Dienstag, 3. August 2010

Bin im Garten



Das ist der Grund,
warum ich im Moment nicht so viel hier bin.
Einen Garten anzulegen dauert....


Vor allem,
wenn man so relativ feste Vorstellungen hat wie ich ;o)
Oh je, der Mann des Hauses tut mir manchmal echt leid.


Am Wochenende haben wir (neben dem Umzug meiner Schwester),
ordentlich gebuddelt.


Mein Kräuterhochbeet in Form einer
Zinkwanne mitten im Blumenbeet
ist auch endlich fertig geworden.
Ich habe sie einfach ein Stück in die Erde eingelassen
und werde sie noch mit Buchs einfassen,
damit sie sich noch mehr abhebt.



Ein Pampasgras ist vors Haus gezogen.



Und auch meine geliebte alte Holzbank 
inklusive Deko.



Ins Beet vor der Küche hab ich noch Dahlien und Echinacea gepflanzt.


Hihi, also ich erkenne auf dem Bild zwei Bewohner... ihr auch? :o)
Oben die Hummel und unten rechts eine Spinne.



Meine Fellnase hat auch fleißig mit beim Buddeln geholfen
und war abends total kaputt :o))



... Ich übrigens auch ;o)



Einge von Euch fragten nach meinem Miniteich.
Alles wächst und gedeiht
und ich bin total begeistert... sooooo schön ist er schon geworden :o)



Drück Euch,
Angelina



Kommentare:

  1. Ich liebe es im Garten zu arbeiten, auch wenn es manchmal anstrengend ist! Wie man es bei dir sieht es lohnt sich :-) Wunderschöne Bilder.


    LG Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Süsse!

    Garten anlegen... wie schöööööön! Ach, der wird bestimmt traumhaft schön werden! Du hast bestimmt 1ooo geniale Ideen und zauberst eine Oase dort!!! Da bin ich mir sicher!

    Ich freu mich schon auf die nächsten Bilder vom Garten und hoffe, dass die Schweißperlen bald zur Vergangenheit gehören! ;)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelina,
    du fleissige Hummel du (hihihi....)! Das kann ja nur wunderschön werden bei dir! Und ich bin ja mal gespannt auf Bilder mit Übersicht.....Bei uns lädt das Wetter zur Zeit nicht sehr zum buddeln ein, es giesst immer wieder in Strömen, und es ist recht herbstelig und kühl geworden (was mich zur Vermutung treibt, dass der Herbst wirklich nicht mehr allzu fern ist!!) Aber dafür haben wir auch ganz schön was geschafft, nämlich, unseren Balkon mietzenabsturzsicher zu machen! Noch sind wir nicht ganz fertig, aber bis heute Nachmittag sollte es werden, und ich freue mich schon sehr darauf, wenn die beiden raus dürfen. Molly kann es schon nicht mehr erwarten, sie hockt dauernd vor der Balkontür und maunzt..... Habe ich dir eigentlich schon geschrieben, dass wir letzten Samstag bei den Mopeds waren? Nein? Also, es geht ihnen sichtlich gut, jeder der 3 grossen hat natürlich eine Sumawuscha im Schlepptau, sie sind super in Form und gaben sich etwas reserviert- sie wollten einfach noch nicht nach hause, grins! Nur Ali-Esi kam angehoppelt und steckte seinen Kopf unter meinen Arm- er ist einfach eine treue Seele! Naja, wir sind dann beruhigt wieder nach hause gefahren!
    Ich drück dich, meine Liebe, und sende herzelichste Hummelgrüsse!

    AntwortenLöschen
  4. Das lässt ja gespannt sein wenn du uns großaufnahmen zeigst ;-) Das sieht alles schon sooooo schön aus!

    Grüssle Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Sieht schon jetzt in den Nahaufnahmen wunderschön aus, liebe Angelina!
    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Oh Angelina,

    das sind so zauberhafte Fotos!! Deine Echinacea Bilder und dein Wauzi und überhaupt... wunderschöne Eindrücke von eurem Wochenende! Fleißig ward ihr und ich verstehe gut, wie viel Arbeit und Aufwand die Gestaltung des Gartens ist!

    Liebe Grüße!
    Nora

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Angelina,

    ich seh schon Du warst auch fleißig!!


    Wunderschöne Bilder....zeigst du und mal den ganzen Garten in seiner vollen Pracht....?
    Es ist zwar viel Arbeit,aber es lohnt sich und Du wirst stolz auf Dich sein :-))

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angelina:-))
    Das sind wirklich traumhafte Bilder!!
    Ich freu mich schon wenn ich die Tage meine neue Kamera bekomme...dann kann ich auch endlich so tolle Nahaufnahmen machen:-)))
    ggglg Kiki

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelina,

    ...da habt Ihr echt geackert...tolle Bilder....Garten anlegen dauert wirklich ewig!!Mein Garten ist nach sieben Jahren immernoch nicht so wie ich ihn gerne hätte.Deine Bilder sehen echt toll aus!Bin gespannt wie es weiter geht!!

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Huhuu meine liebe Angelina,

    WOW ... seid ihr fleißig und deine Bilder sind wieder sooo toll. Ich würd zu gern mal eine Großansicht eures Gartens sehen, dann kann man sich das alles ein bisserl besser vorstellen ;o)
    Dein Teich schaut auch toll aus!!! Ist schon der Wahnsinn, wie einfach das ist und trotzdem so toll wächst und gedeiht. Ich freu mich auch immer an meinem :o)))

    Wünsch dir noch eine tolle Woche und sei nicht mehr gar so fleißig ;o)
    Alles Liebe und viele Grüße .. Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Angelina,

    bei so einem Traumhaus, kann es ja nur ein Traumgarten werden.-:)))

    Deine Bilder lassen erahnen, wie wundervoll es in Zukunft aussehen wird. Bin schon sehr gespannt!!

    Dein kleiner Miniteich ist eine absolute Augenweide!!

    Ich liebe alte Zinkwannen und auch Kannen sehr und setze sie total gerne als Dekoobjekte im Garten ein.

    Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg und Kreativtät bei der Gestaltung eurer Wohlfühloase.

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ja, so einen Garten anzulegen ist schon ziemlich anstrengend. Aber wenn man dann sieht wie alles wächst und gedeiht, und schön blüht, dann weiß man doch wofür man so geackert hat.
    Ich wünsche Euch noch viel Spaß und gutes Durchhaltevermögen !

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angelina,

    ich liebe es auch im Garten zu buddeln.
    Meist kommen mir dann erst die Ideen.
    So einen Garten zu planen und gestalten bereitet viel Freude aber auch viel Schweißtreibende Arbeit.
    Doch nach Tageswerke ...das Ergebnis kann sich sehen lassen!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Angelina,Liegestuhl und Arbeitsstiefel trifft mein Verhältnis zum Garten doch ganz gut...beides im rechten Maße eingesetzt und der Garten ist in Ordnung...
    Liebe Grüße und viel Freude beim gärtnern.
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Ihr seit ja verrückt!! So liebe Kommentare zu meinen Gartenbildern... ich freu mich grad wie sonst was :o)) DAAAAAAAAANKE!!!

    Na klar bekommt ihr auch noch *Ganzgartenbilder*. Allerdings haben wir momentan noch keinen Rasen und alles schaut etwas "grau" aus ;o) Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen... aber sobald unser Garten vorzeigbar ist, bekommt ihr ein Übersichtsbild.

    Hach, ihr seit alle so lieb!! Knutsch!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angelina,
    schööööööööön siehts schon aus!!!! Und es doch herlich, wenn die ersten Blumen blühen, ach ich freu mich jeden Tag an meinem Garten, auch wenn es viel Arbeit war und ist,lach... aber das ist ja grad das Schöne!!!
    Dickes Busserl und viele Freude beim Weiterbuddeln:o))))
    Silvia

    AntwortenLöschen
  17. Ohhhh hab ich jetzt lang nach der Spinne suchen müssen. Wird wohl doch Zeit mal zum Augenarzt zu gehen....

    Gaaaanz ganz tolle Gartenfotos sind das. Das macht doch bestimmt irre viel Spaß so etwas Schönes zu schaffen! Ich beneide alle die einen Garten haben.

    Viele Dienstagsgrüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde auch Gartenarbeit ist etwas wunderbares, auch wenn es manchmal ganz schön anstrengend ist... aber wenn man sich dann am Erfolg erfreuen kann, dann ist es einfach das schönste überhaupt.
    Bei uns hört es leider seit Tagen nicht mehr auf zu regnen... und unser Garten verwaist wieder ;o)
    viel Spaß beim buddeln, weiterhin
    einen lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Bilder von klasse Eindrücken aus Deinem Garten. Ich finde es immer toll, wenn man im Garten am Buddeln ist, das man dann hinterher auch mit einem schönen Anblick belohnt wird. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  20. ... sieht das schon alles herrlich aus, da lohnt sich aber Müh und Plag wirklich sehr.
    Und, ich werd´direkt ein bißchen neidisch, da ich nur für Balkonien die Verantwortung hab.
    Einen super Dienstag wünscht Dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Angelina,
    ich habe eben deinen wunderschönen Blog entdeckt und mich gleich in die Leserliste eingetragen, damit ich nichts neues verpasse. Ich hoffe, das ist ok für dich.
    Ich arbeite auch so gerne im Garten. Ich kann mich da auch richtig austoben, denn mein Mann geniest den Garten lieber als dass er etwas darin arbeitet. Aber mir solls Recht sein.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Angelina, den Garten von Grund auf neu zu gestalten ist herrlich. Es ist viel schwieriger seine Vorstellungen umzusetzten, wenn "frau" bereits einen Garten vorfindet und der sich gründlich weigert, die Dinge so anzunehmen wie "frau" sie haben will ;-) GG ist da und ich lege Dir wie versprochen einen Katalog zurück. LG, Carolina

    AntwortenLöschen
  23. Hi liebe Angelina,

    Ich gestehe, ich bin ein Gartenmuffel..... aber ich sehe immer wieder so schöne Bilder hier im Bloggerland, dass ich eigentlich täglich darauf warte, dass mich endlich die Muse küsst!

    Deine hübschen Fotos und vor allem Deine Begeisterung haben mich schon wieder ein wenig mehr inspiriert! Mal sehen...

    Und Fellnase ist einfach nur zum Knuddeln!

    Wünsch dir einen schönen Abend und leg auch mal die Füße hoch!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Schneckerle ich liebe Deine Bilder...sie sind sooooooooooowas von genial... und Euer Miniteich ist einfach zu schön...
    diese wuuuunderschönen Blüten.. hach... du machst auch zu schöne Bilder..
    ggggggglg und ein dickes Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Angelina,
    na Deine kleinen Ausschnitte aus Deinem Garten sehen doch schon seeeehr vielversprechend aus, bin ich gespannt auf nächstes Jahr, wenn dann alles in die Höhe geschossen ist! :-)
    Ist das Dein Hund? Ohh ist er süß, ich habe zwar tierische Angst vor Hunden, aber er (oder eine sie?) guckt so lieb! :-)

    Lieeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Birgit, ich finde es gibt kaum was Schöneres, wenn man nach getaner Arbeit auf der Terrasse sitzt und seine Arbeit bestaunen kann. Dazu noch dreckige Fingernägel und etwas schmerzenden Rücken (natürlich nicht zu viel ;o) ) - PERFEKT! Fang damit an- es macht süchtig! :o)

    Liebe Silke, na dann erstmal ein großes *Hallo* an Dich! Schön, dass Du mich gefunden hast!

    Liebe Carolina, supi dass Du an den GG Katalog gedacht hast *Kuss*. Ich muss erstmal bei Dir stöbern gehen :o))

    Liebe Nina, ja das ist meine Fellnase :o) Sie würde Dich lieben und Du brauchst überhaupt keine Angst haben :o)

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Angelina..
    für mich gibt es auch nichts schöneres, als Dreck unter den Nägeln und mit wuscheligen Haaren zu sehen,was FRAU geschafft hat:-)))weißt du,ich beneide ich darum einen Garten anzulegen....sowas ist ein Lebenswerk:-))) deine Fotos sind wieder superschön und ich bin gespannt auf weitere.Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  28. Hallo...ja gartenarbeit ist eine der schwersten aber auch der lohnensten!!warst ja irre fleißig.....das zahlt sich sicher aus...viel freude in deinem grünen zimmer...die colli

    AntwortenLöschen
  29. Hach, ihr seit alle sooo lieb... Ich freu mich wie eine Schneekönigin :o))
    *Kuss*

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Angelina,traumhaft schöne Gartenbilder,ich finde das was man bei dir sieht wunderschön.Ich stelle mir dein Haus und Garten so toll vor.

    GGGGLG Bettina,drück dich.

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Angelina,
    was für tolle Gartenbilder. WOW! Wollte die ganze Zeit mailen, aber immer kam was dazwischen. Daher hier kurz: Nächsten Mittwoch? :-) GGLG Yvonne
    P.S. Hoffe es klappt jetzt, ist mein zweiter Versuche...:-( Eben kam Error!

    AntwortenLöschen
  32. Mmmh dritter Versuch...irgendwie verschwindet immer mein Kommentar???
    Also gut, kann ja stur sein, mal sehen, ob der blöde Server gewinnt oder ich? ;-)))
    Hatte geschrieben, dass ich deine Gartenbilder so toll finde. Und ich mailen wollte, aber es immer was dazwischen kam. Daher hier kurz: Nächsten Mittwoch? :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  33. Meine Süße Yvonne, ich hab Dir geschrieben wegen Mittwoch :o) Freu mich schon soooooooooo!!! Kuss!

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Angelina,

    ooooh was seid ihr aber fleissig.
    Deine Bilder sind wunderschön und man kann wirklich schon erahnen, wie herrlich das alles wird.
    Aber mir tut schon vom Hinschauen der Rücken weh *lach*
    Ich finde es ganz toll, dass Du so konkrete Vorstellung hast, wie alles werden soll, dann kann man doch gemeinsam Träume wahr werden lassen.

    Ach, irgendwann habe ich sicher auch mal einen Garten... mal schauen :-)

    Ich wünsche Dir noch eine schöne Zeit und ab zu mal ein Päuschen einlegen (vielleicht mit einem romantischen Song von a-ha *lach*)

    Ich schicke Dir tausend liebste Grüße, bis bald,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  35. Yippie gewonnen, mal sehen, ob es jetzt wieder klappt ;-)
    Halt mir auf jeden Fall frei, Montag Bescheid geben ist absolut kein Problem :-) Die Sonnenblumen habe ich letzten auf dem Weg nach Köln fotografiert. Leider nicht hier. GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Angelina,

    jetut komm ich endlich dazu auch mal meinen Senf dazuzugeben. Tolle Bilder und dein Garten wird ein Traum. Und dein Hund ist ja süß. Das der immer mitbuddelt kann ich mir vorstellen.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Sonja, hihi, ja das mit dem Päuschen und dazu eine schöne CD von a-ha anhören klingt SEHR gut!! Das mach ich! :o) *Kuss*

    Liebe Anne, ich drück Dich für Deinen lieben Kommentar!! Hast Du meinen Wauzi noch nie gesehen? *lach*, erst gestern hat sie beim buddeln wieder alles gegeben :o))

    AntwortenLöschen
  38. Jaaa ein Garten dauert!!!Und das ist gut so, laß Dir bloß Zeit sonst bereust Du es vielleicht nachher alles husch husch gemacht zu haben nur damit es fertig ist! Ich liebe Gartenarbeit! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Anja, ja genauso sehe ich das eigentlich auch. Allerdings wird morgen bei uns der Rasen eingesäht und ich muss dann schon sagen, wo Beete hinkommen und wo nicht. Natürlich kann man das auch später immer noch machen, aber nie geht es so einfach wie jetzt, wo noch keine Rasenfläche vorhanden ist. Ja und wenn ich dann die kahlen Beete sehe, dann will ich natürlich auch Blumen oder Sträucher dadrin haben :o) Na mal schauen... auf alle Fälle kommen mir bestimmt danach noch 1000 Ideen, so dass es immer wieder was zu tun gibt. :o) Gibt es auf Deinem Blog auch irgendwo ein *Ganzgartenbild*?
    Lieben Gruß, Angelina

    AntwortenLöschen
  40. Hallöchen
    komm doch mal auf meinen Blog, da wartet ein Award auf dich.
    Grüßle von
    Mummel

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Angelina, nein ein ganzes Bild gibt es von meinem Garten nicht! Der ist auch immer noch nicht fertig...siehste auch bei mir noch nicht obwohl wir mittlerweile einige Jährchen hier wohnen;-)...Habe aber nicht 1000 verschiedene Blumen sondern bei mir wiederholt sich viel und um ein harmonisches Bild zu bekmmen habe ich mich streng an 3 Farben gehalten: weiß, rosa und lila/bläulich! Eine andere Blütenfarbe gibts nicht;-)! Aber jeder muß das ja nach seinem geschmack machen. Das Schöne an einem Garten ist ja dass man ihn so schön individuell gestalten kann! Viel Freude jedenfalls, GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  42. Hallo liebe Angelina!
    Ja ein Garten macht viel arbeit, aber auch viel Freude! :o) Die Bilder sind schön! Ich liebe Pampas-Gras, und das mit dem Kräuterbeet in der Zinkwanne ist eine super Idee! Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende!
    Es knuddelt dich;
    Nadine :)

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Angelika!
    Traumhaft schöne Bilder.
    Jaja, so ein Garten neu anlegen kostet Kraft und Nerven.
    Aber es macht auch Spaß!

    Wünsche dir und deinem Hund noch viel Spaß beim buddeln...

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Mummel,
    oh ich freu mich riiiiiiiiiesig :o)) DANKE! Hab Dir schon einen Kommentar hinterlassen! *DrückDich*

    Liebe Nadine,
    ich wünsch Dir auch ein super Wochenende! *Kuss*

    AntwortenLöschen
  45. Das ist doch nur zu verständlich, liebe Angelina! Wer selbst einen Garten hat, weiß, was das für Arbeit macht. Aber dahinter steht auch die Freude, wenn alles wächst und gedeiht und so wird, wie man sich das vorgestellt hat.

    Tolle Impressionen aus Deinem Garten ...

    Ich wünsch' Dir ein schönes Wochenende und weiterhin gutes Gelingen und viel Freude
    Sara

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Angelina..sorry, dass ich dir erst jetzt antworte,aber diese Woche hatte ich noch Urlaub und war viel unterwegs.
    Also zu deiner Frage...nach den gleichen kriterien habe ich vor Jahren auch für meinen Vorgarten Pflanzen gesucht,bin aber nicht sorecht fündig geworden. Wir haben dann 2 Glanzmispeln gepflanzt..sie sind immergrün,bekommen auch rote Blätter,wachsen aber trotz Rückschnitt sehr schnell..ich habe sie vor 3 Jahren entsorgt und den Vorgarten ein wenig neu gestaltet..da ich nicht weiß,wie groß dein Beet ist,welche Pflanzenfarbe du bevorzugst usw. ist es recht schwierig einen Tip zu geben..ich würde Buchs pflanzen..gibts ja auch als Hochstamm,oder ein Liguster auf Stamm ,ist aber frostempfindlicher als Buchs..und dazwischen Tulpenzwieben,Stauden in wenig verschiedenen Farben,wegen der Größe des Beetes..eine Bekannte hat einen fast nur grünen Garten(wenig Stauden) mit Eiben bepflanzt..als Pyramide, Zylinder,Kugeln usw. das sieht auch im Winter schön aus,aber ist natürlich auch Geschmackssache.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Einkauf und beim Pflanzen:-)) ein schönes WE und liebe grüße von Irene (die heute zum Rosenfest nach Holland fährt..:-))

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte