Mittwoch, 14. Juli 2010

Staketenzaun & Erntezeit

Hundert Gummipunkte:
Es wird ein Zaun :o)

Da wir ja einen Hund haben,
der gerne Katzen, Hasen und Mäusen
das schnelle Laufen beibringt,
war das dringend nötig ;o)

Aber ich bin froh,
weil ich unseren neuen Staketenzaun
sooooooo schön finde!!



Bei uns hat die Erntezeit begonnen
und gestern Abend hatte ich einen tollen Blick
auf das erste abgeerntete Feld.



Ich weiß nicht warum,
aber auf mich wirkt diese Zeit
des Jahres immer unheimlich beruhigend
und ich fühle in mir drinnen eine tiefe Zufriedenheit.
 Muss an meinem Sternzeichen liegen ;o)



Ich lege mir gerade einen
Miniteich in einer Zinkwanne an.
Die Wanne die ich eigentlich nehmen wollte,
hatte leider ein Loch,
so dass ich kurzerhand unsere Wanne aus dem
Wohnzimmer zweckentfremdet hab...
nun brauchen unsere Decken ein neues Plätzchen.
Mal schauen, ob ich mal was Schönes finde :o)


Alles Liebe,
Angelina


Noch was: 
Ich habe von der superlieben Nadine von Bittersüß & Tausendschön
einen Award bekommen...



Du Süße,
Du weißt, wie sehr ich mich gefreut habe 
und tue es noch!
Finde, ein Award ist was ganz tolles :o)
DANKE!!!

Kommentare:

  1. Wow, wohnst Du schöööööööön!!!!!

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelina,
    ja, Staketenzäune sind was Wunderhübsches, gefolgt von den Zäunen, die aus Haselruten geflochten werden- einfach herrlich! Und jetzt lässt du dir sicherlich gleich eine feldfrisch gepresste Ladung Stroh zum Stall karren, nicht? Direkter geht es ja kaum noch, hihi!
    Wir haben letzten Freitag ZU ZWEIT (BOAH!!!heiss....) 5,8 Tonnen Heu auf den Heuboden verfrachtet, das waren 270 Ballen- und das reicht gerade mal so 9 Monate..... Mein Schatz und ich trieften, die Temperatur auf dem Heuboden kannst du dir in etwa vorstellen, nicht? Was tut man nicht alles für seine heissgeliebten vierbeinigen Freunde! ;o))))
    Und ich bin mir sicher: Du findest Ersatz für deine Deckenwanne, UND: Das ist doch ein plausibler Grund, kramen zu gehen!! :o))))
    Mein Liebes, ich wünsche dir einen seelenerfreuenden, völlig entspannten und glücklichen Tag,
    bis bald und herzelichste Hummelgrüsse! (auch an die Mopeds!)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Angelina,

    was hast Du für einen wunderschönen Ausblick ... traumhaft.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Huhuuu meine allerliebste Angelina,

    hast du einen schönen Zaun!!!! Wir haben den gleichen *hihi* Sieht man doch wieder, wir haben eben Geschmack und wie ich so weiterschau bei dir, hast du dir ebenfalls so einen kleinen Miniteich angelegt :o)))) Ich liebe Wasser in meiner Nähe und Feuer muss auch sein, für die lauen Abende :o))))

    Was dein Kornfeld betrifft, da kann ich dir leider nicht ganz zustimmen. Ich mag noch gar nicht an die Getreideernte denken, denn die läutet doch auch irgendwie schon wieder den Spätsommer und damit auch den Herbst ein. Die schönste Jahreszeit ist immer sooooo schnell um.

    Wünsch dir noch eine wunderschöne Restwoche und schick wie immer gaaaaaanz viele liebe Grüße

    Dicken Knuddler ... Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Aha!
    Bei mir spinnt der Miniteich in der Zinkwanne auch im Kopf herum. Hab mich noch zurückgehalten, weil ich gelesen habe, dass der Miniteich im Frühjahr angelegt werden sollte und dass Zinkwannen nicht geeignet wären, weil sich mit der Zeit das Zink auflöst und Giftstoffe ans Wasser abgibt. Dadurch sterben die Pflanzen, aber auch die Zinkwanne!
    Hast du andere Infos? Kann ich jetzt etwa doch zur Tat schreiten?
    Wäre klasse, wenn du mir kurz berichten könntest, auch welche Pflanzen du verwendet hast.
    Vielen lieben Dank!
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. sieht das idyllisches aus bei Euch!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  7. ja, der Sommer hat was, leider derzeit für mich zu warm.

    Mein Stiefvater hat uns für die Terasse auch einen kleinen Teich gebaut. Er hat so einen riesiegen Maurerkübel genommen und dann mit Holz verkleidet. Ist günstig und sieht super aus. Dort ist ein kleines Wasserspiel drinnen, toll. Vielleicht eine Anregung, damit die Wanne wieder ins Wohnzimmer kommt.

    KG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelina,

    über fehlendes plätscherndes Wasser kann ich mich nicht beklagen. Unsere Terrasse und unser Minigarten grenzen an einen Bach. Und der rauscht ständig, was auch manchmal, wenn es regnet nervt. Denn dann ist er ein reißender Fluß, ggg. Schöne Idee dein Miniteich und den Zaun mit deeeeem Ausblick finde ich nur schöööön.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  9. Ups vor lauter Zaun glatt vergessen, herzlichen Glückwunsch zu dem Award.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Angelina,
    da hast Du recht.
    Es sind stimmungsvolle Fotos.
    Solche Moments liebe ich auch und freu mich diese
    dann auch geniessen zu dürfen.

    GLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Um diesen Aublick bist du wirklich zu beneiden!

    Und einen schönen Zaun habt ihr gebaut! Passt perfekt zu eurem schönen Haus!

    LG Sophie

    AntwortenLöschen
  12. Ich lese immer wieder gerne Deine Blogeinträge. Vor allem der heutige hat mich in meine Kindheit zurück versetzt... der Staketenzaun und dAS ABGEERNTETE Feld erinnern mich sehr an meine wunderschöne Kindheit auf dem Dorf.... *schwärm*
    Ja, so ein Staketenzaun ist schon toll, nicht nur praktisch sondern auch schön.
    Und die Idee mit dem Miniteich in der Zinkwanne find ich super. Sowas hatte ich auch schon lange mal vor, und werde es spätestens nächstes Jahr umsetzen.
    Viele sonnige Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Angelina...
    ich finde diese abgeernteten Felder auch so schön,man meint aber das der Herbst naht,oder?
    Trotzdem,deine Bilder sind wunderschön.(:o)))
    GGGGLG.Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Angelina,

    ganz herzlichen Dank für deine lieben Worte zur Shop Eröffnung.
    Ich habe mich wirklich riesig darüber gefreut.

    Eine Frage liegt mir ja schon lange auf dem Herzen : Wo bitte in NRW kann man noch so wunderschön wohnen und hat auch noch einen so einzigartigen Ausblick?? Bitte sende mir doch eine Mail, damit ich nicht länger grübeln muß. :-)

    Dein Staketenzaun passt perfekt zu eurem herrlichem Haus.

    Ganz liebe Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  15. Der Zaun ist der Hit! Musste sehr lachen, als ich gelesen habe, dass Euer Hund manchen tierischen Nachbarn das schnelle Laufen lernt :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angelina..ein Staketenzaun passt super ins ländliche..ich habe auch schon damit im letzten Jahr geliebäugelt:-)) hinter unserem Garten liegt ein Maisfeld,dass von den Kindern in unserer heiß begehrt ist..nur,wenn die Maiskolben in rauhen Mengen auf der Straße liegen,mag ich es nicht so sehr..ist ja schließlich Futtermais für die Tiere.Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Angelina...
    ach wohnt ihr schöööööööööön.. einfach nur herrlich... und der Staketenzaun paßt supiiii gut zu Eurem Häuschen... ggggglg und ein dickes Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Angelina, das sind ja traumhafte Ausblicke aus eurem Garten, Nostalgie pur, man kann den Sommer fast riechen. Der Zaun passt super zu der wundervollen Umgebung. GGLG Natalie

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Angelina,
    wow, das ist ja ein traumhaft schöner Ausblick; wirkt total entspannend.
    Ich schaue im Moment noch aufs Rapsfeld und freu' mich auch, wenn dann geerntet wird :-)
    GLG
    Catherin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Angelina,
    das ist ja eine tolle Aussicht....und Dein Zaun passt wirklich perfekt dazu.
    Wie herrlich.....
    Einen wundervollen Tag wünsche ich Dir.
    Ganz viele liebe Grüße, Lucia

    AntwortenLöschen
  21. Das ist toll das ich dir eine Freude machen konnte! :) So einen Mini-Zinkwannenteich finde ich auch total schön! Vielleicht ist das ja noch was für unseren Balkon? So für die nächste Saison dann! *hihi* UND Abgeerntete Felder: Ich liebe sie auch! Für mich ist das dann immer ein Zeichen, das der Sommer nun bald "geschafft" ist und sich langsam meine liebste Jahreszeit nähert! -Der Herbst! :)
    Naja, aber nun gönne ich erstmal allen Sommer Liebhabern den Sommer und warte noch ein paar Wochen geduldig! *hihi*
    Liebe Grüsse!!!
    Es drückt dich:
    Nadine :)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Angelina,
    mensch, was wohnst Du in einer schönen Gegend!!!!!! Überall Natur!!!!! Einfach ein wunderschöner Ausblick!!!!! Und so ein Staketenzaun ist wirklich etwas Feines. Er sieht einfach toll aus und passt sich richtig in die Landschaft!!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Oh Angelina,
    der Zaun ist ja tol, der sieht so leicht und natürlich aus, und bei DEM Blick dahinter, es sieht so wunderschön aus! So richtig nach Lande, oder?
    hihi und ich könnte Deine Zinkwanne gebrauchen, in unserer mit den Kräutern ist genau kein Loch, was blöd ist, denn da kann das Waser nicht ablaufen...
    Lieeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Süsse!

    Das sind tolle Fotos.. und du hast recht, die Erntezeit ist irgendwie eine besondere Zeit... Wahnsinn, dass es schon wieder soweit ist... die Zeit rast nur so davon!

    Euer Staketenzaun ist echt toll, so einen möchte ich auch mal haben... bis Dato ist aber mein Schatzerl noch dagegen, wegen dem Streichen! Obwohl ich ihm schon gesagt habe, dass man den doch net streichen MUSS! *lach*

    Euer Ausblick ist ein TRAUM!!!

    GLG und ein dicker knutscher an dich

    Martina

    AntwortenLöschen
  25. wat ein traumhafter Blick, hast du's schön!

    Vielen lieben Dank deinen Kommentar habe mich echt gefreut.

    Liebste Wochenendgrüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  26. irgendwie ist mir, als sei ein Kommentar von mir verlorengegangen. Das war in anderen Blogs auch schon passiert. Zur Zeit wird oft auch keine Kommentarbestätigung angezeigt ;-)

    AntwortenLöschen
  27. An einen Zaun habe ich eigentlich auch gedacht, liebe Angelina, zumal ich gesehen hatte, da ihr da so frei wohnt mit Blick auf die Felder. Und wenn man Tiere hat, ist das ja nicht immer so von Vorteil.
    Kann das alles sehr gut nachempfinden - wir wohnen hier auch sehr nah an Feldern mit herrlichster Aussicht und hier hat die Ernte auch schon wieder begonnen. Kaum zu glauben, wie die Zeit vergangen ist. Es war doch erst dieser laange Winter ... dann endlich fast ohne Frühling der Sommer und nun soll bald schon wieder Herbst sein??
    Genießen wir diese wunderschöne Zeit und hoffen auf etwas gemäßigte Sommertemperaturen.

    Liebste Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Angelina,
    huch, jetzt wär mir fast dein Post durch die Lappen gegangen,tsssss...
    Einen wunderschönen Zaun habt ihr euch ausgesucht und ihr wohnt ja sowas von traumhaft:o))))))
    Ganz liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Silvia

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte