Montag, 20. Juni 2011

jamfactory


Huhu ihr Lieben!

Also ich liebe ja diese roten Früchtchen da oben!
Ob pur, auf Kuchen und Eis, Milchshake oder eben als Marmelade..
ein Traum!

Gestern wars dann soweit..
die *Freudentanz~Marmeladenfabrik*
ging in die erste Runde!





Ich versuche eigentlich 
von jedem Saisonobst ein paar Gläser Marmelade zu kochen,
damit es nicht langweilig wird auf dem Frühstückstisch.

Also nicht 30 Gläser Erdbeermarmelade und 20 Gläser mit Kirsche..
Abwechslung muss her! ;-)

Dazu gehört für mich übrigens frisches,
wenn möglich selbstgebackenes Brot!

Schmeckt besser als jedes Brötchen!


Und was ganz wichtig ist:
Kein Schnickschnack in die Marmelade!

Also Vanille, Minze.. alles tabu!!

Erdbeeren, Gelierzucker..
FERTIG!



Und zum Schluss verrate ich Euch noch den
ultimativen Genießer-Geheim-Tipp..
Erdbeeren getunkt in noch warmer
Erdbeermarmelade...
ein Gedicht ♥



Ich wünsch Euch einen
tollen Start in die neue Woche!

Alles Liebe,
Angelina


P.S.:
Nur noch heute versandkostenfreie Lieferung
auf Buchstaben und Schriftzüge
für meine Blogleser.

Kommentare:

  1. Du hast mich gerade daran erinnert, dass ich auch noch Marmelade einkochen muss!!
    Ich mache am liebsten: Erdbrikose...halb Erdbeere, halb Aprikose...mein Mann isst die am liebsten.
    Aber nur Erdbeer-Marmelade pur werde ich wohl auch noch machen.
    Ich mag auch keine anderen "Zusätze" mit drin wie: Rosmarin, Minze, Vanille oder so...pur mögen wir sie am liebsten.

    GGLG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelina,

    die Bilder sehen so "köstlich" aus, da würde man am liebste reinbeißen!Ja, eine selbstgemachte Marmelade ist was Feines. Ich habe eine liebe Mama, die immer welche macht!Ich wollte Dich außerdem fragen, ob Du für mich ein &-Zeichen machen könntest, das ca. 25 cm groß ist? Deine Holzbustaben im Shop gefallen mir sehr gut, ich brauche sie nur etwas größer.Könnte ich es mir dann evtl. auch abhole? Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Herzerl,
    wir sind uns echt ähnlich stell ich grad wieder fest.

    Ich mag schon mal Brot lieber als Brötschen. ichliiebe selbstgekochte Marmelade und naschen tu ich natürlich auch gerne.

    Buserl, Maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    ich hab Dir eine Mail geschrieben :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja lecker aus ... mhhh ...

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie lecker!!!
    Ich liebe selbstgemachte Marmelade, habe es aber noch nicht geschafft es mal selber zu versuchen nun haben wir uns auf dem Flohmarkt mit den verschiedensten Sorten und Holundersirup alle hausgemacht eingedeckt. Das ist fast so gut wie selbstgemacht;-)
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. ...es gibt zwei Dinge in denen ich mich baden könnte, Hollerblütensirup und frische Erdbeermarmelade, mhhhhh, ich riech´s bis hier her zu mir!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelina,
    ...hmmmmmm...Deine Marmelade schmeckt bestimmt sehr, sehr lecker. Ich liebe selbstgemachte Marmelade und habe gerade die letzen Erdbeeren vom WE gegessen, allerdings ohne warme Erdbeermarmelade, einfach so :).dabei schaue ich Deine Bilder an...hhmmmm....lecker schmecker! Ich glaube, ich hole heute noch einen Nachschub :)
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  9. Mhhhhhhhhhhhhhh lecker......wenn ich diese ganzen leckeren Früchtchen im Sommer sehe werde ich immer ganz traurig das ich eine Fructoseintoleranz habe und nicht so unbeschwert schlemmen kann wie ihr :(

    Wünsch euch aber trotzdem guten Appetit mit eurer selbstgekochten Marmelade :)

    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Mmmhhh- lecker Fotos!
    Jaaaaaaaa, bei mir gibt es auch nur Erdbeermarmelade ohne Schnickschnack!! Und dann mit kalter Butter drunter auf frischem Brot oder Brötchen - göttlich!
    Meine Gläser sind schon fasr alle leer, ich sollte noch schnell Nachschub kochen!
    Baci,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  11. Ich sehe Dich schon fröhlich in der Küche zwischen all den Marmeladengläsern und roten Früchten wirtschaften ...bestimmt ein tolles Anblick! wo gibt es Bilder davon? ich will Küchen-Bilder von Dir Angelina, bitte demnächst ok? :* alice

    AntwortenLöschen
  12. Haha Alice, DAS hättest Du nicht sehen wollen.. Erdbeerverschmierte Hände und Münder :-D

    AntwortenLöschen
  13. Hmmmmm....selbt gemachte Marmelade ist etwas ganz ganz tolles! Von meiner Schwiegermama habe ich gerade ein Glas Erdbeermarmelade bekommen, dass ist aber auch schon wie halb leer ;)

    Liebe Grüße,
    MrsCake

    AntwortenLöschen
  14. oh wie lecker, da würd ich jetzt gern zugreifen. Frisches selbstgebackenes Brot und schlichte Erdbeermarmelade - ein Traum... Deine schönen Bilder machen einem so richtigen Heißhunger!
    Liebe Grüße von Bonnie

    AntwortenLöschen
  15. Meine Lieblingsmarmelade ... ich habe letzte Woche auch ein paar Gläser gekocht, aber mit Vanille und Mandel *sooooo lecker*.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  16. Doch Schnickschnack in die Marmelade!!!! Grüne Pfefferkörner - genial!!!!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Hm, das sieht lecker aus.
    Ich finde auch selbst gemachte Marmelade und selbst gemachtes Brot ist ein Traum.
    Da weder mein GG noch ich viel süße Aufstriche aufs Brot essen rühre ich auch sehr gerne Marmelade in einen Naturjoghurt. Ich kaufe keine Joghurts mit Geschmack, das ist viel besser.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  18. Pur ist sie immer noch am leckersten!

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  19. Jetzt hab ich Hunger ;-) Dir auch eine schöne Woche. LG Carolina

    AntwortenLöschen
  20. Schöne Fotos hast du gemacht. Auch ich nehme für die Marmelade nur Erdbeeren und Gelierzucker. Deinen Tipp, mit den Erdbeeren in die warme Marmelade tauchen, muss ich auch mal probieren.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  21. Sieht das verführerisch aus. Da bekomme ich doch direkt Hunger. Marmelade habe ich auch Pur und mit Schuß. Brot muss ich noch backen, wenn mein Teig endlich fertig ist.
    Dir noch einen schönen TAg
    Anja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nadine :-)
    Jaaaaaaaaa, in Naturjoghurt.. ein Gedicht! Ich muss unbedingt welchen kaufen!!
    Grüß Dich lieb,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Angelina,

    ich liiebe Erdbeermarmelade und der Rest der Familie ebenso. Ich habe letzte Woche auch welche eingekocht und auch bei mir gibt's nur Erdbeeren, Gelierzucker and that's it. Alles Liebe und viele Herzensgrüße, Tini♥

    AntwortenLöschen
  24. Liebeb Angelina,

    soooooooooooooooo köstlich schaut sie aus, deine Marmelade !!!!
    und ich kann dich gut verstehen...PUR ist am besten...allerdings hab ich gerade 35 läser Kirschmarmelade gemacht ...die mussten halt weg....

    Dir einen lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  25. Sieht das lecker aus!!!! :o)
    Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Erdbeeren genuso sehr wie du! Am liebsten mit Quark und Schmand....ooooh lecker! :o)
    Selbstgebackenes Brot mag ich auch am liebsten, besonders, wenn es noch so schön warm ist!
    Ich drück dich ganz fest meine Liebe!
    Busserl, Sophie ♥

    AntwortenLöschen
  26. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Angelina,
    lecker Deine Bilder - könnte sofort ein Marmeladenbrot vertilgen... :o) Habe dieses Jahr auch schon eingekocht. Bei mir gab es auch klassisch Erdbeer pur und dann noch Erdbeer-Rhabarber. Ich werde sogar noch einmal loslegen, da ich nur noch 2 Gläser habe.
    Wünsche Dur auch eine tolle Woche!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Angelina,

    das sind großartige Bilder!! Man möchte sofort abbeißen vom Marmeladenbrot!
    Ich liebe es auch, Marmelade zu kochen und mir so ein wenig Sommer mit in den Winter zu nehmen. Neben purer Marmelade experimentiere ich aber auch gerne mal. Vanille muss es bei mir nicht sein, aber ich habe zB vor kurzem Erdbeer-Prosecco-Marmelade gemacht oder Erdbeer-Maracuja...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  29. Guten Morgen liebe Angelina,

    das sieht ja zu köstlich aus :-) Wir haben Freitag auch 5 Kilo Erdbeeren eingekocht; jetzt ist der Marmeladenvorrat erstmal wieder gesichert :-)

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  30. Oooohjaaa, sooo lecker! Selbstgemache Konfiture (wie das bei uns heisst!) übertrifft alles! Und mit einem knusprigen Brot und viiiel Butter dazu- Herz, was willst du mehr? Apopo Brot: Ohne geht's bei mir gar nicht, wir essen jeden Tag zu zweit zusammen ein ganzes Brot weg! So ein richtig leckeres Brot ist doch durch nix zu toppen, oder? Da würd ich auf vieles verzichten, aber nicht auf Brot!
    Süsse, geniess, was du zauberst!
    Herzelichst,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  31. ...deine Bilder sind soooooo schön und *lecker*...

    mein Mann und meine Mäuse lieben auch Erdbeermarmelade -ohne- alles...
    habe auch schon einige Gläser eingemacht und
    es sind schon wieder einige verschwunden *tztz*

    liebe Grüße von der
    Ulli

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Ulli :-)
    Hihi, DAS kenne ich.. hab ja am Sonntag eingekocht und das erste Glas ist schon fast leer. Da bin ich aber der Übeltäter ;-)) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Angelina, sieht suuuuper lecker aus und so schön fotografiert, gglg Anja

    AntwortenLöschen
  34. Ich glaub jetzt hab ich zweimal kommentiert oder dreimal...:-), sorry? GLG Anja

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Angelina,

    jetzt musste ich schmunzeln, ich mache alles genau so wie du, was die Marmelade betrifft.
    Ich versuche auch von jedem Obst Marmelade zu kochen und mache immer nur 2-3 Gläser von einer Sorte, dann wechsel ich wieder. Außer bei Pflaumenmarmelade, da MUSS Zimt mit rein. Da freuen wir uns schon total drauf, gehen fast täglich zum Pflaumenbaum gucken, ob sie schon größer geworden sind;)
    Liebe Grüße schickt dir Karolina

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte