Freitag, 2. März 2012

Traumfabrik


Ich muss gestehen,
ich war mal ein großer Fan von Möbeln
aus Ahorn und Buche.



Damals...
vor gefühlten 30 Jahren..
naja, vielleicht ist es auch erst 10 Jahre her.. ;-))


Nun weiß ich ja nicht,
wie das bei Euch so ist,
aber unsereins hat einfach nicht
das Geld die Zeit,
sich ständig mit neuen Möbeln einzudecken ;-))


 Also bin ich
(wie die meisten Leser natürlich wissen)
ein großer Fan vom 
*Alte-Möbel-Aufhübschen*.



 Und so wohnen wir mittlerweile
mit einem wundervollen Mix aus verschiedenen Möbelstücken,
die in meinen Augen einfach wunderschön
und vor allem individuell sind.


Aber ich muss gestehen..
zu unserem Bett aus Ahorn und Milchglaseinsätzen
wollte mir nie so richtig was einfallen..


Streichen kam auf keinen Fall in Frage..
das hätte einfach doof ausgesehen
mit den Glaseinsätzen.


Also hab ich meiner Mama
vor ein paar Wochen ganz schön
ein bißchen die Ohren vollgejammert..

"Ich finde unser Bett so schrecklich.."
"Es ist kaum möglich, dadrin überhaupt auch nur ein Auge zuzukriegen"
(seit nun fast 10 Jahren!!!!! ;-)))) )
"Wenn mir doch nur was einfallen würde..
für wenig Geld"


Dem Mann des Hauses ging das Thema "Bett"
übrigens schon gewaltig auf den Zünder.

Bett-schlafen-fertig.

Reicht doch.
Alles ist gut!

Na ihr kennt solche Diskussionen ja sicher ;-)


Jedenfalls kam dann die Tage
meine Mama angedüst.
Mit Unmengen Stoff unterm Arm..
Und Kissen..
Und überhaupt...

AAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHH!!!!!!

Sieht das nicht einfach nur AAAAAAAAAAHHHHHH aus?????!????




 Ich muss dazusagen,
sie ist gelernte Schneiderin und hat es einfach drauf!

Sie hat also aus simplen Ikea-Überwürfen
eine Art Betthusse genäht,
Kopfteil und Bettteil mit einem Klettverschluss verbunden-
Fertig!

Klingt einfach, ist es aber nicht!
Zumindest nicht für mich!!
Ich bin eine absolute Nähniete und stehe
immer noch staunend und ganz verzückt
vor unserem neuen Bett :-))


Dazu bekam ich noch traumhafte Kissen..
mit Schriftzug .. draufgenäht..
ihr versteht.. für mich eine unlösbare Aufgabe..
für meine Mama "Och, die hab ich mal juste noch gemacht.."

Ich bin der Meinung, sie braucht DRINGEND auch
einen Dawanda-Shop oder was denkt ihr??!?

Danke allerliebste Mama.. Du bist einfach die BESTE!! ♥


Ich für meinen Teil
kann nur sagen..
ich schlafe nun einfach wunderbaaaaaaaaaaar
Hach... *seufz*


Waschbar ist die Husse
natürlich auch.
Und durch die Teilung mit dem Klettband
ganz einfach zu handhaben.


Übrigens.. ich hab vorhin mal HIER
geschaut und musste mich erstmal setzen..
soooo viele machen bei meinem Giveaway mit..
ist ja echt ein KNALLER!!


Bis Sonntag könnt ihr noch teilnehmen..
ich bin schon gespannt,
bei wem das Schild einziehen wird :-)



Alles Liebe,
Eure Angelina

★ ★ ★
 

Betthusse: Ikea (Überwürfe)
Kissen: Mama ;-)
Bettwäsche, Stehlampe: Ikea
Hutschachteln: Geschenk
Holzkisten als Nachttische: FREUDENTANZ
Türstopper, Teelichthalter, Spiegel: örtlicher Dekoladen
XXL Holzbuchstabe, schwarz: FREUDENTANZ
Metallschild: FREUDENTANZ
 Truhe, Frisiertisch: Erbstücke
Stuhl: mein erster Küchenstuhl.. vorher Buche ;-))
Leselampen: Lisbeth Dahl
Fenster: Dänemark




Kommentare:

  1. Mamas sind ne super Erfindung und Du hast echt ein Prachtexemplar erwischt!! Wunderschööönnnn! Übrigens - ich glaube alle Männer sind gleich (grins..) Wünsche Dir gute Träume in Deinem (neuen) Bett! Schönes Wochenende!
    LG Ulla

    AntwortenLöschen
  2. man oh man, sieht das toll bei euch aus, alles passt wunderbar zusammen! Und diese Hutschachteln...ein TRAUM, beneidenswert schön!

    HerzLichST
    Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Deine Mutter muss ganz sehr dringend "in" den DAWANDA-Shop ....

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag ich ja! Ich werd sie mal weiter "bearbeiten" :-))

      Löschen
    2. Sie könnte ja ihre Sachen in deinem Shop anbieten (dann müssten wir nicht so lange suchen :-P)

      Löschen
  4. sieht soooo schön aus !!!! Ja klasse, wenn man so eine Mama hat( liebe Grüsse an sie) !!! Ich kann leider auch so gar nicht nähen...hab nun ganz viele schöne Träume und ein wundervolles hoffentlich endlich x wieder sonniges ( der Nebel nervt und fieser Fitzelregen) We liebste Grüsse Inga

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelina,
    booooh wie toll,da näht die Frau Mama mal eben so Betthusse und Kissen. Und schwupps- hat man ein neues Styling.
    Sowas ist ja wohl mit Geld nicht zu bezahlen. Es sieht wirklich traumschön aus in eurem Reich. Vor allem die dänischen Fenster finde ich persönlich ja ganz ganz ganz großartig.
    Liebe Grüße von der Küste,
    Ilka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ilka, ich bin auch echt geplättet, was so ein bißchen Stoff ausmachen kann... ♥

      Löschen
  6. Das sieht super aus :-)
    die Kissen mit den Sternen sind toll <3
    Drück die Daumen dass Du jetzt besser schläfst :-)
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die wunderschönen Fotos! Deine Mama ist ja wirklich ein Engel!

    Viel Freude daran

    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. wunderschön und tolle idee - die ich mal klaue :-)
    meine ma (71) möchte gern was neues kann sich aber nicht von dem "dasistdochnochgut" Schlafzimmer(ca.50Jahre alt) trennen.
    So brauch sie sich nicht trennen und hat doch was neues. tollllllllll
    liebe grüße aus flensburg
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelina,

    das sieht sehr schön aus. Ich finde den kleinen Sekretär einfach nur traumhaft!!!! Ich bin schon lange auf der Suche nach so einem, aber das Glück ist mir bis jetzt noch nicht über den Weg gelaufen :D Man kann nicht alles haben ;)

    Ich bin auch eher ein Fan von alten Sachen die dann einfach aufgehübscht werden, spart keine Zeit aber Geld !

    Die Fenster sind ja auch mega toll !

    Lob an deine Mama !!!

    Viele Grüße und ein gesundes Wochenende, mich hats erwischt !

    Yassi ♥

    AntwortenLöschen
  10. sieht wirklich super schön aus
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  11. ♥♥♥ Deine Mama ist einfach ein Traum und du hast Recht sie braucht einen Dawanda-Shop ♥♥♥
    Wunderschöne Details. Tolle Fotos.
    Besonders das letzte Bild ist einfach bezaubernd schön!!!
    LG, Emma

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Angelina!
    Das ist ja wirklich genial, was Deine liebe Mutter da gezaubert hat!!! Es sieht absolut klasse aus, auch die selbstgenaehten Kissen;-)...und schon hast Du ein neues Schlafzimmer! Ich glaube, das mit dem Dawanda-Shop musst Du noch mal mit ihr besprechen...;-)))
    Liebe Gruesse,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, liebe Angelina ...

    sag mal, kommst Du überhaupt noch raus, aus diesem wundervollen Bett/Schlafzimmer???
    Und brauchst Du Deine Mutter unbedingt, oder kannst Du sie mal für ein paar Wochen entbehren ..*hüstel*.. ???
    Das ist ja der Wahnsinn!!
    Ganz, ganz liebe Grüße an die Frau Mama, und sie soll UNBEDINGT einen DaWandaShop aufmachen!!!

    Es ist sooooooooo schön bei Dir!!

    Ganz liebe und herzige Grüße aucch für Dich.
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  14. Einfach TRAUMhaft-schön, liebe Angelina!
    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angelina,

    das ist ja witzig! Da mir unser Bett ebenfalls ein kleines Dorn im Auge ist, will ich Bett auch "umnähen". Der Stoff ist schon gekauft, aber ich weiß nicht so recht, wo & wie ich anfangen soll?!? Deinen Mama ist ein richtiger Schatz!Es sieht toll aus!!! Ich glaube, heute werde ich es in Angriff nehmen...
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  16. wow, deine mama ist echt der knaller!!! und klar braucht sie dringend einen dawanda-shop!!! alles sieht super aus!!! ich muß auch mein schlafzimmer noch in angriff nehmen!!! liebe grüße

    AntwortenLöschen
  17. Griaß Di Angelina,

    also wenn Du Deine Mama mal entbehren kannst.... ich hätt da auch so einiges zu Verhüllen!!!!
    Toll!!!!! Leider steck ich immer noch in der Holz-Möble-Phase... denn wie Du schon so schön sagst.... man kann es sich einfach nicht ständig leisten neue Möbel anzuschaffen. Vorallem mein Wohnzimmer - das bereitet mir immer wieder schlaflose Nächte in denen ich vergeblich nach einer Lösung suche...
    Ich wünsch Dir ein Deinem / Eurem neuen Bett wunderbare Träume!!!!

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Angelina,
    Traumbilder, Traumschlafzimmer, Traumbett und vor allem Traummama. Alles sieht wunderschön aus!

    Zum Thema Smeg: Wir sind mit ihm sehr zufrieden. Allerdings haben wir auch keine ausgefallenen Ansprüche, wie 0-Grad-Zone oder Eiswürfelautomat.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  19. Ich kann mir vorstellen, dass du in DIESEM tollen Schlafzimmer nur noch süße Träume hast! Es ist traumhaft geworden und die Unterstützung deiner Mutter goldwert :-). Dickes Lob für die Kissen - ich nähe zwar auch, aber Buchstaben zu nähen stelle ich mir sehr kniffelig vor!
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  20. Ich kann mir gut vorstellen, dass du in DIESEM Schlafzimmer nur noch süße Träume hast! Es ist traumhaft schön geworden, besonders die Kissen mit den Buchstaben gefallen mir sehr gut! Ich nähe zwar auch, aber Buchstaben nähen stelle ich mir sehr kniffelig vor - dickes Lob an deine Mom!
    Lieben Gruß von Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Hai Angelina,

    das sieht jetzt wirklich super aus und sehr gemütlich ! Deine Mama ist wirklich eine Liebe, wenn sie sich so viel Arbeit macht ! Wie schön, dass ich jetzt Deine Truhe in "Fertig" sehen darf. Sie ist Euch gut gelungen. Am Besten gefalen mir aber Deine Fenster und Türen, wobei ich misch jetzt schon frage wie man die von außen putzt, wenn sie im ersten Stock nach Außen aufgehen ???

    Und ich gestehe: Mein Sofa ist auch fertig mit der Welt, nach zig Jahren und 3 Hunden. Aber ich finde einfach keines, das folgendes erfüllt: klassisches Design, hohe Rückenlehnen und höhere Seitzfläche. Keine Armlehnen, abziehbar und Waschbare Bezüge, Breit und lang genug zum Liegen, aber nicht zu tief, um bequem zu sitzen.

    Falls Dir dazu was einfällt, sach Bescheid :-)

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhm lass mich kurz überlegen.... nö.. :-D

      Löschen
  22. Hi Angelina!

    Das Bett sind einfach traumhaftaus...kein Wunder, dass du jetzt wieder traumhaft schlafen kannst ;)
    Deine Mama ist ein echter Hammer...Kompliment für soviel Talent *freu*
    Ich wünsche dir und deinem liebsten ab nun wieder traumhafte Stunden in dem schönen Bett!

    Liebe Grüße
    Sanne K.

    AntwortenLöschen
  23. Also ich hätte da ein Bett und das bräuchte unbedingt so eine Husse.... weil ich seit ca. 10 Jahren kein Auge zumache :)). Fertigt Deine Mama auch Bestellungen an. Die Frau braucht einen Shop.
    Dringend und ich eine Betthusse. Super Idee. Toll
    LG Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. immer diese schlaflosen Nächte wegen den ollen Betten... ich sehe, wir verstehen uns :-D

      Löschen
  24. Superschön dein schlafzimmer! Da lässt es sich jetzt bestimmt gut träumen!
    Den Schal an der Tür ist auch zauberhaft, verrätst Du mir, wo der her ist? Ich liebe Sterne, in Dein Schlafzimmer würde ich sofort einziehen? :-)

    Lg, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den hab ich mal bei Ebay ersteigert ;-) Mir gefällt er auch sooooooooooo gut ♥ Ich liebe Stern ebenfalls :-)

      Löschen
    2. Christina, den Schal gibts bei ebay bei migoon_mode in verschiedenen Farben. Wenn man Glück hat, kann man ihn da schon für 1€ erstehen *-*!!!
      GOOD LUCK ;)

      Löschen
  25. Ach ja... Deine mama bei dawanda wär eine tolle Idee, die Kissen sind so toll! Und die Husse....

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Angelina,
    eine Mutter ist doch nicht zu ersetzen und wenn sie dann auch noch nähen kann. Einfach genial.
    Deine Mutter hat echt ein Händchen dafür und alles ohne Anleitung. Sowas würde ich auch gerne können.
    Es sieht einfach super, super, super aus.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Angelina,

    wow, ein traum und deine Mutter braucht UNBEDINGT einen DaWanda-shop !!!!!!!!!!!

    Schönes Wochenende dir,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  28. ...ich wünsche dir süße Träume im neuen/alten Bett,
    dass hat deine Mama suuuuuuper gemacht...
    und sie könnte doch Kissen in deinem Shop !?! verkaufen...die Idee ist doch prima oder????
    also ich würde mir gerne eins bestellen :O)

    ganz liebe Grüße (auch an die Mama)
    schööööööööönes Wochenende
    Ulrike

    ach ja, dass letzte Bild finde ich super schön...

    AntwortenLöschen
  29. Hi Angelina,
    so: Wo fange ich an und wo höre ich auf?! Also als erstes: He, dein Schlafzimmer ist der Hammer! (Und ich bin so froh, dass du endlich nach 10 Jahren mal ein Auge zumachen kannst. Du musst ja hundemüde sein.) Die weißen Kassettentüren: Hammer! Wollte ich auch schon immer haben!!! (Hab ich nie gekriegt und krieg ich auch nie! Meine buchefarbenen Türen muss ich wohl mit ins Grab nehmen.) Die Kissen: Oberhammer! An dieser Stelle die wichtigste Frage vorneweg: Wäre deine Mutter bereit, mich zu adoptieren??? Die kleine Nachtischlampe: Sooo süß! Will haben! Die Truhe: Der Knaller! Man muss auch nicht alles weiß streichen, gell?! Die Betthussen: Sooo genial! Deine Mama ist ja ein Genie! Wieso hast du dein Leid nicht schon viel früher geklagt? Ich muss sagen, an deiner Stelle würde ich JETZT auch kein Auge mehr zubekommen, weil ich DIE GANZE NACHT mein Schlafzimmer betrachten würde!!! Grinsend! Freudestrahlend übers ganze Gesicht! Und soo glücklich!
    Ich habe in meinem gestrigen Post übrigens auch mein Schlafzimmer vorgestellt (witzig, gell - also nicht das Schlafzimmer). Vielleicht magst du auch mal schauen? :-)
    So Liebes, ich wünsche dir ein deiner Traumfabrik viele schöne Stunden und Nächte und Träume und viel Spaß (haha).
    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  30. WWWWOOOOWWWW - vermietest du deine Mama?? :-) Sieht das toll aus! Das ist aber wirklich super lieb von ihr und so gelungen. Ich kann dich sehr gut verstehen, dass dich das Bett störte. Ich habe ein ähnliches Problem, meins ist ganz dunkel braun gebeiztes Holz. Das Bett finde ich noch immer wunderschön, nur eben die Farbe nicht. Aber ich weiß nicht, ob ich es wagen soll, es zu weißeln. Davon abgesehen hat es ein hohes Kopfteil mit unzähligen runden Stangen und die weiß zu bekommen... hm.
    Auf jeden Fall sieht es toll aus! Ich bin begeistert. Vielleicht hat deine Mutter ja eine Marktlücke entdeckt und eröffnet einen shop für Betthussen nach Maß :-)

    Sei ♥lich gegrüßt
    Haydée

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Angelina,

    Dein Post spricht mir heute aus der Seele ... ich kann unser Schlafzimmer auch nicht mehr sehen. Vor 12 Jahren für viiiiiiel Geld gekauft, weil Vollholz und überhaupt ... ich bekomme jeden Tag die Krise. Als erstes wird die Vitrine verschwinden, da habe ich nämlich schön eine soooo schöne beim Schweden gesehen. Aber das Bett ... die Idee von Deiner Mama finde ich super. Meine Mama ist auch so ein Nähwunder, da muss ich doch mal ganz lieb nachfragen ...

    Ein tolles WE, GLG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaaaaa, bin mal gespannt, was Deine Mama sagt :-))

      Löschen
  32. liebe angelina,

    mamas sind einfach goldwert...wir hatten ganz lange keine vorhänge...aber meine mama hat uns gerettet!!! :)
    das bett schaut wirklich toll aus, grosses lob an deine mama und so ein kissen würd ich glatt kaufen :)

    LG und ein schönes wochenende,
    jules

    AntwortenLöschen
  33. Wow, wow und nochmal wow!!! Deine Mutter ist ja der Knaller! Es soeht sooooo schön aus! Und weisst Du, was mir auch unbeschreiblich gut gefällt??? Das Fensterbild! Man ist das ein tolles Bild! GGLG und ein schönes WE, Du Liebe! Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh DANKE Simone.. ich mag das Bildchen auch so sehr ♥

      Löschen
  34. oh, das mit dem bett sieht toll aus! da bin ich beruhigt. ;) denn das steht aktuell auch noch auf meiner to-do-liste. nur - wann soll man all die vielen dinge machen, die einem so vorschweben? *smile*
    ein schönes wochenende
    wünscht die frau s.

    AntwortenLöschen
  35. So schön! Ich liiiiieb es! Die Husse, die Kissen, dein Schlafzimmer, einfach alles! :-)
    Wir haben solch ein hässliches Kiefernholzbett, streichen darf ich nicht, lohnt nimmer meint mein Süßer.....Husse geht aber auch nicht, der Form, wegen. Ich seh schon, wir brauchen ein neues Bett!

    Kussi!
    Die Gabi

    AntwortenLöschen
  36. Kann ich bitte Sternle-Kissen bei Deiner Mama in Auftrag geben? Ich kann zwar nähen, abba I hann koi Zeit... und zu meinen Sternenkissen, die ich schon habe könnte ich noch ein paar brauchen... Traumhaft, echt traumhaft geworden! Liebste Grüße, Mira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sternchenkissen sind von von Cyrillus, nicht von meiner Mama ;-) Hihi, ich seh schon.. sie braucht DRINGEND einen Shop!! LG zurück ♥

      Löschen
  37. oooooooooooooooooooo....ist das mein bett?

    sooooo hübsch!!!!! mir gefallen so helle möbel soooo gut...
    aber bis das bei uns so ausshieht *lach*
    dauerts noch ein bissi...
    obwohl das kinderzimmer hat nur weisse möbel...
    und das schlafzimmer auch...*lach*

    irgendwann kommt auch wohnzimmer...
    und küche drann...

    schön hast es :-)

    sonnige Grüße aus der Steiermark
    *winkewinke*
    Angelina

    AntwortenLöschen
  38. bin ganz begeistert, das bett sieht ja richtig richtig toll aus, lob an deine kreative und geschickte mama :)
    finde auch deine restlichen bilder bezaubernd. die alte truhe ist wunderschön und die ganzen süßen details!!
    wünsch dir ein tolles wochenende, svenja

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Angelina,
    genau die Worte meines Mannes.....mach das Licht aus dann siehst du es nicht :o)
    Aber so einfach sind wir natürlich nicht zu besänftigen oder?

    Deine Mama braucht unbedingt einen Shop egal wo.....so schöne Dinge kann man der Menschheit doch nicht vorenthalten!!!!
    Ich kann mir jetzt das alte Bett mit Glaseinsätzen nicht vorstellen (?) aber das Neue ist der Hammer!
    Wünsch dir nun süße Träume *g*

    Schönes Wochenende!!
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  40. Wow, so 'ne Mama ist echt gold wert...

    Die Nachttisch-Lösung ist auch echt super...gefällt mir richtig gut mit der Kiste...

    Und das letzte Bild ist einfach nur genial!

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  41. Ich will deine Mama ... jetzt sofort ... buhuuuu ... :)) Ernsthaft: traumhaft schön ist es geworden, ich weiß gar nicht wovon ich mehr begeistert bin, von den Hussen oder von den Kissen oder oder oder .. alles wunderschön!!!

    Da muss man einfach traumhaft drinn schlafen können ...

    Kussi

    AntwortenLöschen
  42. Ich will deine Mama ... jetzt sofort ... buhuuuu ... :)) Ernsthaft: traumhaft schön ist es geworden, ich weiß gar nicht wovon ich mehr begeistert bin, von den Hussen oder von den Kissen oder oder oder .. alles wunderschön!!!

    Da muss man einfach traumhaft drinn schlafen können ...

    Kussi

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Angelina,
    jaaaa, die Diskusionen kenne ich.....oder was meinst du, warum mein BLog 'Alles was der Mann nicht braucht' heißt?

    Und jaaaaaaaaaa, deine Mama braucht einen DaWanda-Shop. Hat sie toooooooooooooll gemacht. Echt eine super Idee. Drück sie mal ganz doll für ihr Wunderwerk mit liebem Grüßle. Mal eben so gemacht fasziniert mich immer enorm. Deine Bettwäsche gefälllt mir auch suuupergut...........so gut, dass ich sie immer sofort nach dem Abziehen wasche und abends wieder draufmache. Vielleicht sollte ich in eine zweite investieren..........

    Ein liebes Güßle von Kati

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Angelina,

    das sieht ja wunderschön und so kuschelig aus, mit den vielen Kissen , da hatte Deine Mama eine super tolle Idee.
    Ich wünsche Dir und Deinem Mann wunderschöne Träume in Eurem Traumbettchen.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Angelina,

    deine Mami ist ja der Knaller! Großes Kompliment.

    Ahorn, Buche und Milchglaseinsätze hatten wir zwar nie, aber eine schöne Quilt-Decke für unseren Sohn im "American Style" könnte deine verehrte Frau Mama doch vielleicht zwischendurch mal....? Weitere Einsatzmöglichkeiten würden mir bestimmt noch einfallen. Setz sie einfach mal in den Zug.

    Ein wunderschönes Zuhause habt ihr da, so schön individuell, modern, gemütlich.... einzigartig eben!

    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  46. Hallo liebe Angelina,
    ich bin heute auf deinen blog gestoßen und zwar über eine Empfehlung von Dekoherz.....und ich bin begeistert, von deinen Fotos und der Art wie du schreibst.....ich konnte gar nicht aufhören, deinen blog von vorne bis hinten zu lesen...dabei bin ich auf das Lesekissen gestoßen....in deinem Dawanda-Shop habe ich das nicht gefunden. Geht deine Mutter in Produktion und können Leseratten wie ich, dieses käuflich erwerben?
    Viele liebe Grüße aus dem heute leider grauen Norddeutschland von:
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke, meld Dich doch wegen dem Lesekissen einfach per Mail bei mir: angelinasfreudentanz@gmx.de LG

      Löschen
  47. Liebe Angelina,
    ein Traum, deine Mama ist die totale Näh-Granate, ich möchte auch so nähen können und du hast nix von dem Talent geerbt, garnichts??? kann ich mir fast nicht vorstellen. Es schaut so toll aus, der Stoff ist traumhaft, ich hab den noch nie beim Schweden gesehen, auch die Schriftkissen sind der Hammer. Deine Mama brauch nicht nur einen Dawanda-Shop die brauch auch noch einen eigenen Blog ich möchte da mehr sehen ;-)).
    Ganz liebe Grüße auch an deine talentierte Mama, dickes, megadickes Lob an sie.
    Von Herzen Tatjana und ich wünsch dir süße Träume :-))

    AntwortenLöschen
  48. Das sieht wirklich wunderbar aus! Weiß wirkt immer so zart und so unschuldig. Schön.

    AntwortenLöschen
  49. Wie fantastisch, so eine tolle Mutter zu haben!

    Und was für einen tollen Holzboden Ihr habt *werde-ganz-neidisch" ...

    Seit letzter Woche haben wir aber auch ein neues Bett - aus dem ich am liebsten gar nicht mehr aufstehen mag ;-)

    Viele Grüße * Denise

    AntwortenLöschen
  50. So eine tolle Mama zu haben ist ja echt klasse (wobei unsere Mütter auch toll sind). Die Idee mit den Betthussen ist ja mal wirklich genial, sieht sehr sehr schön aus. Schöne Träume wünschen wir Dir auf jeden Fall...
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse
    rosa & limone

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Angelina,

    deine Mama ist eine Zauberkünstlerin. Sie hat aus euren Bett einen wahren Schlaftraum gemacht. Ich finde es wunderbar, toll, toll, toll,

    lg und ein schönes WE, Sandra

    AntwortenLöschen
  52. Super schön! Und deine Mama hat´s drauf! Die Kissen find ich ja suuuuper!!
    Eurer Schalfzimmer ist sooo gemütlich :)
    GGLG Hanna

    AntwortenLöschen
  53. Hej Angelina,
    individueller geht es doch gar nicht ,oder?
    Wunderbare Idee von deiner Mama, und die Kissen sind der Knaller!
    Absolut traumhaft!
    Da hast du allen Grund einen "Freudentanz" aufzuführen!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, FREUDENTANZ!!! :-)))

      Löschen
  54. Wow, wie wunderschön :) Und ob deine Mama einen Shop braucht, aber sowas von!!!

    Ich wünschte ich könnte auch nähen *Seufz*

    AntwortenLöschen
  55. Hey Liebes,

    daaaaaa könnte ich auch gut träumen, zumal ich eh die gleiche Bettwäsche habe und irgendwie noch nie auf die Idee gekommen bin, sie mit Sternen zu kombinieren :-) Warum bloss nicht, es sieht wirklich grandios aus.
    Deine Mama ist ein Genie, ein gaaanz dickes Lob an sie und ja, sie sollte unbedingt einen DAWANDA Shop eröffnen :-)
    Mein Ma näht ja auch, aber seitdem sie die Ringe aus altem Besteck anfertigt, ist das Nähen wohl irgendwie abhanden gekommen *kicher*.

    Ich hoffe, es geht Dir gut und Du hast den Stress ein wenig hinter Dir gelassen.....
    Wünsche Dir und Deinem Liebsten ein tolles Wochenende. Nach all den trüben Tag soll ja morgen auch endlich mal für uns die Sonne scheinen.... jiiipiiieeeee, ich freue mich so drauf, bin total winterangenervt :-)und brauche dringend Sonne und Tageslicht.

    Schicke Dir einen dicken Kuss!
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  56. Hallo liebe Angelina, toll wenn (eine nicht-nähenkönnende) frau so 'ne Mutti hat! Leider ist mir das nicht vergönnt, meine Mutter konnte früher zwar durchaus nähen, aber ab da, wo es günstige Konfektionskleidung gab, hat sie es einfach "verlernt"... genauso wie stricken, backen, ... das alles war einfach nie ihr Ding, und sie hat mir das offenbar vererbt. Womit ich für gewöhnlich gut leben kann. Aber angesichts solch hübscher Wohnraum-Veränderungen würde ich mir dann doch ganz gerne mal deine Mutti ausleihen (also dann, wenn du sie von den anderen, die da wohl schon Schlange stehen, zurückgekriegt hast ;o))
    Traumhaft ist dein Schlafgemach geworden - gefällt mir sehr!
    Alles Liebe von der Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Angelina,
    Deine Mama ist der Hammer und ja... sie sollte mal einen Dawanda-Shop eröffnen! Das Bett sieht supergemütlich aus mit der Husse und den vielen Kissen!! Buche könnte ich mir in Deinem wundervollen Zuhause nur schlecht vorstellen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!!
    Alles Liebe
    Domi

    AntwortenLöschen
  58. Das ist einfach nur toll ! Drück deine Mama :-)
    Ela

    AntwortenLöschen
  59. Och nein. iChat dein ernst, wie schade ich habe extra genau gelesen weil ich unbedingt wissen wollte wo du dieses Tolle Kissen her hast.
    Und jetzt ist es auch noch ein Unikat.
    Deine Mutter muss wirklich unbedingt einen dawanda Shop aufmachen.
    Vielflieger Grüße
    Mine

    AntwortenLöschen
  60. Wow... wahnsinn.. ich möchte bei Dir bei Dir einziehen.... :-)

    So will ich mein Schlafzimmer auch haben... Und der Spiegel... den find ich sooo schön....

    Also, das ist wirklich die perfekte Bezeichung: "Traumfabrik" ..... <3

    Liebe Grüße
    SvenniPenny

    AntwortenLöschen
  61. Engelchen, würdest du bitte mal deine Mutti einpacken und express in die Schweiz schicken?? ;oD Ich bräuchte dringend jemanden, der meinen heissgeliebten, aber leider mit schwarzem Leder bespannten Lesestuhl mit einem Leinendingsbums verschönert! Ich wage mich einfach nicht selber dran, da traue ich meinen Nähkünsten doch zuwenig..... So schön ist das alles geworden, so kuschelig, gemütlich und überhaupt!! Da möchte man doch den ganzen Tag verträumen, nicht?
    Um deine wunderschönen Schachteln beneide ich dich ein wenig, sie sind herrlich! Die würden hier auch gut reinpassen, blinzel....
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag, bis bald, Drückerchen und herzlichst,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  62. Hallo Angelina,
    bin gerade auf deinen wunderschönen Blog gestoßen. Gefällt mir sehr gut. Sag mal, kann man/Frau sich deine Mama ausleihen? Wo stelle ich einen Adoptionsantrag? Nein quatsch, ich bin mit meiner ganz zufrieden ;o)Die Husse ist super geworden. Auf jeden Fall wäre ein Dawandashop sehr zu empfehlen. Ich mußte schon ein wenig schmunzeln, die Männer sind glaube ich fast alle gleich. Hätte auch von meinem sein können ;o)
    So und wenn ich schon mal da bin, melde ich mich doch gleich beim Giveaway an ;o)

    Ganz liebe Grüße und hoffentlich bis bald...

    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Adoptionsantrag.. ich lach mich schlapp :-D :-))

      Löschen
  63. Liebe Angelina.
    herzlichen Glückwunsch zu Eurem tollen Bett! Es ist mit Hilfe Deiner lieben Mama so wundervoll geworden! Jeder sollte eine liebe Mama haben!
    Ich glaube, jede von uns hatte mal so eine Phase mit Buche oder Ahorn oder vielleicht auch Eiche P43 (rustikal);O))
    Aber Du hast Deinen Stil gefunden!
    Und ich finde es immer wieder toll aus alten Dingen was neues zu zaubern!
    Wir haben auch ein größeres Bett aus vorhanden Dingen gezaubert! Wenn Du magst, schau mal hier:
    http://weisse-landliebe.blogspot.com/2011/10/geschafft.html

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag & alles Liebe
    Janet

    P.S. Das kleine Kommödchen finde ich soooooo wunderschön!!

    AntwortenLöschen
  64. Wow, das ist ja traumhaft geworden. Ich hätte allerdings gerne mal Vorher-Bilder gesehen, denn ein Bett mit Glaseinsätzen, das kann ich mir überhaupt gar nicht vorstellen! Das Kissen ist auch ganz toll, ich glaube, deine Mama sollte wirklich einen Shop aufmachen!
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, sag ich ja! Ein Shop muss her!! :-)

      Löschen
  65. Hallo das sieht toll aus..... hat deine Mamma sehr gut gemacht ... bye monika

    AntwortenLöschen
  66. Wow, das sieht einfach "traumhaft" schön aus! Ich würde jetzt vor lauter staunen kein Auge mehr zutun;-) Und deine Mama ist ja der WAHNSINN!!! Kannst du sie mir mal ausleihen? Meine Mama ist auch spitze, nur leider auch ein Nähmuffel, so wie ich und hier wären auch noch einige Dinge zu verhüllen;-)
    Die Kissen würde ich sofort kaufen! Wunderschön! Also, her mit dem Shop...

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  67. Hallo liebe Angelina,
    Traumhaft schön ist Dein Bett jetzt geworden. Diese tolle Bettwäsche vom Schweden haben wir auch, und ich liebe sie einfach!!!!
    Wenn ich Deine Bilder so anschaue, merke ich, dass unser Schlafzimmer auch ein MakeOver bräuchte....aber erst wird die andere Liste abgearbeitet!*seufz*
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  68. Hallo Angelina, ich verleihe dir den Versatile-Blog-Award!!!

    Sonnige Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  69. Liebe Angelina,
    das hat Deine Mama perfekt gemacht. Sieht richtig toll aus und die Kissen sind auch wunderschön - träume süße in Deinem neuen Bettchen - liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte