Dienstag, 28. September 2010

Paris



Dieses alte französische Straßenschild
ist vor einigen Wochen bei uns eingezogen.
Viele von Euch hatten es in einem meiner letzten Posts entdeckt
und danach gefragt.

Ich habe es von der lieben Sandra von Stilmittel
(ihr Shop ist wunderbar... schaut mal bei ihr vorbei!).



Neugierig wie ich nunmal bin,
habe ich vor meinem Kauf nach dieser Straße gegooglet ;o)

Dabei bin ich auf ein wunderbares Hotel gestossen.
Es befindet sich an eben *meiner* Straße
und ich hab mich direkt verliebt.



Mitten in Paris,
im Zentrum des Bezirks Saint Augustin gelegen,
verfügt es über ein bezauberndes Interieur.

Sollte ich mal wieder Paris besuchen,
weiß ich schon, wo ich unbedingt mal vorbeischauen muss.
(*räusper* Eine Übernachtung ist bei den Preisen glaub ich nicht drin ;o) )
  


 Dass ich mein Schild nun mit noch mehr
Freude betrachte,
könnt ihr Euch sicher vorstellen :o)



Alles Liebe für Euch,
Angelina

Kommentare:

  1. ....superschönes Schild!!Und dann noch so eine schöne Geschichte dazu!!
    Ganz lieben Gruß sendet
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich schön das Schild und die Kommode gefällt mir auch total gut. Ist ja witzig mit der Straße in Paris ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu meine liebe Angelina,
    och ja...solche Strassenschilder liebe ich auch. Glücklicherweise habe ich auch einen...er steht noch rum...noch nicht dekoriert. Mal schauen, wo ich ihn am besten hinstelle. ;c)
    Du hast für Dein Schild einen perfekten Platz gefunden...und ihn super schön dekoriert. Gefällt mir!
    Einen tollen Tag wünsche ich Dir.
    Ganz viele liebe Grüße.
    Lucia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angelina,
    das Schild ist ein absoluter Traum........und dass es in der Straße auch noch das Traumhotel gibt, setzt dem ganzen natürlich die Krone auf!!!!! Eine wundervolle Herbstwoche und gaaaanz liebe Grüß,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  5. Stimmt, das Schild ist etwas ganz Besonderes. Ich hätte mich auch sofort darin verliebt. Und wenn es dann noch eine zauberhafte Verbindung zu Vorhandenem hat, ist es gleich noch viel individueller und nicht einfach nur "Deko".

    VINTAGE xx

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelina
    das Schild ist sooo schön und das es die Straße mit dem Hotel auch noch gibt ist ja wunderbar vielleicht kannst du ja einmal eine Reise nach Paris unternehmen;;))
    herzliche Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  7. O wunderbar, das ist ja eine tolle Deko.

    Paris, seufz....

    Da träum ich doch gleich ein bisschen.

    Liebe Grüsse, Maria

    AntwortenLöschen
  8. hallo angelina!
    also, wenn dieses hotel schon in deiner straße liegt… sollte es dann nicht bald mal in „hotel angelina" umbenannt werden? zur not lässt sich dein name sicher noch einfranzösischen… da stehen die ja total drauf, die froschschenkelfre…, äh wollte sagen die franzosen… (zwinker).
    dir einen wunderschönen herbstnachmittag und allerliebste grüße, bernadette.

    AntwortenLöschen
  9. Mein Vorschlag: Wir buchen uns alle dort im Hotel ein und verbringen dort lustige Tage. Paris geht ja so *ggg*
    Schöne Bilder, wie immer bei dir, viele Grüße vom deichkind

    AntwortenLöschen
  10. Hallo du Süsse!

    Das Schild und auch die ganze Deko drumherum ist soooo klasse! Gefällt mir sehr gut! Und auf die Idee, nach der Straße zu googln muss man erstmal kommen! *lach*

    Ach... zu gern würd ich dich jetzt besuchen und durch dein wundervolles Häuschen marschieren!!!

    Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar! Ich freu mich sehr, dass du bei meiner Verlosung mitmachst und dir die Bilder so gut gefallen! Ich hab sie im Sommer gemacht, als meine Annabelle noch gelebt hat! *schnief* Jetzt ist sie mir glaub ich eingegangen! *heul* Morgen werd ich sie meiner Mama mitgeben, damit sie sie in den Garten pflanzen kann und dann bete ich, dass sie nächstes Jahr wieder austreibt!

    Mit dem Häuschen gehts sehr gut voran! Alles, naja fast alles, lief bisher perfekt. Zwar haben die Maurer die Fenster zu niedrig gemacht, sodass ich jetzt keine Fenster mit 2 Sprossen bekomme, sondern nur mit einer geteilten Sprosse... Ich bin schon gespannt wie sie sich im Haus machen. Ende Oktober, Anfang November werden sie geliefert! Mal sehen wie sie sich dann am Haus machen!

    Ich drück dich, denn nun verschwinde ich schon wieder auf die Baustelle!

    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angelina, ja die Straßenschilder sind wirklich klasse, ich hab auch zwei!!!
    Wunderschön dekoriert hast Du alles!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Klasse Schild und WUNDERSCHÖÖÖÖÖÖÖNES Hotel!!!
    Na, da ist es ja in deinem wunderschönen Haus an der richtigen Stell gelandet! :)
    Ganz ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  13. Oh ein altes Straßenschild aus Paris, wie schön.
    Ich war vor 10 Jahren mit meiner Mama dort ( sie bekam die reise zum 60sten Geburtstag für 2 Per.und ihrem Lebensgefährten war die Fahrt zu anstrengend und er schlug mich als Ersatz vor.)ich bin noch immer am schwärmen von dieser Stadt .
    Ich glaube so ein schönes Schild würde ich hüten wie meinen Augapfel.

    Viel Freude damit.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Angelina!
    Das Schild ist wirklich wundervoll! Und das Du auch noch Nachforschungen betrieben hast finde ich super! Da hat man zu diesem Prachtstück doch gleich noch eine viel engere "Bindung":)
    Vielen Dank für den Link... da werde ich heute abend gleich mal kucken gehen...
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  15. Wow..das Schild ist super Deko und aus Frankreich..wunderschön.

    PS:Hatte mal eine Stoptafel in meiner wilden Jugend mitgehen lassen,aber psst nicht weitersagen..
    War in den 80ern höchst modern,heute sind es eben Französische Schilder die hoffentlich nicht geklaut sind :)

    Liebe Grüße,Susi

    AntwortenLöschen
  16. Meine liebe Angelina,
    ich habe die Schwester, naja oder auch den Bruder *lach* zu Deinem Schild! Ich habe es aus dem gleichen Shop bestellt, unseres gehört zu einem französischen Minister, das hat mein Freund auch gleich gegoogelt... *lach*
    Lieeeeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  17. Paris ist eine wirklich tolle Stadt...dort gibt es auch entzückende Hotels, die leider nicht immer erschwinglich sind.
    Alle Schätze bekommen eben noch mehr Charme, wenn man die Geschichte kennt, die dahinter steckt...das ist das tolle daran...
    Wer hat denn das tolle Schild bloss geklaut...?

    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Huhu meine Süsse.. wie gnial ist das denn??? wowwww sieht mehr als genial aus dein schild.. hab das Hotel grad auch schon besucht ;O)) Genial sag ich da nur.
    a dickes Bussal Susi

    AntwortenLöschen
  19. Yeah Baby war ein Hammer Schild, voll neidisch guck!!! ;D Wat hälste von ner Ladys Night in den schicken Hotel und den Portier bezirzen wir mit nem "kaboom" Augenaufschlag, das wir für das Zimmer nur noch die Hälfte bezahlen?!

    Knutschaaaas en masse
    Nicole ;D

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Angelina, toll, dass du nach der Strasse geforscht hast und das Hotel ist ja super schön. Bei den Schildern mit den Persönlichkeiten hatte ich auch gegoogelt, habe dann aber meinen späteren Favoriten Aristide Briand bereits verkauft... habe noch zwei Stück für mich behalten, aber auch noch nicht dekoriert. Deines hast du wunderbar in Szene gesetzt! Danke für deine Werbung ;-) Ganz liebe Grüsse sende ich dir. Herzlich, Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine süße geschichte, liebe Angelina!! Ich würde auch soo gerne mal wieder nach Paris, dort kann man trotz des ganzen Trubels so herrlich die Seele baumeln lassen...
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  22. Angelina those pictures are so cute, so sweet, so beautiful... i loooove them!!

    AntwortenLöschen
  23. Huhu Süße,
    das Straßenschild ist zauberhaft, konnte es ja schon bewundern :-))) Und das Hotel...mmh da weißt du ja wo ihr hin müsst ;-))) Gib dir gerne wieder Bescheid, falls ich ein "A" finde! Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Ich nochmal :-) Hoffe deiner Migräne geht es besser!!! Plaudern wir Ende der Woche? Dickes Busserl Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Aaaah, das ist wirklich ein sehr charmantes Schid - und ein hübsches (tatsächlich etwas "preisintensives";o)) Hotel!!!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Angelina,

    du bist ja eine richtige Schnüffeltante (ggg kommt mir bekannt vor). Ich muss auch immer gucken wo was her kommt. Ach das wäre doch toll in diesem Hotel eine Nacht zu verbringen und sagen zu können, diese Route habe ich zuhause, träum. Super Deko, super Schild, super Angelina.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Angelina,
    wow ist das superschön das Schild.... ich brauch sowas auch......:o)))Zu deiner Frage zu meinem letzten Post: ja der Virtinenschrank den man da sieht war vorher dunkelbraun und jetzt ist er cremeweiß und vieeeeel schöner:o)) Hab ich mal gepostet..nur wannn,mhmmmm????
    Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  28. Ich lieb dich, kostbarer Schatz!
    In Paris und sonst auch überall auf der Welt!!!

    küss küss küss küss küss
    Joanna

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Angelina!

    Na dann nichts wie nach Paris!!! :) (cIc habe genau das Hotel auf meiner Merkliste - die hatten da mal einen kliene Report in der Sunday Times, ich mekre mir dann so etwas immer auf meinen favourites - just in case - und in diesem Falle, wirklich nur just in case.....ganz schoenen Hammerpreise, da hast DU recht!!)

    Aber doch schoen zu wissen, dass etwas SCHOENES in Deiner Strasse ist!!

    Lieber Grusss

    Nicola

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte