Montag, 6. September 2010

Pferdeglück


Hallo ihr Lieben,

hattet ihr auch so ein schönes Wochenende?
Das Wetter war ja wohl total herrlich spätsommerlich.
So sollte es öfter sein... :o)
Wie einige von Euch wissen,
haben wir Pferde.

Mich fasziniert immer wieder die besondere Bindung
zwischen Kindern und Pferden.





Unsere Fellnasen wissen interessanterweise genau,
dass es Kinder sind und sind total  
vorsichtig und aufmerksam.



Und selbst die größten Rabauken und Zappelphilippe
werden ganz ruhig und sensibel,
wenn sie mit Pferden umgehen.

Auch bei Hunden habe ich schon ähnliches beobachtet.


Nur der Herr des Hauses wird weniger behutsam behandelt ... ;o))



Da kann man schon mal ordentlich Gas geben ;o)
und danach völlig k.o. auf
der Terrasse relaxen.

Ich wünsch Euch einen schönen Tag
und einen guten Start in die neue Woche!

Alles Liebe,
Angelina



Kommentare:

  1. Liebe Angelina,
    das sieht nach einem wunderschönen ausgelassenem Wochenende aus!!! Unsere beiden Mädels wären da sofort dabei aber Sohnemann...Oho, ich glaube der nicht... Ich trau mich auch nicht an Pferde ran... *schäm*
    Ich finde es auch immer wieder erstaunlich wie (viele) Tiere so auf Kinder reagieren!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Das Glück derErde...muss auf dem Rücken der Pferde liegen... wenn man die Bilder sieht, dann weiß man wie man kleine / große Mädchen am besten glücklich machen kann. Super Bilder von einem sicher tollen Wochenende mit Freunden. Dein schatz gibt auch ein tolles Pferd ab ;o) lach* Liebste Grüße und he.- wir hätten die pancakes sicherlich auch mit dir geteilt ;o)- Tanja *

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind Dir wirklich sehr gut gelungen! Und wenn ich das so sehe, dann bekomme ich auch wieder Lust zu reiten. Aber vielleicht ergibt es sich schon bald, mal abwarten... ;o)
    Genieße den letzten sonnigen Tag der Woche!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  4. ... ich muss gestehen, dass ich auch großen respekt vor pferden habe. aber nicht vor tollen fotos, die kann ich immer haben. sieht nach einem mega WE aus!
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Angelina,
    ich liebe Pferde und war als Kind in einem Verein. Am schönsten waren die Ausflüge hoch zu Ross entlang der Fulda, die meist ein ganzes Wochenende dauerten. Herrlich, die Natur, das Wasser und die Sonne hoch zu Ross zu erleben.
    Ich kann die Kinder von euren Freunden gut verstehen :) Pferde sind einfach magisch.
    Ich wünsche dir eine sonnige Herbstwoche.
    Ganz liebe Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  6. Ja, es war allerschönstes Reitwetter, wir konnten am Freitag auch draußen reiten. Die Fotos sind so frisch und fröhlich.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Sos schöne Bilder ! JA , die Pferde...
    Mit mir spielt mein Dicker oft wilde S... aber sobald Kinder drauf sitzen, tut er, als ob er kein Wässerchen trüben kann :-)
    Deshalb kann ich auch immer unseren Besuch mitnehmen und ganz sorglos aufsitzen lassen !
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Ach das sind herrliche Bilder; das erinnert mich am meine Zeit, als ich Kind war und auf den Rücken der Pferde meine Runden drehte. Du hast eine ganz tolle Stimmung mit Deinen Bildern eingefangen. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    ja der gestrige Tag war einfach wundervoll. So kann der Herbst bleiben :o)
    Deine Bilder sind einfach atemberaubend! Sehr schöne Motivauswahl.
    Darf ich fragen mit was für einer Kamera du fotografierst?
    Lieben Gruss Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Süsse...erst mal eine dicke fette Umarmung.. ich muss mich später auch mal bei Dir umschauen, was ich verpasst hab...hab euch alle sehr vermisst..
    was hab ich da gelesen.. du hast mal so einen Kommentar bekommen?? Warum dass denn.. ich mein.. mit meinem Hansi das war schon sehr mutig von mir *lach* war irgendwo vielleicht sogar klar... aber wer schreibt denn bitte bei dir was böses???
    wenn du magst können wir gern mal mailen????? susiemails@aol.de
    Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  11. Oh, diesen Post darf ich meiner Tochter nicht zeigen... ich glaube sonst will sie ihre Koffer packen, und zu Euch ziehen ;o)
    Oder nehmt ihr auch zwei neue Familienmitglieder auf (oder auch 5 mit Katze???) ;o)

    Einen ganz lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Angelina...
    0h Gott das mit Eurem Hund hab ich gerade erst gelesen.. Es tut mir unendlich leid.. und ich umarme dich gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz doll.. Ach Gott ich weiß wie es Euch geht... bei uns ist es jetzt genau 1 Jahr her ;O((((
    ganz dicken Knuddler Susi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angelina,
    ich hab ja ein bischen nachzuholen bei Dir.Ich hatte nicht sehr viel Zeit in den letzten Tagen.
    Aber Deine Sonntag-Bilder sind herrlich,es war wirklich mal wieder schön.Das glaube ich das,dass Kindern gefällt,Ich mag Pferde auch sehr.

    GGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Sandra,
    danke für Deinen lieben Kommentar! Ich hab mich total drüber gefreut :o) Ich fotografiere mit einer Canon PowerShot SX110 IS. Bist Du auf der Suche nach einer neuen Kamera? GGGLG an Dich schickt Dir Angelina :o)

    AntwortenLöschen
  15. Du hast den Kommentar sicher auch gelöscht oder??? ich hab jetzt auch den Part drüber gelöscht im heutigen Post.. der Damen widme ich mal lieber nicht zu viel Aufmerksamkeit.. gelle... Du und angeberisch????????? ich glaub ich fall gleich um.. na da brauchst DU dir ganz ganz sicher keinen Kopf machen du Liebe.. Also jetzt gehts aber los.. war sicher auch anonym oder??
    Kuss zurück...

    AntwortenLöschen
  16. Hast schon recht gehabt.. ich hab s aber mal wieder rauspusten müssen.. jetzt hab ich s aber auch nimmer drin.. dann fühlt diese DAme sich auch noch geehrt.. ne ne.. aus vorbei Ende..
    Ich war nur so enttäuscht.. 3 Wochen ohne Blog und dann sowas... aber gut...irgendwie hab ich immer damit gerechnet.. komisch und schwupps war es so..
    Oh ja um so mehr Leser du hast umso öfters wird sowas passieren denk ich.. aber damit müssen wir nunmal umhgehn.. Bei mir dauerts immer ein bißerl aber dann hab ich s verstanden.. umso mehr Aufruhr man drum macht umso besser ist es für die.. den nächsten lösch ich auch einfach ohne irgendwie drauf einzugehn... Mir wäre da echt die Zeit zu schade.. aber das sind solche die den ganzen Tag nichts zu tun haben und sich an sowas gut fühlen.. Wir zwei und viele andere können sowas und müssen sowas auch nicht verstehn...Wenn du wieder sowas griegst meld dich dann schreiben wir drüber ok??? ggggglg und einen schönen Restmontag..Susi

    AntwortenLöschen
  17. Hej Angelina,

    ich habe gerade Deinen Kommentar bei Susi gelesen. Du hast wohl einen anonymen unschönen Kommentar bekommen?

    Ich möchte mich nicht einmischen, aber ich habe anonyme Kommentare gesperrt. Das kannst Du bei den Einstellungen vornehmen. Vielleicht hilft es ja...

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  18. Wie herrlich muß es sein wenn Kinder diese Möglichkeiten haben. Und dass die Mädels stoz wie Oskar sind kann ich mir gut vorstellen.
    Obwohl ich nicht reiten kann und immer etwas Respekt vor diesen großen Tieren habe, finde ich Pferde einfach nur wunderschön.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Angelina,
    was für eine traumhafte Idylle, sooooo toll! Pferde sind aber auch ein Kindertraum, war meiner auch! Nur leider war ich wohl nicht sonderlich begabt beim Reiten ;-))
    Lieeebe Grüßili,
    Nina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Angelina,

    mensch hast du zauberhafte Bilder geschossen, bin hin und weg! Ich weiß gar nicht, wen ich hübscher finde, die Mädels oder die Pferde?!? Und Dein Liebster musste auch mitmachen, super!

    Wir hatten am Samstag grausliches Wetter und waren den ganzen Tag bei einem Wettkampf, soll heißen, Nase ist wieder zu und ich krich langsam echt Plack!

    Schnuddel und knuddel Dich trotzdem!
    Bis bald und fürchterlich viele Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Angelina,
    ich hab Dir grad ne Mail geschrieben :-)))))
    Lieeebe Grüßerle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Angelina..mir geht´s wie Beate,ich habe auch sehr viel Respekt vor diesen schönen Tieren..natürlich wollte auch meine Tochter früher reiten..Mädchen sind halt so:-)) die meisten wenigstens...für mich war es zeitweise sehr nervenaufreibend,denn ich musste ihr beim Satteln helfen.,das Pferd führen usw.bis es mir zuviel wurde und wir den Reitstall gewechselt haben:-))Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  23. liebe angelina!
    hach… (seufz) da kommen erinnerungen hoch - auch nochmal so klein und unbeschwert sein will…
    also wenn meine eltern euch mal besuchen fahren, komme ich auf jeden fall auch mit! versprochen!!!
    bis dahin fühl dich virtuell geknuddelt und freu dich über meine allerliebsten grüße, bernadette.

    AntwortenLöschen
  24. Hi liebe Angelina,

    das glaub ich dir, dass die Kinder eurer Besucher immer ganz heiß drauf sind mitzukommen...bei dem Programm!!! Wer bekommt das schon gratis geboten?
    Tolle Bilder von einem wirklich schönem, herbstlichen Wochenende.
    So kann´s wegen mir bleiben.

    Liebste Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  25. Hallo, liebe Angelina ...

    bei Deinen zauberhaften Aufnahmen fühle ich mich gleich um - oh, Gott - es sind ja schon Jahrzehnte!! - zurückversetzt. Meine kleine Tochter war und ist immer noch - auch eine große Pferdenärrin [inzwischen auch stolze Besitzerin eines eigenen Pferdes], aber leider habe ich damals nicht sooooo traumhafte Bilder von ihr machen können.

    Ich bin total begeistert!!!

    Ganz, ganz liebe Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  26. Foto mit viel Nähe, Glück und Zufriedenheit.
    Durfte das W.ende das erstmal Araber Pferde ganz aus der fotografieren, wundervolle Tiere.

    Ein sehr schöner Blog. Liebe Grüsse Dani

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Angelina
    ich finde es so wunderbar wenn Kinder die Möglichkeit haben mit Tieren umzugehen,vor allem Pferde obwohl ich immer ein bißchen Respekt davor habe liebe ich sie...jeden Tag beim Gassi gehen kommen wir an einer Pferdekoppel vorbei u.ich bin immer ganz stolz da Anton(jack Russell) eigentlich alles anbellt nur bei Pferden ist er ruhig und ganz brav;;!!Deine Bilder sind soo wunderschön und ich freue mich das es dir wieder etwas besser geht;;))
    ganz liebe Grüße..´Petra

    AntwortenLöschen
  28. Guten morgen - ja, das ist mein Mann und die Mail von mir - mir würdest Du eine große reude machen, wenn Du kurz durchklingelst und Du mir Deine Anschrift gibst, da ich eigentlich nicht stündlich in die mails schaue - eher alle paar Tage....irgendwo muß an Zeit gespart werden.....ich rufe auch wirklich gerne zurück....ganz liebe Grüße
    Jacqueline
    p.s. häßliche Kommentare kenne ich zum Glück noch nicht....

    AntwortenLöschen
  29. Hallo, liebe Angeline ...

    na, klar ... ist das okay für mich. Ich freue mich ja, wenn meine Deko auch bei anderen ankommt.

    Liebes Grüßle
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  30. Huhuuu meine Liebe,

    na das glaub ich nur zu gern, dass bei deinem Besuch immer die Kinder mit wollen. Das ist ja auch das reinste Paradies für so kleine Pferdeliebhaber :o)))
    Ich wundere mich auch immer über den feinen Instinkt der Tiere, sowas kann man ja auch sehr gut bei Hunden beobachten :o)))

    Wünsch dir eine schöne Restwoche und schick viele liebe Grüße ... Sonja

    AntwortenLöschen
  31. TOller Blog und die fotos gefahlen mir sehr gut was hast du denn für eine KAmera
    Alles LIebe Sophie

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Angelina,
    ich mag Pferde auch so gerne!
    Meine Maus ist gerade erst mal zwei, aber auch sie plappert immer wieder von den Ponys und dass sie drauf reiten möchte. Mal sehen, was das noch wird. Ob sie wohl auch mal so eine Pferdenärrin wird?
    Liebe Grüße
    Melanie
    P.S.: Meine Zinkwanne ist immer noch leer :-) Nächstes Jahr dann!

    AntwortenLöschen
  33. Ach wie schön - Pferde und Kinder, besonders Mädel haben ja ein Faible dafür.

    Hi hi und der Herr des Hauses als Pferdchenersatz - das kenne ich nur zu gut, mußte ich bei meinen Buben auch ab und zu spielen *lach*

    An das Glück der Erde habe ich dabei auch denken müssen ... und da hätte ich als Kind auch UNBEDINGT mit gemusst!!! :-)

    Liebe Angelina, von dem unschönen Kommentar erfahre ich eben gerade aus den Kommentaren ... so etwas hatte ich noch nicht, würd eich aber kommentarlos löschen. Es gibt leider auch in manchen Blogs viel Spam und dann sind Geschäfts-Blogger in Sachen Kommentar-Pishing (so heißt das glaube ich) unterwegs, die schreiben Schein-Kommentare, wollen eigentlich auf ihren Blog aufmerksam machen. Das bekommt man aber schnell heraus. Ist nichts Echtes. Hier ist es eben zuweilen wir im wirklichen Leben auch und alles öffentlich ist, kann halt auch jeder kommentieren, es sei denn, man schließt ihn aus.

    Ich wünsch Dir eine gute Nacht und danke noch für Deine lieben Zeilen - ja die Mühle war "wie im Urlaub" :-) - alles hat gepaßt, sogar der Himmel ...

    Herzliche Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  34. Ganz wundervolle Aufnahmen ...da werden Kindheitserinnerungen wach. :-)
    Herzliche Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Angelina,
    tolle Bilder... ich schick dir mal unsere Hannah vorbei:o)))Sie möchte
    jetzt nämlich auch unbedingt anfangen zu reiten.
    Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  36. Wunderschöne Bilder! Einfach herrlich! Meine Tochter wollte diesen Sommer leider nicht mehr reiten gehen, aber vielleicht überlegt sie sich es ja nochmal anders!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte