Montag, 10. Oktober 2011

pimp my bedroom


Momentan rödel ich mal wieder
an allen Baustellen gleichzeitig.
Kennt ihr das auch?

Ich hab zig Projekte am laufen
und eigentlich finde ich alle gleich wichtig.


Aber die letzten Tage hab ich jede
freie Minute in dieses Projekt gesteckt:

PIMP MY BEDROOM


Warum auch immer,
war dieser Raum immer mein "Stiefkind".


Seit fast 2 Jahren wohnen
wir nun in unserem Häuschen,
aber so richtig "rund"
war unser Schlafzimmer noch nicht.


Aaaaaaaaaaaaber...
DAS gehört nun der Vergangenheit an :-))



Es ist genauso geworden,
wie ich es mir vorgestellt habe.



Hell, luftig und ein
ganz kleines bißchen ladylike ;-))


 
Mein altes Schminktischchen
von hier
ist endlich eingezogen :-)


Weiß gestrichen hatte ich ihn ja schon,
aber nun steht er endlich an seinem Bestimmungsort.


Den Stuhl hab ich schon sehr lange.
Er stand früher in der Küche 
meiner ersten eigenen Miniwohnung :-)



Ich finde, 
er macht sich richtig gut mit den 
romantischen Engelsflügeln :-)



Das Wandregal ist neu
und ich hab es ganz schlicht
mit einem meiner Schriftzüge
dekoriert.


Die alte Truhe
(ebenfalls von hier)
ist an seinem Platz geblieben.

Sie ist so praktisch
und verstaut
Decken und Bettwäsche.


Ansonsten
ist nur wenig Deko
eingezogen.


Gerade im Schlafzimmer mag
ich es sehr schlicht und reduziert.


 Total genial
finde ich die Idee,
die ich glaub ich irgendwann mal nachts hatte,
als ich nicht schlafen konnte :-)


 Nachttische haben für mich immer sowas
"angestaubtes".

 Deshalb hab ich einfach
zwei meiner Kisten,
die ich immer für meinen Dawandashop herstelle,
auf die kurze Seite gestellt.


Der Herr des Hauses
braucht nur sein Retroradio ;-)



Und ich ein paar Blümchen
vom Wegesrand, ein gutes Buch
und mein Lämpchen-

fertig sind unsere Nachttische :-)

In der Öffnung habe ich übrigens mittlerweile 
noch Zeitschriften stehen.


Alles Liebe,
Angelina





Kommentare:

  1. Projekt gelungen kann ich nur sagen! Sieht sehr sehr schön aus!
    Gut gemacht;-)!

    HerZlichSt
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelina,
    euer Schlafzimmer ist eine richtig gemütliche Ruheoase geworden. Gerda eim Schlafzimmer mag ich es auch nicht zu überladen. Die Idee, die Kisten als Nachtschränkchen zu nehmen finde ich besonders klasse. Auf meiner Bettseite steht ein kleiner Holzhocker für das Nötigste (da bringst du mich auf 'ne Idee, muss ich auch mal posten ;)

    GGLG, trotz Mistwetter,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelina,
    wunderschön ist Dein Schlafzimmer geworden. Mein Schlafzimmer muss noch ein wenig auf eine Frischekur warten, da doch so einige andere Projekte im Haus am Laufen sind. Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße von Bonnie

    AntwortenLöschen
  4. Es ist wirklich wunderhübsch geworden und man erkennt die Liebe zum Detail...Alles sehr stimmig. Bei uns ist auch das Schlafzimmer das Stiefkind und das muss ich demnächst auch unbedingt mal ändern...

    Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Angelina,

    ich mag es auch lieber schlicht im Schlafzimmer. Eures gefällt mir sehr gut, das Warten hat sich wirklich gelohnt.

    Eine schöne Woche, ich werde mich jetzt auch einem meiner unzähligen Projekte widmen ...

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Suuuuuuuuper schön ist Euer Schlafzimmer. Wobei ich mir sicher bin, dass es mir vorher auch schon sehr gefallen hätte. Genial finde ich diese vielen Fenster. Das haben wir in unserem Schlafzimmer unter dem Dach nicht ;-)
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Dein Stiefkind hat sich wohl zu einem "richtigen" Kind entwickelt ;)

    Wunderschön dein "neues" Schlafzimmer. Besonders gut gefallen mir die Engelsflügel. Aber auch der Schminktisch und deine Kisten sind toll. Aaaaaaaaaalles schön :)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. ...oh wie wundervoll!! Das muss ich mir noch mal in Ruhe anschauen, denn ich habe nach 5 Jahren noch nicht das richtige Händchen für's Schlafzimmer :-( Da kommt mir bei deinen Bildern bestimmt die ein oder andere Idee.
    Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelina,

    Wow, Dein Schlafzimmer ist wirklich total schön und "ruhig" geworden, richtig zum Sich-WohlfÜhlen.
    Und das "Problem" mit den -zig Projekten habe ich auch. Das Schlimme: alles ist gleich wichtig!

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angelina,
    ein sehr hübsches Zimmer! Die große Truhe ist der Hammer :)
    Die Flügel find ich auch super süß - das ging aber bei uns gar nicht. Mein Mann würde ausziehen ;)
    Die 1 Mio. Projekte kenn ich auch. Aber nicht nur bei mir zu Hause - auch "private Aufträge" sammeln sich langsam an und wollen abgearbeitet werden... In 2 Wochen sind die aber auch rum und ich kann mich wieder "meinen" Projekten widmen ;)
    LG Juliane

    AntwortenLöschen
  11. Griaß di meine Süsse.. wow einfach nur wow.. genau mein Geschmack.. unser Schlafzimmer wäre auch bald dran.. Magst ?? bist schon soooo geübt hihi..
    Hach und deine Bilder sind eh immer zu schön..
    weisst ja bin immer begeistert bei dir..
    Dicke fette BUssis..
    ggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Angelina,
    in diesem Schlafzimmer würde ich auch gerne süße Träume haben.
    Sehr gelungen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. wirklich wunderschön ist das geworden!!! da werd ich ja sowas von neidisch .. bei mir ist das Schlafzimmer auch so ein Stiefkind, absoluter Abstellraum (wegen dem Aufgang zum Boden) und selten genutzt, halt nur nachts .. aber irgendwann kommt mir hoffentlich auch die Erleuchtung wie es trotz Riesenschrank luftig bekomme :) (neuer Schrank ist nicht erlaubt, wurde sowas von abgelehnt) ;) Knutscha du tolle Frau .. mit dem tollen Haus und dem wunderhübschen Schminktischchen (will sowas auch haben!!! ) Bibi

    AntwortenLöschen
  14. super idee!!

    oh, ich hatte gehofft, mehr von dem raum zu sehen, ich möcht unser schlafzimmer nämlich auch bisserl umgestalten und bräucht ideen, aber leider... ;-)
    nein, versteh ich!

    lieben gruß und eine schöne neue woche!
    nora

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angelina,
    toll ist es geworden! Euer Schlafzimmer finde ich sowieso total schön, mit den weissen Fensterbänken und den vielen Fenstern! -Traumhaft!!!
    Ganz liebe Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen
  16. Hey Nora,
    es gibt da so Grenzen find ich.. Du verstehst ;-)
    Drück Dich!

    AntwortenLöschen
  17. Da lässt es sich träumen und eure Aussicht aus dem Schlafzimmer ist ja klasse.

    Sweet Dreams und
    LG
    Soja

    AntwortenLöschen
  18. Ohaaa, boaah,

    Angelina, das hast du super hinbekommen. Sieht so edel und gemütlich aus. Aber am meisten haut mich die Truhe um. Die ist ja sowas von schön geworden.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  19. Hach, ja die Kisten....die lachen mich gaaaaanz doll aus Deinem Shop an. Aber jetzt freu ich mich erstmal auf die Buchstaben. Ich bin ja soooooo gespannt!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  20. Woh ... bAff ist eurer Schlafzimmer riesig. Ich bin ganz hin und weg. so viel RAum. tolle Bilder. Ich glaub ich muss mal aussortieren in unserem Schlafraum.... oder doch lieber nicht. Ich liebe meine Bücher und davon kann ich mich leider so schlecht trennen.
    Die Kisten sind genial. Die Jungs haben Weinkisten als Nachttische.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag
    anja

    AntwortenLöschen
  21. Danke für den "Schlafzimmerblick", den Du uns schenkst. Sehr edel und schön!
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Angelina!

    Das was man sehen kann, sieht toll aus. Auch ich habe schon seit Jahren keine Nachtschränkchen mehr. Bei mir sind es so richtig alte Obst- und Gemüsekisten aus Holz, die neben dem Bett mit beleuchteten Glaskugellampen und Teelichthaltern dekoriert einen guten Dienst tun. Und Ihr Alter sieht man Ihnen auch sehr deutlich an - herrlich!

    Wünsche Dir einen schönen Feierabend :o)

    GGlG

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Angelina,

    vielen Dank für die Einblicke in euer Schlafdomizil. Es wirkt wirklich sehr gemütlich! :-) Würdest du mir verraten, wo du die Korb-Truhe erstanden hast? ;-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  24. Huhu liebe Binele,
    die Korbtruhe ist von Ikea :-)
    GGGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Angelina,
    soooo wunderschön, da läßt es sich jetzt bestimmt süüüüüß träumen.....
    Unser Schlafzimmer ist auch bald dran, es ist z.Zt. noch orange/gelb gestrichen - der Hammer!!
    Tja vor 11 Jahren, stand ich auf diese Farben, aber mittlerweile....
    Viele liebe Grüße
    Bina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Angelina,
    dein Schlafzimmer ist sehr schön geworden. Meins ist auch längst überfällig, aber so richtig aufraffen kann ich mich noch nicht! Vielleicht sollte ich ein bißchen weniger bloggen ;)?
    LG, Barbara

    AntwortenLöschen
  27. Hallo meine Liebe...mensch ich wünsche euch wunderschöne Träume. Das hast Du aber wirklich ganz liebevoll eingerichtet!!!
    Dir noch einen schönen, gemütlichen und kuscheligen Abend und eine gute Woche. Herzliche Grüße Bussi JENNY

    AntwortenLöschen
  28. Ein wunderbar-harmonisches Reich hast Du Euch geschaffen....gerade das wohltuend Reduzierte gefällt mir total gut!

    Herrlich-entspannte Träume wünsche ich Dir! :)

    Herzensgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  29. Ach ihr seid soooooooooo toll!! Danke für all Eure lieben Kommentare.. ich freu mich sehr :-)

    AntwortenLöschen
  30. Deine Fensterfront- ich liebe sie.......und deine improvisierten Nachtischchen...WOW! ebenso- ich finde sue herrlich süß. Im Allgemeinen schweben wir auf gleicher Linie- ich mag ja auch Brauntöne, unser Esstisch und die Couch sind unsere braunen Eyecatcher- bei uns findet man selten grau. Ich glaube, ab sofort kannst du sagen: MISSION-PIMP THE BEDROOM- geglückt. LG

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Angelina..ich sag nur TOP..wirklich sehr schön und luftig sieht´s in deinem Träumerland aus..die Kisten sind ja echt Klasse..Mensch ,wenn ich nur Platz hätte:-)) die Truhe vom Schweden steht auch in unserem Schlafzimmer und oft denke ich eigentlich viel zu schade für´s Schlafzimmer,denn im Wohnbereich hätte ich sie ständig vor Augen und viel mehr davon..:-) schönen tag noch und liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  32. Bonschur meine Süüüüüüüße!

    Danke, für Deine lieben Zeilen, ich drück Dich mal, sie haben mir den Einstieg in den Alltag erleichtert..... aber dieses Wetter herrje..... es hört ja gaaaaaaar nicht mehr auf zu schütten :-((((

    Ich weiss was, wir zwei packen jetzt einfach die Koffer, setzten uns ins Auto und brummm..
    Stell Dir vor, ich kenne da einen Ort, der ist nur 12 Autostunden entfernt, daaa ist es toll *kicher*..... Cocktails, Sonne, Meeresrauschen....seufz.

    Und ich habe in der Ferne sooooo an Dich gedacht, habe das Gefühl, ich hätte da gefühlte 1 Mio Fragen an Dich :-)))

    Ich drück Dich ganz fest Du Liebe und freue mich ganz arg, dass das Lämpchen Euch dieses greussliche Wetter ein wenig erhellt :-)
    Und Euer Kuschelzimmer ist soooo schön und soooo aufgeräumt, herrje, Du müsstest grad mal in unseres schauen *kicher*, es muss auch schon mal als Zwischenlager herhalten....
    Ich weiss, gar nicht gut für´s Feng Shui..... ich arbeite dran ;-)

    Macht´s Euch schöööön gemütlich....
    Küsschen
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Angelina,

    das Schlafzimmer ist wunderschön geworden - ein Traum im wahrsten Sinne des Wortes!
    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Angelina,

    vielen Dank für den Hinweis, wo es die Truhe gibt. Also da bin ich aber echt enttäuscht. :-) Ich dachte, das Ikeasortiment ist in meinem Kopf katalogisiert. Anscheinend gibt es doch noch ein paar Lücken! :-) hi hi

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  35. Sonjaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa... wir müssen unbedingt schnacken!! Ich PLATZE sonst :-D Drück Dich meine Liebe :-*

    AntwortenLöschen
  36. Binele-- *lach* ich glaub ich kenn auch fast ALLE Ikeaartikel :-D Call us junkies ;-)) GGGLG

    AntwortenLöschen
  37. Wieder so richtig schön angelina-like! Wie schön, daß Du es nun nach Deinem Geschmack einrichten konntest. Ich mag es auch lieber reduziert im Schlafzimmer. Ein Zuviel würde uns da nur unruhig machen und erdrücken. So kann die Seele baumeln und dahinschweben ...

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Angelina, ist total schön geworden Dein Schlafzimmer! Respekt!
    Und die viiiiiielen Fenster sind einfach der Wahnsinn!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Bine, ja die Fensterfront fasziniert mich auch immer wieder aufs neue muss ich sagen. Die Idee kam uns erst in der Bauphase.. aber besser spät als nie :-) GGGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Angelina..wunderschön hast du es eingerichtet. Richtig kuschelig. Danke für deine lieben Genesungswünsche :-) wird eher eine längere Sache werden, aber ich bin zuversichtlich dass es gut ausgehen wird.
    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Angelina
    Ein wundervolles Schlafzimmer hast du gestaltet! Sieht so schön gemütlich und herrlich hell aus!
    Wir gestalten auch gerade unser Schlafzimmer um... ;-)
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  42. Sehr eindrucksvoll...die Engelsflügel..wow...da hat jmd Talent zum Inneneinrichten! ;)

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Angelina! Sehr schöner Blog :-) Darf ich wissen woher die Korbtruhe im Schlafzimmer ist? Suche schon lange eine solche....

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte