
mit den Hufen und wartet auf die
ersten warmen Sonnenstrahlen, oder?


 Eigentlich hatte ich mir auch
ganz fest vorgenommen,
mir noch keine Blümchen in Frühlingsfarben
zu kaufen...

eigentlich.


Aber werte Leser,
 nun mal ehrlich:

Wer von Euch hat es bis jetzt durchgehalten?

Nicht eine einzige Narzisse,
keine Muscari und selbst
die Tulpen verschmäht?


Ich kann das nicht!

Also ist bei uns kurzerhand
der kleine Frühling eingezogen.


Zumindest so ein ganz bißchen..
die Sterne, Felle und Geweihe durften
natürlich noch bleiben.


Netterweise hat sich bei uns in der Nachbarschaft
auch noch ein Schäfer "niedergelassen".



So komme ich auch beim Blick aus dem Fenster
schon ein bißchen "in (Oster-) Stimmung".

Okeeeeeee, die paar Schneeflocken zwischendrin 
denk ich mir einfach weg ;-)



Ein heißer Kaffee
und eine Art "Minipicknick"
auf dem Fußboden
und schon erinnert
man sich an das letzte Picknick....



.....und hört die Vöglein zwitschern....


hach ja, bald.........


Verträumte Grüße,
Eure Angelina


Kommentare:

  1. Ich war lange standhaft, aber irgendwann gehts dann nicht mehr ohne............wenn auch alle andauernd so schöne Bilder zeigen.........die reinste Verführung!!!

    Ein liebes Grüßle von Kati

    AntwortenLöschen
  2. Süße!!!!!sind das wieder wundertolle Angelina- könnt- ich- niederknutschen- Bilder ( höhö was für eine Wortfindung:o))))
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!!
    Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelina,
    mir ging es heute morgen genauso... Vor meiner Kuchentür zwitscherten jede Menge Vögel.. klar bei einer Futterstelle de luxe, aber irgendwie kam mir der Gedanke; jetzt auf der kleine Bank in der Sonnenecke ein Tässchen Kaffee...träum.. aber Deine Bilder sind wunderschon, vor allem der Schriftzug! Tolle Fotos die Lust auf mehr machen.
    Viel Spaß beim Träumen - Du bist nicht allein!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelina,
    ein wunderschöner Post! Den Schäfchenanblick darf ich auch jeden Tag genießen. Die Wollschafe sind ja zu niedlich!!! Ich hab's natürlich ohne Frühblüher auch nicht ausgehalten...wollte ich auch gar nicht;-)Und die Cafe-Kanne ist ja der Hit. Gibt's die auch in Deinem Shop?
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen Tag. Scheint bei Euch auch die Sonne?
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Du Liebe! Jup, auch die Kanne wird es bald bei mir geben.. hach, hätte ich nur mehr Zeit, dann wäre mein Shop vielleicht schon fertig... Du kennst das ja... Drück Dich!

      Löschen
    2. Reservierst Du mir eine? Ganz dringend?! Du weißt ja, wie das ist...;-)
      LG Uschi

      Löschen
  5. Hallo liebe Angelina,

    oh ja ... der Frühling...
    Hach, wenn`s doch endlich soweit wäre
    Jedes Jahr auf`s Neue diese Warterei !!!

    Aber du hast recht - im Haus ist er bei uns auch schon eingezogen :o)

    liebe Grüße & ein wunderbares Wochenende
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja.....da träum och doch glatt mit! Nein, an Tulpen kann ich auch nicht vorbei gehen! Und die Schafe sind ja Super! Da hätten meine Mädels auch Spass dran! GGLG und ein schönes WE! Simone

    AntwortenLöschen
  7. ja, das MUSS einfach sein!
    dabei haben wir jetzt richtig schnee seit ein paar tagen und gestern hat`s wieder ordentlich draufgeschneit...

    liebste wochenendgrüße!
    nora

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelina,

    ich bin auch vorgestern schwach geworden und bewundere nun meine schönen Tulpen auf dem Tisch :D

    lg - tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelina,
    ich muß gestehen....ich hatte mir letzte Woche auch schon Tulpen ins Haus geholt :o)Klirrende Kälte,Schnee und weiße Tulpen....das paßt doch oder *g*

    Das Foto vom Schaf ist urr süß!!!Leider muß ich da gleich an einen warmen Pullover denken....schäm.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  10. liebe Angelina,
    auch hier sind Anfang Januar schon die ersten Tulpen eingezogen und ich hab die Nase voll vom Winter. Heute oder Morgen geh ich mir auch noch Frühlingsboten holen :o)

    *drückDich*

    Kathy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angelina,
    Hyazinthen kaufe ich oft schon im Dezember und die ersten Tulpen dann im Januar und seitdem steht eigentlich immer ein frischer Strauß auf dem Küchentisch. Warum denn auch nicht? Gerade in dieser Zeit braucht man doch diese frühen Frühlingsboten ganz besonders.

    Superschöne Bilder!

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Das sehe ich genauso wie du :)Ich finde es zwar im Moment richtig schön und würde mich über Schnee freuen, hier hat nur jemand Puderzucker verstreut, aber ich freue mich auch schon auf den Frühling. Und vor allem hoffe ich, dass es nächste Woche, an Karneval, etwas wärmer wird, sonst macht das alles nur halb so viel Spaß.
    Deine Bilder machen auf jeden Fall schon ganz viel Lust auf FRÜÜÜÜHLING!

    Liebe Grüße,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  13. Ach Angelina, ich "beneide" dich vor allem um die Schafe in deiner Umgebung! Ich liiiiiebe Schafe und ich hätte so gern welche - die Bilder von den Süßen sind einfach wundervoll für mich. Was jetzt natürlich nicht bedeuten soll, dass ich deine Deko-Fotos nicht hübsch finden würde - besonders angetan hat es mir in diesem Zusammenhang das Bild vom "Boden-Picknick" - vielleicht auch wegen der dezenten Farben (?) - du siehst also, so RICHTIG bin ich noch nicht auf Frühling eingestellt. Ich freue mich zwar schon sehr darauf und von mir aus kann er sich jetzt auf den Weg machen, aber ich habe es heuer (bis jetzt) gut geschafft, den Frühjahrsblühern zu widerstehen. (Was zum Teil wohl auch damit zu tun hat, dass ich noch gar keine Zeit zum Stöbern in den entsprechenden Läden hatte. Und dass ich ein "blühende Hyazinthen-Verbot" von der männlichen Seite unseres Haushaltes zu berücksichtigen habe - wegen des Geruchs...) Vielleicht kann ich demnächst irgendwo weiße Muscari finden (die "stinken" nicht so ;o)) oder weiße Narzissen, damit ich wenigstens zu Valentin ein paar Blümchen im Haus habe? Mal sehen, wie das Angebot in den Österreichischen Läden heuer ist...
    Herzliche Rostrosengrüße schick ich dir - auf bald, Traude
    PS: Und sag den Schafen von mir demnächst mal ein herzliches Määääääääääh! :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, liebe Traude, das mach ich .. *määääääääääääääh* :-))
      LG zurück!! ♥

      Löschen
  14. Den Blümchen hab ich auch nicht wirderstanden, es reicht, wenn draussen Winter ist, drinnen darf's schon ein bisschen blühen.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  15. :) habe grade erst ein Sprichwort gelesen: "Selbst der strengste Winter hat Angst vor dem Frühling" - na dann, rein mit dem Frühling, zumindest in die Wohnungen!
    Liebe Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angelika,

    nein, ich konnte auch nichtmehr widerstehen und hab Hyazinthen daheim...ich träum genau wie du...

    Schönes Wochenende dir,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  17. Bin gleich da, will auch mit dir Picknick auf der Decke machen. Du hast es so schön bei dir. Ich hab auch schon spring inside - logo! :-)
    LG Emma

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe sie auch schon alle hier versammlelt - Tulpen, Hyazinthen und Narzissen... :)

    Die Kanne ist echt goldig, da würde ich auch gern ein Picknick machen.

    Lg Simone

    AntwortenLöschen
  19. Darf ich mich zu dir kuscheln und mit dir den tollen Ausblick genießen? Die Sonnenstrahlen bring ich auch mit, die können dann unsere Nase kitzeln! :)

    AntwortenLöschen
  20. Ohhh! So ein schöner Ausblick, den du da hast!
    Ich liebe Schafe! :-)


    Schönes Wochenende!
    SOnja

    AntwortenLöschen
  21. Sieht zu schön bei Euch aus! Hier gibts kein Schaf weit und breit. Na klar sind hier auch schon Frühjahrsblüher eingezigen :-))
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  22. Also ich hab´s bisher geschafft (o.k ich geb´s zu- ich bin noch an keinem Blümchen vorbei gekommen, das mich verführerisch angelächelt hat) ;-)
    Viele liebe Grüße
    Esther, die auch Frühlingssehnsucht hat... :-)

    AntwortenLöschen
  23. OOOOOOOOH liebe Angelina, Du hast wieder so einen wunderschönen Post. Ich liebe es bei Dir zu sein und zu lesen. Deine Bilder einfach nur ein TRAUM.

    Ganz schönes WE, Bettina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Angelina,
    ich bin eine stille Mitleserin und
    ich bewundere seit langem deine Buchstaben ;)
    Und da ich "in Ostereiern" unterwegs bin, aber keinen Blog zum zeigen (oder/und tauschen)habe, kann ich nur kommentieren wo es grad möglich ist.

    Meine Werke hab ich zwar im Netz, aber nur als homepage...: www.eigraviert.de.

    Und heute habe ich deinen Schriftzug "Ostern" gesehen und bin hin und weg...

    ich weiß, über DAwanda gehts auch- aber könntest du dir vorstellen, evtl. mit mir gegen Ostereier zu tauschen???

    Meld dich mal,
    lieben Gruß
    Kathrin
    eigraviert@gmx.de

    AntwortenLöschen
  25. hier lacht die Sonne über dem Schnee!!!!!! Aber ein paar Frühlingsblumen machen den Tag wirklich schöner
    LG
    Elam

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Angelina,
    das Gelb ist ein Augenweide. Wer freut sich nicht auf den Frühling? Ich habe mir auch
    schon den Frühling ins Haus geholt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Petra

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Angelina,
    der Frühling ist bei uns schon lange eingezogen....in Form von Tulpen, Muscaris und Hyazinten! Ich brauch das nach all dem Weihnachtskram muss Frische ins Haus!
    Deine Fotos sind wunderschön!

    Wünsch dir ein schönes Wochenende

    Knutschknuddelgrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  28. ... ich konnte auch nicht widerstehen und habe schon seit zwei Wochen immer wieder Tulpen im Haus verteilt. Denn mit diesem Wetter da draußen, Schnee & Kälte, kann ich gar nichts anfangen.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  29. Wir haben auch schon Frühlingsgefühle ;-)

    AntwortenLöschen
  30. Ich war bis jetzt standhaft *stolzbin*. Hatte aber trotzdem schon Tulpen, weil ich welche geschenkt bekommen habe... :-) Aber bisschen Farbe und bisschen Frühling müssen doch bei der Kälte auch sein, oder?! ;-)

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Angelika,
    vielen lieben Dank für Zeilen.

    Ich versüße mir die kalte Zeit auch mit Frühlingsblumen in der Wohnung. Schön, dass wir die Möglichkeit haben, die Frühlingsvorboten schon ein wenig in die Wohnung zu holen.
    Und ich freue mich auf den Frühling!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  32. Ich weiß genau, was Du meinst. Man kann einfach nicht anders. Und warum sollte man auch warten...
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Bodenpicknicken!
    Markus

    AntwortenLöschen
  33. Auch bei mir ist der Frühling eingezogen, ich habe es nicht mehr ausgehalten und ihn am Mittwoch mit einem Kaffeeklatsch eingeläutet.

    Das Schaf ist ja zum knutschen....

    AntwortenLöschen
  34. *schmunzel* bei mir ist der Frühling schon am 1.1.2012 eingezogen
    Wundervolle Bilder!!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....einfach nur schööönnnn!!!
      Bussi Anja

      Löschen
  35. Wenn ich so aus dem Fenster schaue, sieht es momentan recht winterlich und weiss aus brrrrrrrrrrrrr Wir haben auch grosse Lust auf Frühling, deine Bilder sehen toll aus.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse
    rosa & limone

    AntwortenLöschen
  36. jaaaaaaaaaaaaaaa, ich will auch!!
    Sommer, Sonne, Wärme, Licht! Wenn man sich sowas wünscht, kann das doch nichts Verwerfliches sein, oder???
    Winter ist ja ganz gut und schön, aber doch nicht so nützlich oder?
    Ich weiss schon nicht mehr, was ich noch alles übereinander anziehen soll. Krame schon meine alten Leggins aus dem Schrank um sie unter den Jeans zu tragen.... sowas gab´s bei mir ja noch nie (vielleicht liegt´s auch am Alter *kicher*)
    Und klar habe ich schon Blümchen gekauft, nur zum Fotografieren komme ich im Moment leider nicht so :-((

    Ich hoffe, es geht Dir gut mein Liebes?

    Kuschel Dich schön warm ein und mach Dir mit Deinem Mann ein schönes Wochenende.

    Ich knuddel Dich!
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Angelina,
    wow hast Du lange durchgehalten, keine Frühlingsblüher zu kaufen *lach*
    Ich habe schon seit Snfang Januar alles zu Hause was ich in die Fingerchens bekomme...jajaaaaaa
    Weisst Du um was ich Dich wirklich beneide? Um Deine. wunderschonen, wunderrschönen Ausblick, und dann auch noch Schafe vor dem Fenster, soooo schööööön :-)
    Liebe Grüssle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Angelina, Du hast schon Narzissen ... und Schafe! Ich werde wahnsinnig ;-) Darum beneide ich Dich wirklich.Ich wohnt herrlich.( Und der Schriftzug ist toll :-) LG Carolina

    AntwortenLöschen
  39. Ich hab noch keinen Frühlingsboten im Haus....das liegt wohl daran, dass wir gerade erst umgezogen sind. Deine Bilder sind wahnsinnig schön! Ich glaube du hattest am 8.2. Bloggeburtstag oder? (Falls es so war: meinen herzlichsten Glückwunsch zum 2. :o) )
    Drücke dich ganz fest ♥

    AntwortenLöschen
  40. SORRYYYYYYYYYYY, liebe Angelina, ich weiß auch nicht, warum meine Finger Deinen schönen Namen falsch geschrieben haben. Aber ich war wohl nicht die einzige, wie ich soeben festgestellt habe. :-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte