Freitag, 17. September 2010

Lazy


Gestern Nachmittag habe ich einen *Faulen* gemacht.
Das war auch dringend nötig,
denn die letzten Tage und Nächte waren ziemlich anstrengend.



Eigentlich war Mittwoch ein schöner Tag!




Ich hab mich nämlich mit der lieben Yvonne von Villa König getroffen :o))

Hihi, dass war fast wie ein *Blind Date*.
Wir wussten ja beide nicht so richtig wie wir aussehen
und als wir uns dann am Bahnhof endlich gefunden hatten
(zum Spaß einiger mit Bierflaschen gewappneter Männer, 
die dem Szenario mit großem Interesse beiwohnten ;o) )
war die Freude groß!




Vom ersten Moment an haben wir uns richtig gut verstanden!
Erst sind wir zu mir gefahren und haben 
einen wunderbaren *Kaffeeklatsch* gehalten.
Danach waren wir noch ein bißchen bummeln und haben uns mit
lauter Sachen eingedeckt, die Frau so braucht ;o)

Süße, ich bin total froh, 
dass wir uns *gefunden* haben
und danke Dir auch hier nochmal für den tollen Tag!!
Eins Deiner Geschenk habe ich gestern schon eingeweiht :o))
Danke auch nochmal für die herrlichen Sachen... 
ich freu mich SEHR darüber!
Wir werden uns ganz bald wiedersehen :o)
Kuss!


Nachdem Yvonne dann wieder auf dem Weg Richtung Heimat war,
bin ich noch zum Stall gefahren, um die Pferde zu füttern.
Und da lag meine Stute schon schmerzverkrümmt im Stall.
Nach einem kurzen Telefonat mit meinem Tierarzt,
stand dann auch schnell die Diagnose: Kolik!
Ich habe dann fast die ganze Nacht im Stall verbracht,
um sie zu bewegen und zu beobachten.
Mit einer Dauerleitung zu meiner Freundin,
deren Stute öfter mal eine Kolik hat (bei uns war es das erste Mal),
wurde es dann gegen Morgen auch besser.



Ich bin dann nach einer heißen Dusche direkt ins Büro weiter
und hab mich da allerdings nachmittags wieder verabschiedet- müüüüüüüüüde!

Zuhause angekommen konnte ich aber nicht schlafen
und hab einfach mal relaxt
Das war total schön und ich hab ENDLICH
mal wieder ein paar Fotos gemacht.




Alle paar Stunden fahr ich nun in den Stall,
um nach dem Rechten zu gucken.
Es geht ihr wieder gut... ich hoffe, dass das so bleibt.



Etwas verschlafene Grüße und eine feste Umarmung
schickt Euch 
Angelina



Edit:
Das alte französische Straßenschild auf dem letzten Bild hab ich 
von der lieben Sandra von Stilmittel
Ich liebe es heiß und innig und es ist ein echter Eyecatcher!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Angelina,

    Mensch, das ist ja nochmal gut gegangen. Ich hoffe, es geht Deiner Samtschnuffel bald wieder besser ! Ich weiss wie gefährlich es sein kann und ich kann besonders gut nachvollziehen, wie besorgt Du bist. Das Blöde an nem Pferd ist, dass sie so schwer sind und man sie nicht hochbekommt oder eben tragen kann....ich hab mir ja schon bei Feli mit 35 kg schwer getan.
    Wie gut, dass Du Deine Freundin erreicht hast und sie schon Erfahrung hatte und Dir damit beistehen konnte.

    Jaja, ein Tier ist halt doch wie ein Kind. Man sorgt sich ständig. Also ich, denn ich bin ne Glucke :-)

    Wunderschöne Bilder hast Du uns gezeigt, ich hoffe, dass Du nicht nur geknipst hast, sondern Dich nach dem Schreck wirklich erholen konntest.

    Ein wundervolles und ruhiges Herbstwochenende wünscht Dir

    Eve

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelina,
    zuerst saß ich eben mit einem Lächeln im Gesicht da und las Deinen Post und dann ist mir geschwind ganz anders geworden.
    Das mit der Kolik Deiner Stute klingt ja schrecklich, ich hoffe es geht ihr wieder besser!!!!
    Dennoch freu ich mich, dass Yvonne und Du Euch kennengelernt habt und so einen schönen Tag verbracht habt!!!
    Ich denke an Dich und Deine Stute und drücke ganz feste die Daumen!!!
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Angelina,

    au weia, da habt ihr zwei aber eine lange Nacht hinter Euch..... hoffe, Deine Stute hat es inzwischen überstanden?!! Wie gut, dass Du eine Freundin hattest, die Dir beigestanden hat!

    Wie schön muss es gewesen sein, die liebe Yvonne kennenzulernen, stelle mir das auch aufregend vor. Man kennt sich und doch auch nicht.
    Echt spannend!

    Wünsch Dir am Wochenende ganz viel Zeit zum Ausschlafen und Entspannen (und weitere Fotos machen, grins)!

    Riesenmegadrücker
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Koliken sind für Menschen, vorallem wenn man sie zum ersten Mal erlebt, schrecklich zu ertragen. Ich kenne das nur zu gut!!! Habe zwei wirklich schlimme Kolik Erlebnisse hinter mir und leider auch mit einem wirklich sehr traurigen Ende ;o( Von daher weiß ich wie Du Dich fühlst! Und ich dürcke Dir die Daumen, dass alles wieder ins Ruder kommt!

    Tolle Bilder hast Du uns da gezeigt!

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angelina, so ein Mist! Ich hoffe sehr das es deinem Pferd weiterhin wieder besser geht.
    Das muss so schlimm sein, diese Koliken.
    Eine Freundin hatte auch immer Pferde und ein Pony, ich kenne das aus Erzählungen......schlimm.

    Ich drück ganz fest die Daumen!

    Und das du Yvonne kennengelernt hast finde ich natürlich super.

    Erhol dich und ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelina,
    ja Freud und Leid liegen leider oft sehr nah beieinander. Ich hoffe, dass alles bald wieder besser wird und Du etwas Ruhe finden wirst! Und so einen Bloggerfreundinnentag würde ich liebend gerne auch mal machen, es ist bestimmt aufregend, sich persönlich kennenzulernen!
    GGLG und ein erholsames Wochenende wünscht Dir
    Dea

    AntwortenLöschen
  7. Oh, Du Liebe, das war bestimmt ein großer Schreck! Wie gut, daß es ihr jetzt wieder besser geht! Ich drücke die Daumen, daß es auch so bleibt. Kenne mich ja sonst nicht sooo mit Pferden aus ...

    Schön auch, wenn man sich nicht nur virtuell sondern auch persönlich kennenlernen kann. Da aber viele Bloggerinnen wohl in Bayern wohnen, ist das von uns ein bissel weit für mal eben so ...

    Ich wünsch' Dir ein relaxtes Wochenende, alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelina,
    das war bestimmt eine Freude,wenn man jemanden zum erstenmal sieht und dann versteht man sich auch noch so gut.Deine Bilder sind mal wieder herrlich!
    Schau doch mal bei mir vorbei,ich hab da was für dich.

    GGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Du Arme, da machst Du ja was mit! Hoffentlich geht es Deinem großen Freund schon wieder ein wenig besser. Es ist bestimmt eine schlimme Nacht gewesen... weiß ja wie es bei uns ist wenn ich an den Betten der Kinder "ausharre" ! Ich drücke Euch die Daumen, dass es ganz schnell wieder richtig gut ist... und drück Dich mal ganz fest. LG von Tini

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Angelina,

    das hört sich ja wirklich nicht schön an, ich drücke die Daumen, daß jetzt alles wieder gut wird. Dein Mini-Bloggertreffen hört sich nach wirklich sehr viel Spaß an, schön, wenn man sich dann mal *in echt* sieht.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, LG Heike

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Angelina,
    das klingt nach einem tolle Treffen... Da haben sich wohl zwei Seelenverwandte gefunden. :)
    Danke dir für deine lieben Worte gestern!!! Heute gehts schon wieder.
    Ich hoffe ganz doll, dass es deiner Stute wieder supergut geht und dass so etwas nicht nochmal passiert!!!!
    Ganz ganz ganz liebe Grüße!!!!!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  12. Ich hoffe deiner Stute geht es wieder besser! Eine Kolik ist nichts feines, ich spreche da aus Erfahrung.
    Ich denke mal ganz fest an euch! :)
    GGLG Sophie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angelina, erstmal hoffe ich, dass es deiner Stute wieder besser geht? Wunderschöne Bilder zeigst du uns und dass dir das Strassenschild so gut gefällt, darüber freue ich mich natürlich besonders. Schön finde ich auch, wie du über dein Treffen mit Yvonne schreibst. Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende und grüsse dich herzlich, Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Angelina,
    ist so eine Kolik nicht gefährlich für ein Pferd?
    Meien Arbeitskollegin hat drei und vor einer Kolik fürchtet sie sich.

    Hoffe du hast dich etwas erholen können und hast den Schreck verdaut.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angelina,
    mal zu faulenzen ist wirklich was schönes. Ich tue es auch sehr gerne...mal nichts tun und alles einfach links liegen lassen ;c)
    Ich freue mich für Dich und für Yvonne, dass Ihr so tolle Zeit hattet....besonders dass Ihr Euch vom ersten Moment an richtig gut verstanden habt.
    Mit Deinem Pferd hoffe ich geht es wieder gut.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Ganz viele liebe Grüße.
    Lucia

    AntwortenLöschen
  16. Huch liebe Angelina... ich hoffe sooooooooooooooo sehr dass es deiner Stute wieder besser geht. mensch wie schlimm.. Meine Freundin hat auch ein Pferd und daher weiß ich etwas Bescheid.. ich drück euch ganz dolle die Daumen..
    Jaaaaaaaaa und du hast die liebe Yvonne kennenlernen dürfen.. hach da beneid ich dich schon sehr und Yvonne beneide ich wiederum daß sie dich kennenlernen durfte..
    Gel es ist soooooooooo herrlich wenn man gleich den richtigen Draht zueinander hat.. ich freu mich sooo sehr für Euch.. ggggggggggggglg und ein dickes Bussl Susi

    AntwortenLöschen
  17. liebe angelina,
    schwupp bist du nun im lostöpfchen und ich wünsche dir viel glück bei der verlosung!
    danke für deine sehr lieben worte. ich habe mich so sehr darüber gefreut und deine bilder sind wieder soooo schön. da muss ich noch ein bisschen schauen. vielleicht finde ich noch mehr... :)

    ein schönes wochenende wünsche ich dir.
    herzlich liebe grüße
    annie

    AntwortenLöschen
  18. LIebe Angelina - jaaaaa, sie sind aus dem eigenen Garten - dafür haben wir in diesem Jahr kaum Äpfel, Pflaumen und erst recht kaum Kirschen gehabt. Sie sind auch nicht s süß gewesen wie im letzten Jahr, da schlicht die Sonne gefehlt hat. Sie sind nicht besonders schön aber sehr aromatisch. Ganz herzliche Grüße und ein schöens Wochenende für Dich wünscht

    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  19. p.s. ein klitzekleines Glas - sozusagen zum probiern - kann ich Dir gerne schicken .....dann sende mir über Blogger nochmals bitte Deine Anschrift - natürlich wird sie nicht veröffentlicht !!!! - dann geht es am Montag mit Hermes raus .....

    AntwortenLöschen
  20. Huhu liebe Angelina,
    das war ein wenig spät - 7.09 ist zur Zeit Sonnenaufgang. ber auch danach ist das Licht sehr schön, so golden, finde ich. Genauso wie abends, kurz bevor sie dann ins Rote übergeht und irgendwann untergeht.
    Ich hoffe, Deiner Stute gehts jetzt ganz gut.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  21. hallo angelina!
    bei dem stress und all der sorgen hast du dir die auszeit aber auch redlich verdient - füße hochlegen, seele baumeln lassen, auftanken… das hast du ganz richtig gemacht!
    ich hoffe, deiner stute geht es inzwischen besser und du kannst dein wochenende (zusammen mit ihr) so richtig schön genießen.
    die geschichte mit deinem „blind-date" hat mich amüsiert - ich selbst kenne hier ja auch noch niemanden in persona und kann mir das supergut vorstellen. ich freu mich für euch, dass ihr euch so gut verstanden und eine so schöne zeit miteinander verbracht habt.
    mach dir ein kuscheliges wochenende - ich spendiere dazu die allerliebsten grüße, bernadette.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo meine Liebe,
    wieder ein schöner Post von dir! Bin so froh, dass es gut gegangen ist!!! Freu mich schon sehr auf's nächste Mal! Oktoberausstellung? Lieben gerne!!! Telefonieren? :-))) Schönes Wochenende dir und deinem Liebsten, dickes Busserl Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Angelina,
    vielen Dank für Deinen Kommentar zu unserem Buch. Habe mich sehr gefreut. Dir darf ich aber auch ein Kompliment machen. Du hast einen wunderschönen Blog. Hoffe Du hast nichts dagegen wenn ich Dich verlinke!?
    Das mit der Kolik ist ja schlimm. Hoffe es geht weiterhin aufwärts und solche Erlebnisse bleiben Dir und Deiner Stute künftig erspart. Herzliche Grüße Mira!

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Angelina!!!

    Na das ist dann aber kein Wunder, dass Du mal etwas Zeit zum Seele baumeln lassen brauchtest - da hattestet Du ja wirklich ein paar stressige und aufregnende Tage - gut zu hoeren, dass es wieder gut aussieht!!!!

    Wuensche Deiner Stute weiterhin alles Gute und hoffe, Du kannst weitere "Faule" :) and diesem Wochenende dranhaengen...!

    Ganz lieber Gruss!!



    Nicola


    p.s. Dein Tag mit Yvonne klingt so richtig schoen!!!!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Angelina,
    Das sind ja herrliche Bilder"!!!
    So schön gemütlich das erste!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Angelina,
    ich hoffe, deinem Pferd geht es inzwischen schon wieder besser, Kolik hört sich ja immer schlimm an....deine Lazy Fotos sind wunderschön!!!Das erste ist der Knaller,lach!!! Und bei eurem Treffen wär ich auch gerne dabeigewesen.Es ist immer toll jemanden aus der Bloggerwelt persönlich kennenzulernen.
    Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Angelina,
    ich hoffe es geht Deiner Stute nun wieder besser, da kann ich mir gut vorstellen, das ein bischen "füßehochlegen" da mal gut tut... und mit so kuscheligen Socken kann ja nix schief gehen...
    liebe Grüße und bis Bald
    Bine

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte