Sonntag, 19. Dezember 2010

Tree Time


Gestern war es nun soweit.

Wir haben uns auf den langen, verschneiten Weg gemacht,
um UNSEREN Baum abzuholen.


Eigentlich wussten wir bis dato noch gar nicht,
welcher unser Baum sein sollte.
Mit Säge bewaffnet machten wir uns auf in die Schonung,
weil uns auf dem Hof keine Tanne so richtig gefallen hatte.
Leider gabs dort nur noch blaue in *unserer* Größe.



Wieder zurück sahen wir dann auf einmal *ihn*...
Und wie das mit der Liebe auf den ersten Blick nunmal ist...
man muss zugreifen, bevor es ein anderer tut ;o)


Also ab in die Tonne...


... ordentlich verzurrt....


... und dann auf den Schlitten.


Nachdem einige der anderen *Baumabholer* (natürlich mit dem Auto)
uns zuvor amüsiert gemustert hatten,
schauten sie nun etwas wehmütig hinter uns her,
weil sie es so romantisch fanden,


wie wir mit unserem Baum auf dem Schlitten
Richtung Heimat aufbrachen ;o))


Und das war es auch

 Das Ganze hatte sowas Ursprüngliches.
Wisst ihr was ich meine?
Zuhause angekommen,
waren wir aber ganz schön geschafft
und haben uns dann an Kirschglühwein aufgewärmt.

Wir hatten einen tollen Tag!



Alles Liebe
Angelina



Kommentare:

  1. Oh wie schöööön!
    So ein wundervoller Post!!!!! Ich bin ganz verzaubert!
    Dankeschön dafür!!!!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Baum!

    Und das Lied von den Goo Goo Dolls (Iris) zählt zu meinen Lieblingsliedern. Ich freue mich immer, wenn ich auf deine Seite komme und es höre.

    Schöne Weihnachten!

    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelina, ICH LIEBE DEINE BILDER!!!!!!!

    Darf ich dir eine Mail schicken?

    LG

    Tine

    AntwortenLöschen
  4. Angelina!!!!! Romantischer geht es kaum?!
    Eine Christbaumabholung wie im Bilderbuch.
    Ich bin total begeistert.

    Das Bäumerl auf Bild 1 ganz links, wäre meins gewesen! So einer war für mich nicht zu haben. Aber ich kann mit der Alternative leben. Immerhin.

    Lass Dich drücken für Deinen wundervollen Post!
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Deine so lieben Worte, Tine ! Natürlich "darfst" Du mir eine Mail schicken!!! :o)
    Bussi! Mailadresse ist in meinem Profil.

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Fotos! Wir haben unseren Baum letztes Jahr auch mit dem Schlitten geholt und den "Zweitbaum" für den Jüngsten am Freitag auch per Schlitten. Wollte fotografieren, weil es so schön aussah... aber der Akku war leer... grr... Der "große" Tannenbaum fehlt allerdings noch, seufz...
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelina,

    ohhh, wie schön !! Da muss ich sofo´rt an die Michel oder andere Astrid -Lindgren -Geschichten denken...genauso sollte man seinen Baum auch holen !!! Wunderschöne Idee, wenn das von der Wegstrecke her machbar ist ...
    Superschöne Bilder...

    Wünsche dir eine schöne Vorweihnachtswoche ,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelina,

    es sieht wirklich total romantisch aus , auf Deinen Bildern.
    Wenn Ihr den Baum schmückt , wird es Euch immer an diesen schönen 4. Advent erinnern...
    ...nun kann Weihnachten kommen
    Eine schöne Woche wünsche ich Dir
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. hi! wow.........wie im märchen.........wuinder-wunderschön und wirklich total romantisch.......wünsche euch tolle weihnachtstage, liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  10. Boah, Gänsehaut! Wie du schon sagst, es hat was ursprüngliches, wie es nur zu dieser Zeit richtig geht!


    Grüsse Sabine

    AntwortenLöschen
  11. wunderbar! und das bei sooo herrlicher sonne! wir haben seit 9tagen keine mehr gehabt!

    was wird es erst romantisch, wenn euer bäumchen "fix und fertig" steht.
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Angelina,
    ....das sind wirklich wunderbare Bilder!!So macht Weihnachtsbaum holen echt großen Spaß....eben wie früher!!
    Wünsche Euch eine schöne Woche.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Oh, wirklich ROMANTISCH! Und so herzerwärmende Bilder, auch wenn es sicherlich saukalt war...
    Hab einen tollen Tag!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Steffi, oh je, dann schick ich Dir mal ein paar Sonnenstrahlen rüber.. hab am Samstag welche eingepackt und versteckt für schlechte Zeiten ;o)) GGGLG

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angelina,

    deine Fotos sind soooooooo schön!
    Ihr habt also euren Baum :-), wir müssen noch los...

    Ich wünsch dir eine schöne und stressfreie Vorweihnachtswoche!
    VlG, Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Zauberhafte Bilder und seeehr romantisch!
    Viel Freude mit dem Baum!
    Herzliche Grüße, Hannerl

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Sandra, schön dass Du mal auf meinem Blog vorbeigeschaut hast :o) Ich hoffe, ihr findet *Euren* Baum. Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  18. Toll sieht Euer Ausflug aus! Und wirklich romantisch! Viel Spaß mit dem Baum!
    Küsse!

    AntwortenLöschen
  19. Das sind ja märchenhafte Bilder, liebe Angelina! Und das erinnert mich noch an früher, als ich noch bei meinen Eltern war. Wir haben den Weihnachtsbaum immer so geholt. Auch mit meinem Mann in den ersten Jahren ... aber als die Kinder dann da waren, hatte man oft nicht mehr so viel Zeit, wurde der Baum irgendwann nur noch mit dem Auto geholt ;-) Zumal bei uns auch nur noch die großen Baumärkte diese Bäume verkaufen. Früher gabs viel mehr einzelne Stellen, an denen man sie kaufen konnte.

    Aber so finde ich es unvergleichlich schöner und es erinnert mich sehr an meine Kindheit und Jugend. Danke für diese zauberhaften Bilder!

    Ach ja, das Autofahren ... das ist zur Zeit wahrhaftig nicht so angenehm. Ich lasse es stehen, wann immer es geht. Aber die Busse hier draußen sind ja auch nicht immer pünktlich und anders kommt man hier nicht weg ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  20. Ach, wie wundervoll! da war unser Baumkauf total unromantisch :-) und mit dem Auto....

    Tolle Bilder hast Du wieder gemacht.

    GGGGGLG Maike

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Angelina,

    tolle Bilder, gefällt mir sehr, hat alles so etwas ursprüngliches. Wir haben noch nicht mal einen Baum, müssen das unbedingt heute erledigen. leider aber nicht mit dem Schlitten;(
    10km ist dann doch zu weit.
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten wünscht dir Karolina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Angelina!
    Ach, ich weiß, was Du meinst...es sind die kleinen Dinge, die pures Glück bedeuten!
    GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Angelina,
    ohhh, das ist wirklich soooo romantisch, schwärm... und die Bilder sind sooo schön...
    wir "mussten" unseren Baum leider mit dem Auto transportieren und geregnet hat es auch noch...
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Angelina, ja anhand Deiner wundervollen Bilder, sehe ich es vor meinen Augen, wie romantisch Euer Baumkauf war.Es muß schön sein, wenn man so wohnt, das man "seinen" Baum mit den Schlitten abholen kann.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Bine, was es hat geregnet bei Euch?? Bei uns schneits seit Tagen.. aber morgen soll Tauwetter einsetzen.. dabei hoffe ich aber immer noch auf *weiße Weihnachten*. Das wäre zu schön! Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Angelina, ach sind das tolle Bilder! Eine richtige Fotogeschichte und man kommt so sehr in Weihnachtsstimmung dabei!
    Wir haben unseren Baum schon ein Weilchen, aber frag nicht wie er aussieht, denn dieses Jahr hat ihn mein Mann alleine mit unserer großen Tochter ausgesucht und ich sag nur eins: Nächstes Jahr mach ich das wieder :-) !!!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Oh ja, es hat wirklich etwas sehr ursprüngliches... und Du hast es wunderschön festgehalten. Unser Bäumchen haben wir bereits besorgt. Es gibt dieses Jahr nur ein kleines Bäumchen aber es reicht eigentlich auch.. hauptsache es ist eines da. Ich habe gestern auch einige Winterliche Bilder gemacht. Als ich zu Hause war, war ich durchweicht... vor allem meine Haare waren pitschenass. Das kommt davon wenn man ohne Kapuze raus geht während es schneit. Heute gab es nochmal 20 cm neuen Schnee drauf... und morgen sollen es ca. 5 Grad geben, da wird die weiße Pracht dahin sein... naja, dann können wir wenigstens nochmal tüchtig einkaufen gehen vor den Feiertagen... heute war an Fahren nicht zu denken.

    Wünsche Dir noch eine Schöne Woche und falls ich nicht mehr vorbeischneien sollte ein gesegnetes Weihnachtsfest. Liebste Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Yvonne,

    *lach* also ganz ehrlich?? Das würde ich NIE meinen Mann alleine entscheiden lassen ... ich denke wir hätten den krummsten, kleinsten, blauesten Baum der Welt und Nadeln hätte er wahrscheinlich auch keine mehr ;o)) Aber: Ich bewunder Deinen Mut! *kuss* Du wirst das Bäumchen schon in ein echtes Schmuckstück verwandeln!!

    Drück Dich!

    AntwortenLöschen
  29. Herrliche Bilder von Eurem tollen Ausflug. GLg Sabrina

    AntwortenLöschen
  30. Na abba das ist wirklich romantisch! Ach wie schööön, wie im Bilderbuch von Bullerbü *lach*
    Gelle, meistens darf es nur DER Baum sein, den man gesehen hat, da hilft kein anderer *lach*
    Zeigst Du hin uns dann auch wenn er aufgehübscht ist? (Also nicht, dass er auch um UR-Zustand hübusch ist ;-))
    Liebe Grüßle von der Nina

    AntwortenLöschen
  31. Wahnsinn meine Süsse.. deine Bilder sind der Wahnsinn.. das 3letzte ist ja wohl der Knaller.. das sieht sooooooooooooooooooooooo schön aus du Liebe...
    ggggggggglg und einen kuschligen gemütlichen Abend..Dein Suserl

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Angelina,
    hach, so schönen stimmungsvolle Winterbilder - echt klasse fotografiert und dann noch die süße Geschichte dazu. Und mein Favorit ist auch das drittletzte Bild!! Zeigst den Baum aber schon noch geschmückt, oder?
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  33. Meine Liebe, deine Bilder hauen mich jedesmal um, heute aber wieder mal ganz besonders! Wollte noch durchklingeln :-) aber der Tag war wieder schneller vorbei als ich bemerkt hatte...daher nur eine sms. :-( Drück dich, busserl Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Hej Angelina,

    das ist ja wirklich ein Wintertraum!!!! Soooo soll Weihnachten sein, oder? Allein die Scheune (?), an denen die Bäume lehnen, finde ich schon wunderschön! Wirklich romantisch.

    Wir holen unseren Baum auch immer auf einem bestimmten Bauernhof, aber zu Fuß mit Schlitten (wir haben nicht mal einen), haben wir ihn noch nie abgeholt! Du siehst mich restlos begeistert!

    Hab eine schöne ruhige Vorweihnachtswoche! Katja

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Angelina,
    einfach nur bezaubernd, deine Bildergeschichte!
    Ein paar ganz besondere Momente hast du da wieder eingefangen, mit deiner Kamera!
    Herzliche Grüße,Rebecca

    AntwortenLöschen
  36. Meine liebste Yvonne, sorry dass ich Dir noch nicht geantwortet hab. Ich bin ein Dussel! ;o) Wird sofort nachgeholt!! Kuss Kuss!

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Angelina
    toll habt ihr das gemacht. hast du deine menüs schon zusammen? ich hätte dir sonst noch eins. falls du ideen brauchst melde dich...
    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  38. Moin liebste Angelina,

    nur kurz (die Zeit rennt und rennt und ich scheine zu pennen....), diese Geschichte ist soooo süß und die Fotos sooooo toll, das muss ich Dir einfach schreiben!!!

    Und ich wünsch Dir ein bezauberndes Weihnachtsfest, aber ich glaube, da muss ich nicht viel wünschen, das hast Du sowieso!

    Ganz liebe Grüße und dicken Drücker!
    Deine Biggi

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte